Jesus kommt bald
Jesus kommt bald

Jesus erscheint in den Wolken 

 

Fortsetzung von Seite 2

Inhaltsverzeichnis Home 3:

 

1. 2 Listen Satans, s. das Beispiel v. Frosch

 

2. [BBC UFO Documentary 2014] Aliens, Ufo's, Annunaki - The  

    Ultimate question (NEW+ documentary) 

    BBC Dokumentation von UFO'S, Aliens, Annunaki

 

3. Aliens

 

4. Die verschiedenen Namen Gottes

 

5. „Positive Aspekte“Kleines Erdbeben im Vatikan:

     Bischöfe begrüßen Homosexuelle in der Kirche

 
6. Klimafolgen von Vulkaneruptionen
 

7. Obama , der Mahdi des Islam und seine neue Weltordnung

     NWO - Biblische Prophetie

 

8. Erinnerung an die Etablierung der Neuen

    Weltordnung:

 

9. Kommentar: Die USA + EU wollen gegen den Willen

    Chinas  und Russlands die Neue Weltordnung NWO

    etablieren

 

10. Der NWO – Masterplan (Video) = Der Meisterplan der

      Neuen Weltordnung

 

 

11. Kommentar zum THEMA "Obama und der IS/ISIS"

 

 

12. Der kommende Weltkalif eines internationalen

      Kalifats - der Antichrist

 

 

13. IS OBAMA THE ANTI-CHRIST? | Biblical  Analysis by John

      Hagee. Ist Obama der Antichrist, Pastor John Hagee

 

14. Blutmonde und die kommenden Kriege Israels gemäß

      der biblischen Prophetie

 

15. Der Pergamon Altar und Rede Obamas in Denver

      2008 von einer Kopie des Pergamon Altars = Thron

      Satans, s. Offb.3 (Sendschreiben an Pergamon)

 

16. Bio - und Chemie_Waffen - ein Überblick

 

17. Endzeit_Erfüllungen gemäß der Prophetie Jesu aus

      Matth. 24

 

18. Erdbeben, Naturkatastrophen, Christenverfolgung,

      Hungersnöte

 

19. Der Rote Heifer

 

20. Biblische Aussage über die Endzeit

 

21. Das1.Kommen Jesu (Entrückung) und das

      2.Kommen am Ende der Trübsal

 

22. Die Entrückung an den Festtagen des  Rosh Hashana

 

23. Rosh Hashanah aus: Zeit-Lupe

 

24. Das "Schmittah-Jahr (Bedeutung)

 

25. Der Antichrist - 19 Merkmale des Antichristen 

 

      Video vom Bibelkanal = Biblechannel

 

      Im Folgenden: einige dieser Merkmale des

      Antichristen

      gemäß dem Propheten Daniel

      11,37 (!!)

 

26. Papsttum, Vatikan und der Falsche Prophet

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

*BREAKING NEWS***, its official , OBAMA PLANS TO MURDER THE CHRISTIANS. Video

 

Es ist jetzt offiziell: Obama plant, die Christen umzubringen

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

20.10.2014

 

2 wirksame Listen Satans, den Menschen zu verführen:

 

1. Er macht die Menschen glauben, dass es ihn gar nicht gibt.

Ein berühmtes Zitat Goethes aus dem Faust: »Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er sie beim Kragen hätte.«

 

2. Er nutzt die Macht der Gewöhnung,

 

s. z.B. die vielen Alien-Filme oder der Verlust aller Werte auf dieser Welt, zunehmende Gesetzlosigkeit, Zunahme der Katastrophen usw. - wir Menschen gewöhnen uns an alles.

 

Für diese List gibt es ein tatsächliches, wissenschaftliches Experiment: 

Man setze einen Frosch in ein Wassergefäß mit Zimmertemperatur. Dann steigert man die Temperatur ganz allmählich über längere Zeiträume bis schließlich auf 100° C. Der Frosch bleibt im Gefäß und ist tot.

 

Setzt man jedoch den Frosch in kochend heißes Wasser, springt er sofort heraus und bleibt am Leben. So geht Satan mit den Menschen vor - alle Grausamkeiten werden ganz allmählich verübt, xo dass der Mensch sich daran gewöhnt. Am Ende gibt es so viele Grausamkeiten, dass der Mensch sie nicht mehr wahrnehmen, geschweige denn verarbeiten kann.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

So geschieht es z.B. auch mit dem Thema Aliens und Dämonen. Sie werden verharmlost und es kommen immer mehr dazu (z.B. Filme) - das Wasser wird allmählich heißer, s. der Versuch.

 

Die im Folgenden dargestellten Bilder von Aliens entstammen nicht Hirngespinsten, sondern sind überwiegend nach UFO-Abstürzzen gefunden worden. Z.B. stürzte 1948 ein UFO in Roswell/New Mexico USA ein UFO ab - ein Ereignis, das zahlreiche Beobachter bezeugen können.

 

Aus den Trümmern konnten Aliens geborgen werden. Die Angelegenheit wurde sofort von der US-Army als top-secret (absolute Geheimhaltung) erklärt und bis heute unter Verschluss gehalten.

 

Eine Krankenschwester, die von Ärzten in einen OP-Raum zur Mithilfe gerufen wurde, konnte jedoch über die gefunden Wesen berichten und ihre Beschreibungen entsprechen den hier gezeigten Bildern. Im Anschluss an die Autopsie in Rosswel wurden Kindersärge bestellt.

 

Gemäß zur Mitarbeit verpflichteten Wissenschaftlern finden regelmäßige Kontakte zu Aliens in der militärischen Area 51, einem hochgeheimen Gebiet in Nevada bei Las Vegas, statt. Äusserungen von Insidern außerhalb Area 51 sind für die Betreffenden mit großen Gefahren verbunden.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Ein empfhelenswertes englisches Video der BBC von säkularen Wissenschaftlern, das sich mit dem Phänomen der Aliens und extraterrestrischem Leben befasst:

 

[BBC UFO Documentary 2014] Aliens, Ufo's, Annunaki - The Ultimate question (NEW+ documentary)

 

Es gibt immer mehr Anzeichen dafür, dass unsere Luft sich zunehmend mit den Fürstentümern und Gewalten, den Weltbehrrschern dieser Finsternis füllt, nämlich Dämonen. Dies sind keine Spekulationen.

 

Diese Mächte können in verschiedener Gestalt auftreten, verkleidet als Schein-Menschen, UFO'S usw.   Menschen, die nicht unter dem Schutz des Blutes Jesu Christi und des Kreuzes stehen, können von diesen Dämonen in Besitz genommen oder geschädigt werden (Krankheiten, Depressionen etc.).

 

Das Ziel dieser finsteren Mächte ist es, die Erde, bes. die Menschen zu zerstören. Sie wollen jede Erinnerung an den Schöpfer des Kosmos, der Menschen und der Schöpfung, den Gott Jahwe zerstören und unterstehen dem Satan.

 

Wir sollten uns nicht mit ihnen befassen, wie es etwa im militärisch-industriellen Komplex (s. Area 51 in Nevada/USA und nach vielen, strengstens geheimgehaltenen Abstürzen von Alien-Raumschiffen . s. Roswel 1948 etc,) tatsächlich geschieht.

 

Aber wir sollten darüber Bescheid wissen und erkennen, dass die Worte des Paulus handgreifliche Wahrheit beinhalten und nur die Waffenrüstung Gottes uns vor den finsteren Mächten schützt.

 

"Denn unser Kampf ist nicht wider Fleisch und Blut, sondern wider die Fürstentümer, wider die Gewalten, wider die Weltbeherrscher dieser Fins-ternis, wider die geistlichen Mächte der Bosheit in den himmlischen Örtern. 

 

 

Deshalb nehmet die ganze Waffenrüstung Gottes, auf daß ihr an dem bösen Tage zu widerstehen und, nachdem ihr alles ausgerichtet habt, zu stehen vermöget."

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

Click to view full size image
 
Dead Alien In China
This Alien died after a fatal crash, his UFO/aircraft lost control and he crashed in China.
he is now a tourist exhibition
 

Toter Alien aus China, der die Kontrolle über sein UFO verlor und in China abstürzte

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Es ist nichts Ungewöhnliches, dass die Erscheinungen von Aliens, Ufos, dämonisch besessenen Menschen (wie in der Filmszene von Hollywood, vielen großen Popstars, wie Rihana, Beyonce, Madonna) immer mehr zunehmen. Die Pop-Ikone Beyonce z.B. gibt öffentlich zu, dass sie von einem Dämon namens "Sascha" besessen ist, durch den sie so erfolgreich wurde. Auch Madonna wird von dämonischen Mächten geleitet (Jüngerin der jüdischen, okkukten Kabbala).

 

Im Himmel herrscht ein Krieg zwischen Satan und seinen Heerscharen gegen Michael, dem Engelfürsten, an dessen Ende Satan aus dem Himmel auf die Erde geworfen wird.

 

Offb. 12,7-9 "Und es entstand ein Kampf in dem Himmel: Michael und seine Engel kämpften mit dem Drachen. Und der Drache kämpfte und seine Engel; und sie siegten nicht ob, auch wurde ihre Stätte nicht mehr in dem Himmel gefunden. 9 Und es wurde geworfen der große Drache, die alte Schlange, welcher Teufel und Satan genannt wird, der den ganzen Erdkreis verführt, geworfen wurde er auf die Erde, und seine Engel wurden mit ihm hinabgeworfen."

 

Er weiß, dass er wenig Zeit hat (7 Jahre unter dem Antichristen), um so viele Menschen wie möglich zu verführen. Um so stärker wird er sein zerstörerisches, diabolisches Werk auf der Erde vollführen. Die Zunahme an dämonischen Erscheinungen und auch die immer stärker werdende Flut von Hollywoodfilmen mit Aliens sind eine Vorbereitung auf das nahende Erscheinen Satans auf Erden.

 

Es gibt einige Hinweise in der Bibel, dass lebendige Christen vor dieser Zeit durch die Entrückung (rapture) bewahrt werden (s. Sendschreiben an die Gemeinde in Philadelphia, Off.3,10:" Weil du das Wort meines Ausharrens bewahrt hast,werde auch ich dich bewahren vor der Stunde der großen Versuchung,die über den ganzen Erdkreis kommen wird, um die zu versuchen, welche auf der Erde wohnen" 

 

Aber auch während der Zeit dieser "Großen Trübsal", der schlimmsten Zeit, die es je auf Erden gab, werden sich Mill. von Menschen zu Jesus bekehren, aber daführ mit dem Leben bezahlen (Enthauptung, s. IS und 30 000 Guillotinen in den FEMA-Camps der USA), Matth. 24, 21-22:"

"Denn es wird eine Not
 
 herrschen, wie es sie von Beginn der Welt an bis heute nicht gegeben hat und wie es sie danach auch nie mehr geben wird. 
 
Würde diese Zeit nicht verkürzt, dann würde kein Mensch gerettet werden..."

 

 

Offb. 20,4: "Und ich sah Throne, und sie saßen darauf, und es wurde ihnen gegeben, Gericht zu halten; und die Seelen derer, welche um des Zeugnisses Jesu und um des Wortes Gottes willen enthauptet waren, und die, welche das Tier nicht angebetet hatten, noch sein Bild, und das Malzeichen nicht angenommen hatten an ihre Stirn und an ihre Hand, und sie lebten und herrschten mit dem Christus tausend Jahre."

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Bilder von Aliens

 
 
17.10.2014 NASA arbeitet an Kontaktaufnahme mit Aliens (Dämonen)
 

Aliens: Vorbereitung auf den ersten Kontakt!

----------------------------------------

Adolf Hitler und das Nazi Ufo: Aliens in Kontakt mit der Naziführung ? (s.Reichsflugscheibe, Wikipedia)

Werner von Braun hat während seiner Arbeit in den USA berichtet, dass die Nazis z.B. bei der Entwicklung der Raketentechnik regelmäßig Kontakt mit Aliens hatten.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

UFOs are real_2 - Ausserirdische in Kontakt mit dem Planeten Erde, Video

 

 

aliens-real.jpg

Alien crashed in his aircraft

2263 views

This alien crashed in his aircraft in New-Mexico

Dies ist ein "materiaslisierter" Alien, der mit seinem Fluggerät (UFO) in New Mexico/USA) abstürzte

Die Bilder von Aliens (Dämonen), seien sie nun real (materialisiert) oder auf Filmen, gleichen sich alle haargenau

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Hinweise für die Existenz von Aliens auf dem Mars aus Focus online:

Video

 

 

Nasa-Bilder zeigen Spuren mysteriöser Mars-Kulturen

Seit zwei Jahren erkundet der Rover Curiosity den Mars. Die Bilder, die er zur Erde schickt, faszinieren Wissenschaftler und Hobby-Forscher gleichermaßen. Doch einige Aufnahmen lassen den Atem stocken: Gab es auf dem roten Planeten Tiere und sogar menschliche Zivilisationen?

Zahlreiche Probebohrungen und aufschlussreiche Bilder faszinieren Wissenschaftler und Hobby-Forscher gleichermaßen. Denn dass es einmal Wasser auf der Oberfläche des Mars gab, gilt als bewiesen. Ob sich darin aber auch Leben gebildet hatte, ist noch unklar. Wenn, so die Wissenschaftler, dann kann es sich höchstens um Mikroorganismen gehandelt haben – komplexere Lebensformen hätte die Atmosphäre nie ermöglicht. Einige Aufnahmen aber scheinen eine andere Sprache zu sprechen: Sie wirken wie Spuren früher, längst ausgestorbener Mars-Kulturen – mit merkwürdigen Ähnlichkeiten zur menschlichen Zivilisation, wie sie heute auf der Erde existiert.

Totempfahl, Eichhörnchen und Krokodile

Eine versteinerte Ampel etwa soll hier zu erkennen sein, meinen manche. Andere glauben, es handele sich um einen Totempfahl. Auch Tiere scheinen den roten Planeten bevölkert zu haben – hier ist doch ganz klar ein Eichhörnchen von der Zeit überrascht worden! Und Krokodile gab es wohl auch. Sie fühlten sich in der prallen Sonne sicher wohl. Doch was wurde den Außerirdischen zum Verhängnis? Offenbar kannten die Marsianer auch Krieg. Darauf deutet jedenfalls diese Kanone hin, eine massive Kanonenkugel findet sich ebenfalls. Oder endete alles im Rausch einer Fußball-WM? Was auch immer es war: Übrig blieben nur die Knochen der Marsmännchen.??

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

ALIENS LANDEN AUF DER ERDE | Ausserirdische existieren! - Dokumentation (Doku Deutsch HD HQ 2014)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die außerirdische Präsenz auf der Erde - Robert Fleischer 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Flying Human Like Creatures Seen Worldwide (Full Documentary)

 

Fliegende menschenähnliche Kreaturen weltweit 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ehrliche Astronauten, die bei der Mondlandung dabei waren, bezeugen, dass sie auf dem Mond Aliens, Gebäude und Geräte von Aliens (Dämonen) fanden. Deshalb wurden seit Anfang der 70-iger Jahre keine Mondlandungen mehr durchgeführt.

Die Atronauten übermittelten ihre Erlebnisse nicht nach Houston, weil sie zu Recht fürchteten, als Folge des Weltraumfluges für verrückt erklärt zu werden.

 

Auf internationalen Konferenzen, bei denen Obama Vorträge (AIPAC Konferenz 2012) hielt, traten offensichtl. für alle Zuhörer erkennbare Androide Wesen auf, die wie Gehimdienstleute agierten, aber ihre Bewegungen völlig anders als Menschen. Sie konnten ihre Schädelform reptilienartig verformen > Aliens > Dämonen

 

Hier ein Video über diese Wesen:

OBAMA'S ALIEN SECRET SERVICE spotted at 2012 AIPAC Conference,3 angles 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Immer mehr Filme aus Hollywood zeigen Aliens. Die Menschheit soll darauf vorbereitet werden, dass es eine Invasion von Aliens auf die Erde geben wird. Aus der Angst der Menschen vor diesen Kreaturen mit hohem technischen Fortschritt werden die Menschen sofort bereit sein, sich einer Weltregierung zu unterodnen und einem Weltpräsidenten, um die Invasion abwehren zu können. Obama weiß offensichtlich um diese Sachverhalte. da er wohl mit Dämonen Kontakte pflegt, ähnlich wie Adolf Hitler (daher seine unerklärliche Macht).

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einschub:

 

Die verschiedenen Namen Gottes:


"Yeshua (Jesus) Kadosh (Heilig)!", video
 



Gott selber trägt verschiedene Namen, die seine Wesensarten kennzeichnen.

Neun der wichtigsten Namen Gottes:


Ich bin, der ich bin

JHWH = der HERR

Gott, der Allmächtige

Der Herr, der höchste Gott

Der Herr ist mein Banner

Der Herr ist mein Hirte

Der Herr, der heilt

"Der Herr ist da"

Der Herr, unsere Gerechtigkeit
---------------------------
Die Macht des JHWH (des HERRN) wird dargestellt in folgendem Text:
"Dann rufet Ihr den Namen eures Gottes
Baal an, und ich will den Namen des HERRN [JHWH] anrufen, den Gott, der durch Feuer antwortet."(1 Könige 18:24)

Drei weitere zusammengesetzte Namen Gottes:


1. • JHWH Yireh = Der Herr wird (ver)-sorgen

2. • JHWH Shalom = Der Herr ist Frieden

3. • JHWH Tz'va'ot = der Herr Zebaoth, Herr der Heerscharen

Zu 1: Der Herr wird sorgen = JHWH Yireh 

"Und Abraham nannte diesen Ort „der Herr [JHWH Yireh] wird sorgen“, der bis zum heutigen Tag so heißt" (Genesis 22:14)

Er sorgt für unsere Bedürfnisse.

Zu 2: Der Herr ist Frieden: JHWH Shalom


"So baute Gideon einen Altar für den Herrn und nannte ihn „Der HERR ist Friede [JHWH Shalom]." (Richter 6:24)

Er heißt auch der "Friedefürst", Jesaja 9:6

Vor seiner Himmelfahrt sagte Jesus: " Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. "(Johannes 14:27)

Zu 3: Der Herr der Heerscharen: JHWH Tz'va'ot 


"Dieser Mann ging jährlich hinauf von seiner Stadt, um anzubeten und in Silo dem HERRN Zebaoth zu opfern [JHWH Tz'va'ot]." (1 Samuel 1:3)

"Du kommst zu mir mit Schwert und mit Speer und mit einem Speer, ich aber komme zu dir im Namen des HERRN der Heerscharen, dem Gott der Heere Israels, den du verhöhnt hast." (1 Samuel 17: 45)

Der Herr der Heerscharen ist die häufigste Verbindung mit dem Namen Gottes in der Bibel, über 270 mal
 
Video

"Names of God" = "Namen Gottes"  
 

 

Einschub Ende

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Thema Homosexualität, s.S.2 Teil 6

 

3.Mose 20,13:

 

"Und wenn ein Mann bei einem Manne liegt, wie man bei einem Weibe liegt, so haben beide einen Greuel verübt; sie sollen gewißlich getötet werden, ihr Blut ist auf ihnen."

-----------------------------------

Röm.1,26

 

"

 

Aus diesem Grund hat Gott sie entehrenden Leidenschaften preisgegeben. Die Frauen vertauschten den natürlichen Geschlechtsverkehr mit dem widernatürlichen, 

 

und genauso machten es die Männer. Statt mit Frauen zu verkehren, wie es der natürlichen Ordnung entspricht, wurden sie von wildem Verlangen zueinander gepackt; Männer ließen sich in schamlosem Treiben mit anderen Männern ein."

 

 

 

------------------------------------------------- 

Bereits im Sommer hat Papst Franziskus darauf hingewiesen, dass entgegen der Lehre der Bibel auch bekennende Homosexuelle und Atheisten in den Himmel kommen können - eine klare antichristliche Botschaft.

 

jetzt geht die Katholische Kirche, die Große Hure der Offenbarung einen Scritt weiter:

 

Katholische Kirche, Synode, Papst Franziskus, Homosexualität, Lesben, Schwule, Vatikan

 

aus Focus online, 13.10.2014:

 

„Positive Aspekte“Kleines Erdbeben im Vatikan: Bischöfe begrüßen Homosexuelle in der Kirche

Montag, 13.10.2014, 19:50

 

 

Die katholische Kirche verurteilt Homosexualität. Doch unter Papst Franziskus strebt der Vatikan eine neue Offenheit an. Erstmals ist nun von „positiven Aspekten“ schwuler Partnerschaften die Rede. Ein Vatikan-Experte nennt die Bewegung ein „Erdbeben“.

 

Die Führung der katholischen Kirche geht einen Schritt auf Schwule und Lesben zu. Homosexuelle könnten die christliche Gemeinschaft bereichern, hieß es am Montag in einem Dokument des Vatikans nach einer Tagung von 200 Bischöfen zum Thema Familie.

Erstmals wird darin die Frage aufgeworfen, ob die Kirche diese Menschen willkommen heiße und ihnen einen „brüderlichen Platz“ in den Gemeinden anbieten könne, ohne die katholischen Vorstellungen von Ehe und Familie zu verletzen.

 

Homosexualität, doch keine Anomalie?

 

Die römisch-katholische Kirche verurteilt homosexuelle Handlungen und lehnt die gleichgeschlechtliche Ehe ab. In dem Dokument gibt es zwar keine Hinweise, dass sie von dieser Haltung abrückt. Doch erstmals ist nun nach der Familien-Synode auch von „positiven Aspekten“ gleichgeschlechtlicher Beziehungen die Rede."

 

Scheinbar bewegt sich der wahrscheinliche "Falsche Prophet" Papst Franziskus auf den voraussichtlichen Antichristen, Barack Obama, zu, der homosexuell ist, s. unten Teil 6 "Barack Hussein Obama", als Senator von Illinois bestens bekannt in den Schwulenkneipen, Bars und Saunen von Chikago.

 

Der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx etwa macht sich für eine differenzierte Sicht auf Homosexualität stark.. Über eine homosexuelle Beziehung, die über Jahrzehnte treu gelebt werde, könne man nicht sagen, „das ist alles nichts“, sagte Marx am Montag vor Journalisten in Rom.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

THE GREAT PROPHECY HAS BEGUN 2014-2015

 

Die Erfüllung großer prophetischer Ereignisse hat begonnen.

 

2 der 4 Blutmonde (NASA-Daten) = Mondfinsternisse haben bereits stattgefunden, der nächste Blutmond wird laut NASA am 04.04.2015, erneut am jüdischen Passah-Fest stattfinden (der 3.Blutmond) und eine Sonnenfinsternis am 20.03.2015 zum säkularen jüdischen Neujahrsfest

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

unter 1 a: Endzeit Katastrophen

 

 

Klimafolgen von Vulkan-Eruption: 

Es könnte kalt werden

Von 

Isländische Naturgewalt: Lavaspektakel am BárdarbungaFotos
Lukas Gawenda

Der isländische Vulkan Bárdarbunga spuckt seit August Lava. Der Ausbruch erreicht

historische Dimensionen: Nur selten gelangte so viel Schwefelgas in die Luft - es

könnte sogar das Klima abkühlen.

 

 

I

 

 

 

 

 

Erinnerung an Katastrophen

Allmählich rückt ein weiteres Problem in den Blickpunkt: das Klima. Die ausgestoßene Gasmenge erreiche bereits historische Dimensionen, berichtet die Umweltbehörde des Landes, die Icelandic Environmental Agency. Täglich schössen bis zu 60.000 Tonnen SO2 aus den Lavaspalten.

Rund zwei Millionen Tonnen SO2 hat der Bárdarbunga demnach bereits ausgestoßen. Nur die größten Eruptionen übertreffen diese Menge. Und der Vulkan scheint sich nicht zu beruhigen. Der Schwefeldunst legt sich wie ein Schleier vor die Sonne, in großen Mengen kühlt er das Klima. Für das bloße Auge bleibt er meist unsichtbar, Satelliten aber erfassen die SO2-Wolken, die bis auf das europäische Festland treiben.

Sie wecken Erinnerungen an Katastrophen. Am schlimmsten war es 1783 und 1784, als der isländische Vulkan Laki ebenfalls aus einer Spalte monatelang Lava und Gase spuckte. Ein Säurenebel legte sich über Nordwesteuropa. Zudem wurde der Kontinent von einem kalten Winter und Missernten heimgesucht. In Island starb ein Viertel der Bevölkerung an den Folgen der Eruption, auch in anderen Ländern kamen Tausende Menschen um.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

 

08.10.2014
 

Am 08.10.2014 fand die 2. Mond-finsternis = Blutmond der 4 Blutmonde 2014/15 =1 Tetrade statt, am 20.03.2015 findet eine Sonnenfinsternis statt (säkularer jüdischer Neujahrstag) und am 04.04.205 der dritte der 4 Blutmonde zum Passah-Fest.

An Rosh Hashanah, dem religiösen Neujahstag folgt die 2.Sonnenfinsternis 2015.

 

Alle Daten von NASA herausgegeben

 

s. li. Sparte zur Bedeutung des Ereignisses.

 

Nach dem ersten Blutmond am 14.April 2014 entwickelte sich der Krieg zwischen HAMAs und Israel. Nach dem heutigen Blutmond ist erneut, wahrscheinl. mit noch gravierenderen Ereignissen für Israel (evtl. Krieg) in den nächsten Tagen und Wochen zu rechnen (gemäß Brief aus Israel und Erwartungen der messianischen Juden, evtl. Krieg aus Psalm 83 ?)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ISIS und Kobane

 
Auf der Flagge prangt in weißer Farbe die sogenannte Schahada, das islamische...
REUTERS

Auf der Flagge prangt in weißer Farbe die sogenannte Schahada, das islamische Glaubensbekenntnis "Es gibt keinen Gott außer Gott und Mohammed ist der Prophet Gottes". Der zweite Teil der Schahada wird auf der IS-Flagge als Prophetensiegel dargestellt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Das erklärte Ziel des IS - das Weiße Haus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SPIEGEL ONLINE

3

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

07.10.2014

 

Die Erstürmung der Stadt Kobane durch den ISIS

 

Am Ende der  weiteren Ausdehnung des IS/ISIS steht ein internationales islamisches Kalifat, in dem alle Christen gemäß Offenbarung 19 enthauptet werden.

Der zukünftige Kalif und Antichrist Barack Hussein Obama, für alle Muslims weltweit der Mahdi

 

Obama the Mahdi of Islam and his New World Order - Biblical Prophecy

 

Amerika, ihr wolltet einen Wechsel? Dann wartet nur ab. Daniel 11,37: "Und selbst auf den Gott seiner Väter wird er nicht achten," Obama ist bekennender Muslim: der Wechsel ist vollständig. Seine Väter waren die Pilgrim Fathers = wiedergeborene Christen.

 

Obama , der Mahdi des Islam und seine neue Weltordnung NWO - Biblische Prophetie

 

Obama ist sunnitischer Moslem und pflegt täglich enge Kontakte zur Moslembruderschaft, die den IS/ISIS und HAMAS unterstützt. Er ist nicht bereit die Ausdehnung der Isis auf dem Weg zum weltweiten Kalifat zu verhindern. (s.jetzt Kobane)

 

s.u.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

08.10.2014

Brief von messianischen Juden aus Israel:

 

Shalom Friedrich,

 

Sacharja 12,2

 

"Siehe, ich mache Jerusalem zu einer Taumelschale für alle Völker ringsum. Und auch über Juda: Es wird in Bedrängnis geraten zusammen mit Jerusalem"

 

Letzte Woche verkündete der Jerusalemer Stadtrat die endgültige Genehmigungfür ein Bauvorhaben von über 2500 Häusern in Givar Hamatos bei Jerusalem. 

 

Die Vereinigten Staaten, Frankreich und Deutschland kritisierten dies, da es den den Zwei-Staaten-Friedensprozess gefährde und forderten eine Rücknahme der Entscheidung.

 

Dies Forderung entspricht der dramatischen Zunahme der internationale Forderungen, Jerusalem zu teilen und es zu einer jüdischen und einer arabischen Hauptstadt zu machen.


Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu lehnte die Verurteilung ab mit dem Hinweis, man sollte erst die Fakten kennen, bevor man reagiert, 

 

Netanjahu erinnerte die Staatsmänner daran, dass die Araber jeder Zeit Häuser im Westen der Stadt kaufen könnten. Er sagte: „Ich beabsichtige deshalb nicht, den Juden vorzuschreiben, dass sie keine Häuser in Ost-Jerusalem kaufen dürften,"

 

Das  ist aber  genau die Absicht des vorgeschlagenen Zwei-Staaten-Friedensplan, nämlich Jerusalem zu teilen. Dies würde zu einem Flickerlteppich führen, dessen Grenzen nicht mehr überwacht werden könnten

 

Der Obama-Plan würde Israel zwingen, Jersualem und Israel so zu teilen, dass die Grenzen nicht mehr überschaubar wären.

„Dies wäre ein schwerwiegender Fehler“, schreibt Autor Joel Rosenberg. "Es würde massiv die nationalen Sicherheit Israels  gefährden. Die Staaten, die das verlangen, missachten die Heilige Schrift. Es würde das Gericht des Herrn der Heerscharen über die Vereinigten Staaten, Frankreich und Deutschland, sowie alle anderen Länder, die die Teilung fordern, nach sich ziehen.

 

Es zeichnet sich zunehmend klarer ab, dass die Prophetien über Jerusalem und Israel dabei sind, sich zu erfüllen.

 

The Prophet Joel z.B. warnt davor, Jerusalem und Israel zu teilen.

Joel 3:11-12

 „Eilet und kommet her, alle ihr Nationen ringsum, und versammelt euch! Dahin, Jehova, sende deine Helden hinab!   Die Nationen sollen sich aufmachen und hinabziehen in das Tal Josaphat; denn dort werde ich sitzen, um alle Nationen ringsum zu richten.“

 

Brief Ende

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

02.10.2014  Erinnerung an die Etablierung der Neuen Weltordnung:

 

 

S. weiter unter 1.1. a.

 

 

Das Zeichen der Illuminati, "das sehende Auge" an der Spitze der Pyramide (luziferisches Zeichen, auch Freimaurer-Zeichen), seit jeher auf der 1 Dollar Note der USA zu sehen.

 

Unter der Pyramide stehen die Worte: Novus Ordo Seclorum, was deutsch heißt

"Die neue Weltordnung"

 

Die Illuminati (die Power Elite) auf dem Weg zur Neuen Weltordnung = NWO = New World Order, s. unter 1 a

----------------------------------------------------------------------------------------

 

Feiert Jesus - Halleluja (Agnus Dei = Das Lamm Gottes)

 

 

jesus on the white horse photo: Jesus on White Horse revelationsGodAlmightyWhHorse.gif

 

Jesus on White Horse

 

 

Oslo Gospel Choir - I surrender all

Ich gebe Dir alles hin, Jesus - Oslo Gospel Choir

 

"Jesus Christus, er kommt wieder'' 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Feiert Jesus - Halleluja (Agnus Dei = Das Lamm Gottes)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-

Hoffnung

Was du tust, ist immer wohlgetan,
mag der Teufel noch so viele Feuer schüren.
Du zeigst uns den Weg, du brichst die Bahn
Du wirst himmelan uns führen

Wenn die Erde auch erbebt,
hohe Wasser Länder überfluten,
wissen wir, dass Jesus lebt.
Er führt alles hin zum Guten!

Wenn die Berge Feuer speien,
Kriegsgeschrei und Kriege überall,
wenn sich Mord und Totschlag aneinanderreihen,
wer Dir folgt, kommt nicht zu Fall.

Wird die Liebe auf der Erde auch erkalten,
ratlos sich die Herrscher und die Weisen zeigen,
angesichts der drohenden Gefahren und Gewalten,
jetzt wir dürfen hoffend uns zum Beten neigen.

Deine Wiederkunft ist nicht mehr weit,
in den Wolken wirst DU uns erscheinen,
uns erlösen aus der Erde Leid.
Dann gibt es nur Freude und nie mehr ein Weinen

 

Friedrich Legiehn

 
.

--------------------------------------------

Neueste Nachrichten Teil 1.1. a

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Russlands Reaktionen auf NATO-Einkreisung

 

Krieg gegen Putin: Wer stoppt die NATO? (Jürgen Elsässer)

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

26.09.2014 Kommentar: Die USA + EU

wollen gegen den Willen Chinas und Russlands die Neue Weltordnung NWO etablieren

 

Z.Zt. überschlagen sich die Nachrichten, z.B. hinsichtl. der Ukraine/Krimkrise, vor allem aber im Bezug auf den Nahen Osten. Vor unseren Augen tut sich ein scheinbar großes Chaos auf, bei dem die Interessen der einzelnen Mächte verschwimmen. So haben z.B. Erzfeinde wie Syrien, Iran, Russland, China, die USA, Israel alle einen gemeinsamen Feind die ISIS – den „Islamischen Staat.

 

Darüber könnte man die Bestrebungen der Weltelite im Westen, eine Neue Weltordnung zu etablieren mit all den unglaublichen Möglichkeiten der Kontrolle über jeden einzelnen Menschen der Welt, s.NSA, vergessen. Täglich erfahren wir mehr darüber aus dem Fundus von Edward Snowden.

 

Wer steht hinter dieser NWO: es sind die Staaten des „Westens“, allen voran die USA mit den europäischen Staaten im Gefolge und Israel. Die einzelnen Staaten Europas, bes. Deutschland sind Bestandteil dieses Machtblocks, der die Neue Weltordnung etablieren will, ohne dass die einzelnen Länder, wie etwa Deutschland, vor allem aber die Bevölkerung dieser Ländern sich dessen bewusst wären.

 

Die führende Weltmacht sind noch die USA, von der Kraft ihrer Armee her und waffentechnologisch, wobei ein Teil dieser Technologie (z.B.Stealth) dämonischen Ursprungs ist (Kontakt mit Aliens). Zudem hat Amerika noch die weltweit führende Währung, den Dollar, der jedoch im Begriff ist zu kollabieren.

 

Diesem Machtblock, dem Spiritus Rektor der NWO steht ein anderer großer Machtblock gegenüber: An erster Stelle Russland, das z.Zt. bes. von den USA dämonisiert und konsequent für alle bösen Entwicklungen hinsichtlich Ukraine verantwortlich gemacht wird. Tatsächlich verursachte im Wesentlichen (vom Volksaufstand auf dem Maidan bis hin zum jetzigen Bürgerkrieg im Osten der Ukraine) der Westen, bes. die USA diesen gefährlichen Regionalkrieg, um einen Weltenbrand auszulösen.

 

Wahrscheinlich geht auch der Abschuss des malaysischen Zivilflugzeuges auf das Konto der USA, was uns alles unsere Mainstreampresse verschweigt. Bisher ist aus dem Untersuchungsbericht des Absturzes noch kein Sterbenswörtchen an die Öffentlichkeit gekommen. Der „Bösewicht“ Russland und China lehnen beide die Neue Weltordnung ab, da sie durch sie unter die Herrschaft der Weltelite kommen würden. Zudem weiß Putin sicher durch seine Geheimdienste, dass Obama Muslim ist und die Neue Weltordnung NWO auf der Basis eines islamischen Kalifats etabliert werden soll.

 

Im Gefolge dieser Länder stehen Syrien und der Persische (nichtarabische) Iran. Aber auch Länder wie Ägypten, Indien und scheinbar teilweise die Türkei beziehen bereits Waffensysteme aus Russland. Saudi-Arabien und die Golfstaaten stehen nicht mehr mit ganzer Überzeugung hinter den USA und dem Westen, wie es lange wegen des Ölhandels der Fall war. Überschlägig kann man sagen: Wer die Waffen liefert, hat die Macht.

 

Russland hat die Zeit seit dem Zerfall der Sowjetunion, unbemerkt vom Westen (zumindest der Bevölkerung), intensiv dazu genutzt, seine Waffen auf den neuesten Stand zu bringen und das Militär massiv zu vergrößern, während der Westen geschlafen hat. Dasselbe gilt für China und Nordkorea. Ja, offensichtlich ist bes. die russische Waffentechnologie inzwischen weiter fortgeschritten als die Amerikas. So unübersichtlich sich z.Zt. die Lage im Nahen Osten angesichts der scheinbar unaufhaltsamen Entwicklung und Vergrößerung der ISIS oder IS sein mag, zeichnen sich jedoch klare Fronten zwischen 2 Machtblöcken ab.

 

Auf der einen Seite stehen Russland, China, Nordkorea, Iran und Syrien – mit Vorbehalten auch die anderen arabischen Länder. Das Nato-Mitglied Türkei spielt eine zwielichtige, undurchschaubare Rolle. Insgeheim aufgrund des gemeinsamen sunnitischen Glaubens und weil es um jeden Preis Assad stürzen will, unterstützt die Türkei den IS.

 

Während der Zeit, in der der IS 49 Türken in seiner Gewalt hatte, konnte man ein gewisses Verständnis für die Zurückhaltung im Kampf gegen den IS haben. Nach Freilassung der Geiseln ist allerdings für die Türkei die Stunde der wahrheit gekommen. Es ist anzunehmen, dass diese Freilassung nur durch massive Zugeständnisse des Nato-Partners Türkei gegenüber der IS zustande kam, dahingehend, dass die Türkei sich aus dem Kampf gegen den IS heraushalten wird.

 

Auf der anderen Seite stehen die USA, die EU und Israel. Wenn die USA ihre gerade noch bestehende weltweite Vorherrschaft nutzen wollen, um die Neue Weltordnung für alle Nationen verbindlich (s. Offb. 13), zu errichten, müsste Amerika jetzt ziemlich rasch einen Weltkrieg vom Zaun brechen, aus dem es als Sieger hervorginge – aber eben nicht mehr lange. Es ist offensichtlich, dass jeder Angriff Israels auf den Iran oder Syrien den 3.Weltkrieg zwischen den 2 Blöcken auslösen würde, da bes. Russland und China sofort dem Iran und Syrien zur Seite stünden. In Tartus, Syrien, besitzt Russland den einzigen Seehafen im Mittelmeer für seine Kriegsschiffe.

 

Deshalb scheint ein (kurzfristiger, s.u. Kurzkommentar vom 23.09.2014) 3.Weltkrieg als Beginn der Trübsalszeit möglicherweise bald bevorzustehen. Zu Beginn wird wohl Israel als Auslöser den Iran angreifen, um dessen nukleare Kapazität zu zerstören. Daraufhin könnte Syrien, der Verbündete Irans (möglicherweise dann schon unter Kontrolle des IS) eine biologische oder chemisch Waffe gegen Israel einsetzen. Danach würde Israel zunächst Damaskus (s.Jes. 17,1) zerstören und im Gefolge alle weiteren Hauptstädte der arabischen Länder. Als Christen werden wir infolge der Entrückung diese Entwicklungen nicht mehr miterleben. 

 

Das Heimtückische an dieser Entwicklung scheint zu sein, dass Präs. Obama einerseits als sunnitischer Muslim der heimliche Antreiber der ISIS (IS) ist, andererseits als Amerikaner (noch!!) offiziell hinter Israel stehen muss (um sein Gesicht zu wahren), das den Weltkrieg auslösen könnte. Nur auf diese Weise könnte Präs. Obama als der wahrscheinliche Antichrist und Kalif und Papst Franziskus als der Falsche Prophet (oder umgekehrt) die Kontrolle über die Entwicklungen behalten.

 

Er würde letztlich den scheinbaren Weltfrieden, d.h. einen 7-jährigen Friedensvertrag zwischen allen Völkern und Religionen bewerkstelligen. Auf diese Weise würde er der angebliche Bahnbrecher eines Neuen Zeitalters des Friedens und der Sicherheit sein und als Messias anerkannt werden. Diese Entwicklung erscheint auf den ersten Blick reichlich spekulativ und evtl. unglaubwürdig zu sein.

 

Es ist aber zu bedenken, dass die Offenbarung klar über die "Große Verführung" spricht - der größte Teil der Menscheit wird im wahrsten Sinne des Wortes hinter's Licht geführt. Satan als der höchste gefallene Engel, der Engel des Lichts = Luzifer, ist immerhin nach dem lebendigen Gott Jahwe, Jesus Christus und dem heiligen Geist das intelligenteste Wesen des Kosmos und gleichzeitig der Lügner und Menschenmörder von Anfang an. 

 

"Ihr seid aus dem Vater, dem Teufel, und die Begierden eures Vaters wollt ihr tun. Jener war ein Menschenmörder von Anfang und ist in der Wahrheit nicht bestanden, weil keine Wahrheit in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben." Johannes 8.44

 

Nach einem Sieg im 3.Weltkrieg würde der Antichrist die Welteinheitsregierung und Welteinheitswährung schaffen. Deshalb lautet auch das Motto der Illuminati = Weltelite: Novus Ordo ab Chao = Neue Ordnung aus dem Chaos, wie es Henry Kissinger, einer der Hohen Priester der Illuminati formulierte.

 

Dr. F.H.Legiehn

--------------------------------------------

 

02.10.2014

 

Die Etablierung der Neuen Weltordnung NWO )auf der Basis eines Islamischen Kalifats) durch Obama, die Elite der westlichen Regierungen, Großbanker (wie die Rothschilds, Rockefellers etc.), die Illuminati und Freimaurer sowie die Bilderberger etc.

 

Die Gesetze der NWO sind eingraviert in die Georgia Guide-Stones, die jeder besichtigen kann.

 

George Bush sen. war dererste Präs. der den begriff der Neuen Weltordnung öffentlich nannte (er war, genau so wie sein Sohn Mitglied des Freimaurer-Ordens "Skull and Bones", wie auch z.B. jetziger Außenminister Kerry). Eine Elite der reichsten Männer der Welt, wie Bill Gates, George Soros, auch Oprah Winfrey und einige andere haben sich schon vor längerer Zeit zusammenmgesetzt und beschlossen, dass die Welt nur überleben kann, wenn die Zahl der Menschen reduziert wird. Die Zielsetzung ist eine Reduktion  von jetzt ca. 7 Milliarden auf höchstens 500 Millionen Menschen.

 

Dieses Ziel hat die UN übernommen unter Verwendung aller möglichen Mittel, die Menschheit zu dezimieren bis diese Zahl erreicht ist.

 

Zu den Mitteln gehren z.B. die genetische Veränderung von Pflanzen, wie Genmais und vielen anderen, dahingehend, dass die Pflanzen giftig werden und die Menschen daran massenweise sterben. Die amerikanische Fa. Monsanto ist auf diesem Gebiet weltweit führend. Zu den Mitteln gehören auch Nuklearkriege, weshalb die Amerikaner unbedingt einen Krieg mit Russland und China vom Zaun brechen wollen.

 

Einige weitere gesetzliche Bestimmungen sind folgende: Euthanasie wie unter Hitler, nur Gesunde haben das Recht zu leben, ferner Verweigerung jeder Art medizinischer Versorgung von Kleinkindern, Alten und Kranken.

 

Es handelt sich also nicht um Verschwörungstheorien, sondern um die Entwicklungen, die in der Offenbarung genannt werden (Wasser blutrot), massenweises Fischsterben, Vögel fallen in den USA tot vom Himmel), viele Babies werden nach einer giftigen Impfung deformiert und dürfen gemäß der Euthanasie getötet werden.

 

Menschen dürfen schon vor einem Verbrechen, das sie aufgrund statistisch - elektronischer Berechnungen begehen werden, ohne Anwalt, Angabe von Gründen Zeit oder Ort in den FEMA-Konzentrationslagern interniet werden. Dieses System der Vorverurteilung soll demnächst auch in Deutschland eingeführt werden, mit dem Hinweis, das sei doch hervorragend zur Vermeidung von Verbrechen.

 

Wer all dies für Verschwörungstheorien hält ist naiv. Man kann sich die Bilder und Videos dieser Erscheinungen, die schon jetzt kurz vor der "Großen Trübsal" beginnen und sich dann voll entfalten werden, selber anschauen, s. auch FEMA-KZ's linke Sparte.

 

The Depopulation Agenda For a New World Order Agenda 21 Video

Die "Entvölkerungsagenda der Neuen Weltordnung"

 

 

Zu den Mitteln, diese tödlichen, mörderischen Ziele zu erreichen, gehören auch die sog. Chemtrails. Das sind hochgiftige Substanzen, die als lange Kondensstreifen sichtbar sind, von entsprechenden Flugzeugen in die Luft gesprüht werden - häufig auch bei uns am Himmel zu beobachten. Nähere Details auf S.2. Teil 2.

 

 

Die "Georgia Guidestones", das Programm der Neuen Weltordnung NWO

Die "Georgia Guidestones", das Programm der Neuen Weltordnung NWO

 

 

Der NWO – Masterplan (Video) = Der Meisterplan der Neuen Weltordnung (Teuflisch)

 

Hier einige Auzüge aus diesem satanischen Horrorkabinett, vielleicht nur in einzelnen Abschnitten zeitlich versetzt zu lesen, um Übelkeit zu vermeiden. Beim Lesen bekommt man unwillkürlich Sehnsucht nach der Entrückung zu Jesus Christus hin, damit wir das nicht alles miterleben müssen.

 

Viele halten es für ausgemachten Blödsinn, dass unsere politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Anführer Teil einer Verschwörung sind, die vorhat, die Gesellschaft so umzugestalten, dass die Finanzelite in der Lage sein wird, diktatorisch über sie zu walten und sie als Untertanen zu benutzen, wie immer es ihr beliebt. Ich hingegen bin absolut sicher, dass dies stimmt und möchte in diesem und den folgenden Artikeln nun eine höchst bemerkenswerte Quelle zu diesem Thema auch für Deutschland zugänglich machen.

 

 

Ich bin der festen Überzeugung, dass der Polizeistaat, wenn wir nicht endlich aufwachen und gemeinsam aktiv werden, in nicht allzu ferner Zukunft (um nicht zu sagen in ‘greifbarer Nähe’ aus Sicht der Eliten) liegt. All die Lügen über Kriege und Terrorismus, Wirtschaftskrisen und Klimawandel, die Medienmanipulation und die uns überflutende Reizwelt der Unterhaltungsbranche werden benutzt, um uns dorthin zu bringen. Liebe Leser, lest diesen und die folgenden Artikel und bildet euch selbst an Hand dessen und anderen Quellen eine Meinung.

 

 

Die Tonbandaufnahme aus dem Jahre 1988, deren englische Abschrift ich übersetzt habe, ist die Aussage von Dr. Lawrence Dunegan, der sich mit dieser Aufnahme Frau Randy Engel von der US Coalition of Life anvertraut hat. Er berichtet über einen Vortrag, den er am 20. März 1969 in Pittsburgh als Mitglied der Vereinigung Amerikanischer Kinderärzte von einem gewissen Dr. Richard Day, Medizinischer Direktor der von Rockefeller gesponsorten “Planned Parenthood” bzw. Organisation für geplante Elternschaft, gehört hatte.

(Hier muss erwähnt werden, dass die Rockefellers - Illuminati - und Rothschilds - höchste Freimaurer des 33°, - teils Spitze der Freimaurerpyramide, teils höchste Illuminati, Verf.)

 

In den Tonbandaufnahmen, bestehend aus drei Kassetten, geht es um “Die Neue Ordnung der Barbarei”. Dr. Richard Day, welcher zum damaligen Zeitpunkt auch Professor für Kindermedizin an der Mount Sina Medical School in New York war, war ein Insider der Verschwörung und sprach inoffiziell (er bat alle Anwesenden, die Diktiergeräte abzuschalten und keinerlei Mitschriften zu machen) zu den versammelten Kinderärzten über den Plan der globalen Elite, eine Weltdiktatur zu errichten – gemeinhin bekannt als “Neue Weltordnung”, bestehend aus einer Weltregierung und einer Weltreligion.

 

Nun zu den Abschriften der Tonbandaufnahmen von Dr. Lawrence Dunegan:

Folgende Punkte standen auf der Tagesordnung von Dr. Day:

Bevölkerungsreduzierung; Erlaubnis Kinder zu bekommen; Neue Bestimmung von Sex – Fortpflanzung ohne Sex und Sex ohne Fortpflanzung; Verhütung universell erhältlich; Sexaufklärung und Kanalisierung der Jugend als Werkzeug für die Weltregierung; Subventionierung der Abtreibung als Bevölkerungskontrolle; Förderung der Homosexualität; Technologie zur Fortpflanzung ohne Sex; Zerstörung der Familie (Teil II: Bevölkerungsreduktion durch Familienplanung)

 

Euthanasie und die „Todespille“; beschränkter Zugang zu bezahlbarer Krankenversorgung macht Eleminierung der Alten einfacher; Medizin wird streng kontrolliert; die Eleminierung selbstständiger Ärzte; Schwierigkeiten neue unheilbare Krankheiten zu diagnostizieren; Unterdrückung der Krebsheilung als Mittel zur Bevölkerungsreduktion; Auslösung von Herzattacken, um Leute zu ermorden (Teil III:

 

Bevölkerungsreduktion durch Krankheiten)

Schulausbildung als Werkzeug, um Pubertät und Evolution zu beschleunigen; Verschmelzung aller Religionen – die alten Religionen müssen verschwinden; Veränderung der Bibel durch Änderung der Schlüsselwörter; Bildungsumstrukturierung zum Zweck der Indoktrination; längere Schulzeiten, aber Kinder lernen nichts dabei; Kontrolle des Informationszugangs; Schulen als Mittelpunkt der Gemeinde; gewisse Bücher werden einfach aus den Bibliotheken verschwinden (Teil IV: Bildungsindoktrinierung)

 

Gesetzesänderungen, um moralisches und soziales Chaos zu fördern; Förderung des Drogenkonsums um eine Dschungelatmosphäre in den Städten zu produzieren; Alkoholkonsum fördern; Einschränkung der Reisefreiheit; Notwendigkeit für mehr Gefängnisse und die Nutzung von Krankenhäusern als Gefängnisse; keine psychologische und physische Sicherheit; Kriminalität nutzen zur Steuerung der Gesellschaft (Teil V: Konflikte durch Gesetzgebung)

Schmälerung der US-Industriedominanz; Verschiebung der Völker und Wirtschaften – Herausreißen der sozialen Wurzeln;

 

Sport als Mittel für die gesellschaftliche Entwicklung und den gesellschaftlichen Wandel; Indoktrinierung von Sex und Gewalt in der Unterhaltung; implantierte ID-Karten; Lebensmittelkontrolle; Wetterkontrolle; Wissen wie Menschen funktionieren, damit sie das machen was man will; Fälschung der wissenschaftlichen Erkenntnisse; Benutzung von Terrorismus; Überwachung, Implantate, Fernsehen welche einen beobachtet; Eigenheimbesitz gehört der Vergangenheit an; die Ankunft eines globalen totalitären Systems (Teil VI: Big Brother und Manipulation)

Kassette 1

 

Und der Redner prognostizierte oder besser legte die Veränderungen, die für den Rest dieses Jahrhunderts geplant waren, dar. Und während Sie [Randy Engel] das hier hören, besinnen Sie sich auf das Jahr 1969 und die darauf folgenden Jahre zurück und dann rufen Sie sich all die Veränderungen ins Gedächtnis zurück, die zwischen damals bis heute – fast 20 Jahre später – stattgefunden haben.

 

Ich glaube Sie werden beeindruckt sein auf Grund der Übereinstimmung zwischen den Dingen, die geplant waren und denen, die bereits bewerkstelligt wurden. 

 

“Wir planen das 21. Jahrhunder mit Anlauf zu betreten. Alles ist bereit und niemand kann uns nun mehr stoppen.”

Er sagte, als wir zuhörten, was er uns da vorstellte:

“Einige von Ihnen werden denken, ich spreche hier von Kommunismus – nun, worüber ich spreche ist weitaus größer als Kommunismus!”

 

Zitat: “[...] alles [...] bereit [ist] und niemand [...] uns nun mehr stoppen [kann].”

Das ist das Ende des Zitats.

 

Er fuhr damit fort, zu sagen, dass die meisten Leute nicht verstehen, wie Regierungen wirklich arbeiten und selbst Leute in führenden Positionen innerhalb der Regierungen, uns selbst eingeschlossen, nicht wirklich verstehen, wie und wo Entscheidungen getroffen werden. Weiter sagte er, dass die Namen der Leute, die wirklich die Entscheidungen beeinflussen, uns allen bekannt seien, doch er würde keine Namen und Organisationen benennen.

 

Aber wenn er es täte, so wären sie dem größten Teil der Zuhörer ein Begriff. Er sagte weiter, dass diese Leute überwiegend nicht in öffentlichen Ämtern arbeiteten, aber doch berühmt und vor allem bekannt über ihre privaten Besetzungen und Positionen seien. (z.B. solche Leute wie Bill Gates -  geschätztes Vermögen von 72,7 Mrd. US-Dollar, der reichste Mensch der Welt.

 

Weiterhin George Soros - 2008 war Soros mit einem Einkommen von 1,1 Milliarden Dollar der bestbezahlte Hedgefonds-Manager. In den zwölf Monaten bis Juli 2009 stieg die Gesamtsumme des durch seine Investmentfirma Soros Fund Management verwalteten Vermögens um 40 Prozent auf 24 Milliarden Dollar- Weiterhin Oprah Winfrey  - Talkshowmasterin in den USA mit sehr großen Einfluss auf die öffentliche Meinungsbildung, antichristlich,und andere extrem reiche und Meinungsbildende Berühmtheiten wie die Rothschilds und Rockefellers, der Autor.

 

Bei dem Redner handelte es sich um einen Doktor der Medizin und ehemaligen Professor einer großen Universität der Ostküste und er sprach zu einer Gruppe von Medizinern, so um die 80 an der Zahl. Sein Name wird denen, die dies hier hören, weitesgehend unbekannt sein, also besteht kein Anlass, seinen Namen zu nennen.

 

“Die Leute müssen an Veränderungen gewöhnt werden…”

Man muss bedenken, dass er irgendwann in seiner Einleitung darauf bestand, dass niemand ein Diktiergerät benutzte bzw. Mitschriften machte – das ist schon sehr beachtlich, wenn ein Professor das von seinen Zuhörern erwartet. 

 

Ein Zitat lautet:

 

“Die Leute müssen an die Idee von Veränderung gewöhnt werden, und zwar so an Veränderung gewöhnt werden, dass sie Veränderung erwarten. Nichts wird von Dauer sein.”

 

Ein anderer Kommentat, der ab und zu während des Vortrags fiel war:

 

“Die Leute sind zu vertrauensselig. Die Leute stellen nicht die richtigen Fragen.”

Manchmal wurde das “zu-vertrauenesselig-sein” mit “zu-blöd-sein” gleichgesetzt. 

 

… er sagte:

 

“Alles hat zwei Absichten. Das eine ist die angebliche Absicht, welche es für die Leute akzeptabel macht und das andere ist die wahre Absicht, welche die Etablierung des neuen Systems weiterverfolgt.”

Häufig sagte er auch:

 

“Es gibt keinen anderen Weg. Es gibt keinen anderen Weg.”

 

(Genau dies sagten vor nicht allzu langer Zeit eine Gruppe von Leuten wie Bill Gates, George Soros, Oprah Winfrey u.a. Größen, die bei einer Zusammenkunft bemüht waren, diese oben geschilderten Regeln der Neuen Weltordnung NWO in die Tat umzusetzen. Diese Leute sind der tiefsten Überzeugung, dass sie das Beste für die Welt tun würden, wenn z.B. die Weltbevölkerung von 7 Milliarden auf 500 Millionen reduziert würde - einen anderen Weg gebe es nicht, der Verf.)

 

Dies waren die einführenden Worte von Dr. Lawrence Dunegan auf seiner ersten Tonbandkassette an Randy Engel.

Hier Weiter geht es mit  dem Zweiten Teil

oneview - das merk ich mir!

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


10.2014

 

Kommentar zum THEMA "Obama und der IS/ISIS"

 

Kalif eines weltweiten islamischen Imperiums Barack Hussein Obama = der Antichrist?

(Obama = sunnitischer Moslem wie der IS, enger Kontakt zu Moslembruderschaft)

 

Z.Zt.ist Al Baghdadi der unumstrittene „Kalif“ des IS = ISIS. Der Definition nach dürfte er diesen Namen gemäß dem Koran nicht tragen, denn Zitat aus Wikipedia:

 

Kalif ist die Eindeutschung des arabischen Begriffs chalīfa (arabisch ‏خليفة  ), der im allgemeinen Sinn einen Stellvertreter oder Nachfolger bezeichnet, jedoch häufig in einer spezifischen Funktion als Titel für religiös-politische Führer verwendet wird. Wenn er als Kurzform für die Ausdrücke chalīfat Allāh (Stellvertreter Gottes / ‏خليفة الله‎ / ḫalīfat Allāh) oder chalīfat rasūl Allāh (Nachfolger des Gottesgesandten / ‏خليفة رسول الله‎ / ḫalīfat rasūl Allāh) steht, dann ist damit üblicherweise der Anspruch auf die Führung der gesamten islamischen. Gemeinschaft verbunden.

 

Es gab bisher wenige Kalifen in der Geschichte des Islam: Den Propheten Mohammed und einige Kalifen im Osmanischen Reich, das alle islamischen Staaten unter türkischer Vorherrschaft  vereinigte (von 1453 bis 1923) und aus dem die heutige Türkei hervorging.

 

Es ist das erklärte Ziel von Al Baghdadi, diese Vereinigung aller islamischen Staaten zu erreichen, zunächst einmal die der Levante. Als Levante (ital. für „Sonnenaufgang“, steht allegorisch für den „Osten“ und das „Morgenland“) bezeichnet man im weiteren Sinne die Länder des östlichen Mittelmeeres, folglich alle Länder, die östlich von Italien liegen, besonders die griechische Halbinsel und die griechischen Inseln in der Ägäis, die mediterranen Küstengebiete der TürkeiZypern, den LibanonPalästina, das historische Syrien und Ägypten. Im Arabischen wird die Region als „Asch-Scham“ (‏الشام‎ / aš-Šām) bezeichnet, was wörtlich übersetzt „der Norden“ heißt. Deswegen heißt die ISIS auch IS-as-Sam (s wie sch).

 

Al Baghdadi wird bei einem kontinuierlichen Fortgang der Entwicklung dieses Ziel erreichen. Er strebt darüber hinaus die Eroberung Roms und Südspaniens (ehemaliges osmanisches Reich) an und streckt seine Arme sogar bis hin zu den USA aus.

 

Es gibt nun einige Auffälligkeiten, die den Verf. schon früher zu folgenden Auführungen veranlassten:

 

"Barack Hussein Obama ist bekennender und ausübender Muslim (s. Buch des früheren Secret Service-Agenten im Weißen Haus, Paul Horner, "The black house", s. Artikel)

 

Der Koran sagt Folgendes:

 

Koran (2:191-193) -. "Und tötet sie (die Juden und die Christen oder Ungläubigen), wo immer ihr sie findet, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben. Unglauben ist schlimmer als Töten ... 

Allah ist verzeihend und barmherzig. Kämpft gegen sie, bis es keinen  Unglauben mehr gibt und nur noch Anbetung für Allah allein.

 

Wohin soll das führen vor dem Hintergrund der  Ermächtigungsgesetze

für Präsident Obama und der FEMA? Obama hat mehr Macht als Adolf Hitler je hatte und mit der NSA/CIA/FBI die totale Kontrolle über jeden Bürger weltweit. Das ist rein menschlich gesehen der reine Horror. Daggegen sind der KGB, die Stasi und Gestapo "Peanuts"!“ (etwa Juni 2014)

 

Der Antichrist - Kalif eines weltweiten islamischen Imperiums?

 

Die Menschen erwarten sehnlichst einen alles und alle umfassenden Frieden, möglichst herbeigeführt durch einen charismatischen Mann, so eine Art Messias, s. Zizat von Dr.Paul Henri Spaak (so ist z.B. Obama  durch sein Charisma und glänzende Rhetorik demokratisch an die Macht gekommen, genau so wie Adolf Hitler 1933). 

 

Angesichts der Entwicklung der IS und der unverständlich zögerlichen Haltung Obamas bei der Bekämpfung der IS, liegt der Verdacht nahe, dass der sunnitisch-islamische Präsident möglicherweise insgeheim den "IS", jedenfalls ein großes sunnitisch-islamisches Kalifat unterstützt, da er selber sunnitischer Moslem ist. Durch seine exzellenten Verbindungen zur Muslim Bruderschaft könnte er, wenn auch äußerlich unerkennbar, die weiteren Aktionen des IS beeinflussen.

 

Wenn der IS sein Ziel, nämlich das "Große Kalifat", erreicht hat, das Israel von allen Seiten umgibt, und sich auf eine Vernichtung Israels vorbereitet,  könnte der sunnitische Moslem Obama kurz vor der drohenden Vernichtung Israels durch seinen Einfluss auf den IS und die gesamte islamische Welt einen Scheinfrieden schaffen - eben den "7-jährigen" Bund.

 

"Wenn sie sagen: Friede und Sicherheit! dann kommt ein plötzliches Verderben über sie, gleichwie die Geburtswehen über die Schwangere; und sie werden nicht entfliehen." 1. Thessalonicher 5.3

 

NB: der Chef der FEMA (Amerikanische "Heimatschutzbehörde", (verwaltet 800 KZ's, s.Google Earth) ist Mitglied der "Muslim Brotherhood."

 

Gemäß dem ehemaligen Secret-Service Agenten aus dem Weißen Haus, Paul Horner, gehen tägl. ca. 50 Moslems im Weißen Haus aus und ein. Präs. Obama unterhält enge Beziehungen zur Moslem Bruderschaft, die hinter der Hamas und ISIS steht. Moslembrüder gehen im Weißen Haus ein und aus. Obama selbst ordnete 2009 die Freilassung von Al-Baghdadi aus einem Gefangenenlager der Amerikaner im Irak an. Al-Bagdadi ist heute der unmumstrittene Führer der ISIS und Kalif des islamischen Kalifats IS.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vor dem Hintergrund der heutigen Zeichen der Endzeit und gemäß Daniel 9 wissen wir, dass der Antichrist demnächst auf die Bühne kommen wird, auf der er bereits, bisher unerkannt, agiert. Wahrscheinlich nach einem Schein-Attentat, s.Offb.13 > "Wunde am Kopf", würde er sich als der wahre, (von der angeblich "tödlichen" Wunde wieder auferstandene) Messias der Juden und Christen und Mahdi der Moslems, s. islamische Eschatologie, zu erkennen geben und so auch angesehen werden, wenn er all die politischen, religiösen und wirtschaftlichen Probleme dieser Welt zu lösen verspricht (glänzender Rhetoriker) und Frieden schafft.

 

Bezeichnend ist der Satz Obamas im Hinblick auf den Irak, IS etc., als er letzten Samstag aus der Air Force One stieg: "Das kriegen wir schon hin"

 

Der Antichrist wird der Messias und Mahdi für die Welt und der Antichrist für die Christen sein. Er wird den Frieden (den 7-jährigen Bund, Dan. 9,27) "für die vielen" schaffen, eine Art Bündnis zwischen den verfeindeten Ländern und Religionen - aber einen trügerischen Frieden, den er selbst nach 3 1/2 Jahren wieder brechen wird. 

 

Wer anders könnte alle islamischen, arabischen Staaten, sowie Türkei, die ganzen Turk-Völker Asiens (Turkmenistan etc.), Iran, Pakistan, Afghanistan, Indien, Malaysia, Indonesien, Burma u.a. besser dazu bringen, mit Israel einen Bund abzuschließen als ein Moslem, zudem der mächtigste Mann der Welt, der auftreten wird wie eine Lichtgestalt?

 

Hinzu kommt, dass er als Präsident der USA, die traditionell Schutzmacht Israels war, einen speziellen Draht zu diesem Land hat. Jerusalem würde internationalisiert, (ein Vorhaben, das heute schon von der UN favorisiert wird) und Sitz einer Weltregierung (s.NWO). Den Juden würde durch diesen "Schein-Messias" der Wiederaufbau des 3.Tempels ermöglicht (alles vorbereitet durch das "Tempelinstitut), so dass die 3 monotheistischen Hauptreligionen nebeneinander in "Frieden" ihre Tempel, Moscheen und Kirchen besuchen könnten.

 

Zudem könnte er durch seine guten Beziehungen zu Papst Franziskus und dem Vatikan einen Frieden zwischen dem hebräischen und katholischen Glauben sowie dem Islam (wie jetzt schon vom Vatikan favorisiert) und allen anderen Weltreligionen zuwege bringen.

 

Der heute mächtigste Mann der Welt wäre dafür prädestiniert. 

 

Die Obama Täuschung (German)

 

Obama führt die Entstehung des islamischen Kaliphats an 

 

Wie in einem Puzzle-Spiel fügen sich die Teile ineinander.

 

 

Folgendes ist an Obamas Präsident-schaft auffällig:

 

Präs. Bush startete im Gefolge von 9/11 den Irak Krieg, dem Mill. Von Menschen zum Opfer fielen und danach den Feldzug in Afghanistan, um

 

Bin Ladn und die Al Quaida zu vernichten, obwohl Bin Ladn erwiesenermaßen nicht für den Einsturz des World Trade Centers verantwortlich war. Letzteres wurde von Bush selber im Namen der Weltelite = Illuminati veranlasst ( man fand in den Trümmern den einzigen Sprengstoff, der die Stahlbetonträger zum Schmelzen bringen kann, das Thermit und Nanothermit). Kerosin ist dazu nicht in der Lage. Zudem waren die 3 Flugzeuge für WTC und Pentagon gemäß Augenzeugen und Filmmaterial keine personenbesetzten Verkehrsmaschinen, sondern Drohnen, bzw. im  Pentagon ein gelenktes Missile.

 

Trotzdem musste dieses Geschehen als Begründung für 2 Kriege herhalten.

Obama ordnete den Rückzug aus beiden Ländern, Irak und Afghanistan ein, ohne in diesen Ländern einen nachhaltigen Effekt hinsichtl. Demokratie und die Fähigkeit zu hinterlassen, den terroristischen Angriffen auf Dauer standzuhalten.

 

Im Gegenteil ließ er Al Baghdadi 2008 aus einem US-Gefangenenlager auf eigene Anordnung frei und tauschte in Afghanistan die 5 leitenden gefangenen Talibanführer gegen einen, zudem selber zum Islam konvertierten US-Sodaten ein und entließ sie in die Freiheit. Der damalige Bürgermeister von New York, Giuliani, bezeichnete diesen Sachverhalt als einen der traurigsten Momente in der amerikanischen Geschichte.

 

Doch die Auffälligkeiten gehen kontinuierlich weiter. Die Länder, in denen die USA z.T. mit Verbündeten eingegriffen haben wie Afghanistan, Irak, Libyen ließ Obama destabilisiert und chaotisch zurück – ein gefundenes Fressen für die Islamisten, wie sich jetzt zeigt. Obama unternahm 2 weitere Versuche zur Destabilisierung von Staaten.

 

Zum einen ließ er den langjährigen treuen Alliierten Mubarak in Ägypten fallen, statt ihn als Aliierten zu unterstützen, und installierte Mursi, einen Moslembruder, der die HAMAS und auch den IS unterstüzt. Dieser Versuch schlug zum Missfallen Obamas zunächst durch die Machtergreifung Sisis fehl – aber wohl nur vorläufig.

 

In Syrien stellte sich Putin in den Weg, um seinen einzigen Marinestützpunkt Tartus im Mittelmeer als Anlaufstelle zu erhalten, was zu dem jetzigen jahrelangen Bürgerkrieg führte, aus dem schließlich der IS als sunnitische Terrorgruppe hervorging.

 

Weiterhin schützte Obama völlig unzureichend die 3 Botschaftsangehörigen in Benghasi, die einem Angriff von Islamisten zum Opfer fielen. Er verfolgte sie auch nicht weiter, wie etwa Bin Ladn und die Al Quaida.

 

Wegen dieses Sachverhaltes wurde beinahe ein Impeachmentverfahren gegen ihn eingeleitet. Für den Verf. machte es keinen Sinn, dass für die Verfolgung der angebl. 9/11 Auslöser Al Quaida ein Riesenaufwand betrieben wurde mit Aufbau der NSA, die heute weltweit jeden Menschen bei jeder Bewegung und verbal überwachen kann.

 

Dagegen begnügte Obama sich beim Kampf gegen den tatsächlich hochgefährlichen  IS auf Angriffe aus der Luft im Irak – und das zögerlich und jetzt mit einigen Verbündeten auch in Syrien, obwohl der IS eine globale Gefahr darstellt, vor der sich alle Länder fürchten. Den Bodenkrieg, der für eine Zerstörung der ISIS unabdingbar wäre, überlässt er den heillos unterlegenen, kurdischen Peschmerga-Kämpfern.

 

Der IS hat sich der zurückgelassenen schweren Waffen der USA im Irak bedient, wie Panzer, Humvees (gepanzerte Truppentransporter) und vieles andere. Die disziplinierte Struktur und kämpferische Qualitäten erhält die ISIS durch Offiziere aus der ehemaligen Armee Saddam Husseins – eine späte Rache Saddams.

 

Es zieht sich wie ein roter Faden konsequent durch alle geschilderten Vorgänge und Sachverhalte:

 

Obama unterstützte und unterstützt immer noch unter der Hand letztlich die sunnitischen Islamisten und bes. jetzt den IS/ISIS, da er selber bekennender sunnitischer Moslem ist und täglich mit hochrangigen Vertretern der "Moslembruderschaft" im Weißen Haus Kontakt hat.

 

Diese gehen laut einem Buch des ehemaligen Secret Service Agenten im Wießen Haus, laufend dort ein und aus. Daran ändern auch die jetzigen Luftangriffe nichts, da Obama genau weiß, dass der IS nur durch US-Bodentruppen zu besiegen wäre.

 

Obama achtet darauf, dass seine Unterstützung nicht auffällig wird, sonst droht ihm sofort ein Impeachmentverfahren. Er muss demgemäß bei vielen Aktivitäten so tun, als ob er den IS vernichten will.

 

Die USA wären wohl die einzige Macht der Welt, die den weiteren Vormarsch der IS noch stoppen könnte, jedoch nur unter Einsatz von Bodentruppen, und dazu ist er trotz Gefährdung auch der USA durch den IS/ISIS nicht bereit. Er verhält sich also völlig anders wie beim Kampf gegen Al Quaida, die ungefährlicher als der IS ist. Sie ist nachweislich nicht der Urheber von 9/11.

 

Er nimmt die Opfer der Luftangriffe in Kauf, da sie ihm als  ausgezeichnetes Alibi dienen, keinen Bodenkrieg zu führen. Er will das weltweite sunnitisch-islamische Kalifat und so nimmt auch die Bedrohung Italiens, Frankreichs mit seinen vielen algerischen Moslems, Deutschlands und schließlich der USA mit einer inzwischen großen muslimischen Gemeinde Gestalt an.

 

Es bedarf keiner Prophetie, allenfalls der Fähigkeit zur Antizipation, um zu erkennen, dass der mächtigste sunnitische Moslem der Welt, Barack Hussein Obama, zum Ziel hat, der Kalif (= weltweiter Führer der islamischen Gemeinschaft, s. Wikipedia) aller Muslime der Welt zu werden.

 

Er will dafür sorgen, dass der Islam die weltweite Religion wird (z.B. durch den IS/ISIS), vermischt mit dem Katholizismus - deshalb blendende Kontakte zum Vatikan. Die Neue Weltreligion würde z.B. heißen "Chrislam", detailliert s.u. 

 

The Islamic State (Full Length) Video (englisch)

 

Es geht hier nicht um die muslimischen Menschen in unserer Nachbarschaft, die in mancherlei Hinsicht ein vorbildlicheres Leben führen als viele der sog. "Christen". Sie sind Menschen, denen die Liebe Jesu Christi genau so gilt wie allen anderen und die wir wir mit dem Evangelium bekannt machen wollen. Sondern es geht hier um die "Religion Islam". Diese ist keine friedliche Religion, sondern fordert ausdrücklich im Koran, s.o. Zitat, die Tötung von Christen und Juden. Mit Unterstützung Obamas wird es ein weltweites Kalifat geben.

 

Da die Enthauptung von gefangenen eine typisch muslimische Eigenheit ist, wird auch verständlich, warum die US-Regierung etwa 30 000 an sich obsolete Guillotinen für die FEMA-Konzentrationslager angeschafft hat (von zuverlässiger Quelle bestätigt)s.u. unter Teil 6.

 

Dazu ein englisches Video

Obama leading in the formation of the Islamic Caliphate!

 

Obama führt die Schaffung eines weltweiten islamischen Kalifats an, (in dem er der Kalif sein wird)

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Präs. Obama

                            Präs. Obama hat unter der Hand die USA zu einem Polizei-

                            und Terrorstaat gemacht, deshalb Militarisierung der Polizei

                            (die Polizei wird mit Panzern,Humvees,Schnellfeuergewehren

                            etc. aus den Beständen für den Irakkrieg und Einsatz in

                            Afghanistan ausgestattet.

                           

                            Obama ließ 800 Konzentrationslager (FEMA) bauen, s. Bilder

                            li.Sparte + Google Earth. Die Christen in den USA wissen

                            wofür diese KZ's gebaut wurden, zur Christenverfolgung und

                            Vernichtung aller Menschen, die sich kritisch über die NWO

                            äußern. Bereits jetzt werden die Briefkästen aller Bürger mit

                            Punkten markiert: rote Punkte: Menschen, die nach Verhän-

                            gung des Kriegsrechtes sofort in den FEMA-Camps interniert

                            und guillotiniert werden - ohne Anwalt, ohne Ortsangabe

                            ohne Zeitlimit.

 

Der Verf. dieses Blogs kann diese Entwicklungen zuweilen selbst nicht mehr glauben, so unglaublich klingen sie. Bestehende kritische Presseorgene (nur noch wenige) bestätigen dies jedoch. Zudem ist der Verf. selber in Amerika gebürtig und hat telefonisch zuverlässige Quellen, die hier nicht genannt werden sollen..

 

Wie im Vorwort erwähnt, ist es jedoch sehr schwierig, diese Informationen deutschen Mitbürgern, Bekannten und selbst Verwandten glaubwürdig mitzuteilen, ohne als Spekulant oder geistig gestört bezeichnet zu werden. Ja, die meisten wollen solche Informationen über FEMA-Konzentrationslager, RFID-Chips als Mal des Tieres, Ermächtigungsgesetze (s.S.3), die weitrei-chender als die Adolf Hitlers sind, überhaupt nicht hören, selbst in evangelikalen Kreisen.

 

Ebenso, dass Obama ein Muslim sei, Christenverfolgung in den USA bereits täglich stattfinden, bes in der Armee. Der Name Jesus darf in der Öffentlichkeit nicht mehr genannt werden etc.,Selbst in evangelikalen Kreisen trifft man auf eine Front der Ablehnung, obwohl sich jeder überVerwandte, Bekannte, You Tube Videos, manchmal Google Earth (FEMA-Camps s. linke Sparte) selber überzeugen kann.

 

Anstatt diese Nachrichten, wie längere Zeit, mündlich weiterzugeben, mitdarauffolgender, beinahe regelmäßiger Ablehnung, s. Vorwort, reifte der Gedanke heran, die Basisdaten n diesem Blog zusammenzufassen. Das ist für den Verf. weniger ermüdend und zuweilen auch weniger demütigend. 

 

Hier hat  jeder selber Zugriff und kann entscheiden, ob er das lesen will oder nicht. Es ist erfreulich, dass die Besucherzahl dieses Blogs tägl. unerwartet hoch ist, wie aus der vom Provider betriebenen Webanalyse ersichtlich ist. Der Zähler li. oben ist oft nicht zuverlässig.

 

Neben dem Anliegen der Evangelisation ist der Bibelabschnitt aus

Hesekiel 33,2-7 ein wesentlicher Antrieb, die Informationen weiterzugeben.

 

"Menschensohn, rede zu den Kindern deines Volkes und sprich zu ihnen: Wenn ich das Schwert über ein Land bringe, und das Volk des Landes einen Mann aus seiner Gesamtheit nimmt und ihn für sich zum Wächter setzt, und er sieht das Schwert über das Land kommen, und stößt in die Posaune und warnt das Volk: - 

 

wenn einer den Schall der Posaune hört und sich nicht warnen läßt, so daß das Schwert kommt und ihn wegrafft, so wird sein Blut auf seinem Kopfe sein. Er hat den Schall der Posaune gehört und hat sich nicht warnen lassen:

 

sein Blut wird auf ihm sein; denn hätte er sich warnen lassen, so würde er seine Seele errettet haben. Wenn aber der Wächter das Schwert kommen sieht, und er stößt nicht in die Posaune, und das Volk wird nicht gewarnt, so daß das Schwert kommt und von ihnen eine Seele wegrafft, so wird dieser wegen seiner Ungerechtigkeit weggerafft;

 

aber sein Blut werde ich von der Hand des Wächters fordern."

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der kommende Weltkalif eines internationalen Kalifats - der Antichrist

 

                            Obama ist ein notorischer

                            Lügner (s.linke Sparte) und der König der Drohnen, mit

                            denen er Hunderte unschuldiger Menschen getötet hat.

                            In den USA sind inzwischen 50 Mill. Babies abgetrieben

                            worden (Genozid, Massenmord, den Obama ausdrücklich

                            fördert.

                           

                            Abtreibung ist gemäß der Neuen Weltordnung ein legitimes

                            Mittel zur Bevölkerungsreduzierung von 7 Milliarden auf 500

                            Millionen Menschen auf der Welt, s. Bill Gates , George Soros

                            etc., s.o. unter "Die Neue Weltordnung".)

 

                             Er errichtet mit den Illuminati und Freimaurern die Neue

                               Weltordnung NWO, eine Weltwährung, eine Weltregierung. Er

                             überwacht jetzt bereits jeden Erdenbürger mit NSA, CIA und FBI.

 

                             Er wird jeden Menschen zwingen, sich den RFID Chip (reiskorngroß)

                             injizieren lassen (s.unter RFID), am re. Arm oder an der Stirn (s. Offb.13).

                             Barack Hussein Obama hat 18 Buchstaben = 666 (Offb. 13, 18

                             steht: "Jeder intelligente Mensch mit Weisheit und Verstand finde

                             den Namen heraus mit der Zahl 666.)

     

   Jesus Christus sagt in Lukas 10,18:

 

"Da sagte Jesus zu ihnen: »Ich sah den Satan

 

wie einen Blitz vom Himmel

 

 

fallen. "

 

DID JESUS GIVE US THE NAME OF THE ANTICHRIST? Video

 

Hat Jesus uns den Namen des Antichristen mitgeteilt?

 

Hebräisch (Strong's Wörterbuch):

 

Baraq = der Blitz

 

Bamah = die Höhe, ein hoher Ort, übertragen: der Himmel (der Ort, an dem die Israeliten dem Götzen Baal huldigten).

 

Der Himmel, wo Jahwe wohnt heißt  shamayin -- heavens

 

aber auch z.B. Jes.14,12: "Wie bist du vom Himmel (Hebr. "bamah") gefallen, du Glanzstern, Sohn der Morgenröte!"

 

O = vom

 

"Da sagte Jesus zu ihnen (auf aramäisch):

 

»Ich sah den Satan wie  "Baraq  o Bamah" fallen"

 

Fazit:

 

Baraq o Bamah (im Hebräisch Wörterbuch für jeden nachprüfbar) = Barack Obama

 

weiterhin:

Der Name Barack Hussein Obama enthält 18 Buchstaben = 3 x 6 = 666

 

                          Offb. 13,18: "Hier ist Weisheit ´gefragt`. Wer Verstand und                                       Einsicht hat (= jeder intelligente Mensch), der finde heraus,                                     was die Zahl des Tieres bedeutet. Sie bezeichnet einen

                              Menschen; s ist die Zahl sechshundertsechsundsechzig = 666."

 

                           Folgerichtig hielt er 2008 seine Dankesrede in Denver von einer

                             Kopie des Satansthrones (Pergamonaltar in Berlin).

                           s.auch Teil 6 Obama 

                     

                          Alle geschilderten Entwicklungen geschehen leider unbemerkt von der

                             europäischen, vor allem deutschen Öffentlichkeit, u.a deshalb,

                           weil kaum jemand dem Glauben eines Menschen noch irgendeine

                           Bedeutung beimisst.

                          

                           In Deutschland herrscht kein aktiver Atheismus sondern komplette

                             Gleichgültigkeit gegenüber Gott (Lauheit schlimmer als

                             Atheismus).

                           Ostdeutschland = ehemalige DDR ist nachweislich die gottloseste Region

                           der Welt, Westdeutschland im Wohlstand erstickt > Gottes Gericht über

                           dies Land wegen des Holocaust? Deshalb auch kaum Interesse und

                           Wachsamkeit hinsichtl. der Endzeit, Entrückung und Jesu Wiederkunft -

                           inklusive bei evangleikalen Christen - völlig im Gegensatz zu Nordame-

                           rika, Südamerika (bes. Brasilien), Asien und Afrika, wo die Entrückung,

                           Endzeit und Wiederkunft Christi Tagesgespräch sind, s. z.B. Pastor John

                           Hagee  

IS OBAMA THE ANTI-CHRIST? | Biblical     Analysis by John Hagee

                                     Ist Obama der Antichrist? Biblische Analyse von John Hagee

 

Man muss kein Prophet sein, um aus der Logik der gegewärtigen Situation herzuleiten, dass der mächtigste Mann im Islam, der sunnitische Präsident Barack Hussein Obama, das weltweite Kalifat mit ihm als Kalifen anstrebt. Aus dieser Position kann er den "7-jährigen Bund" mit den Vielen (Weltreligionen und verfeindeten Nationen ) herstellen. Er würde dann den Juden erlauben, ihren bereits vorgefertigten Tempel (jetziges jüdisches Tempelinstitut) zu errichten. Es wäre nicht einmal notwendig, dass vorher die Al Aksa Moschee zerstört würde. 

 

Es gib rabbinische Ausleger, die bestätigen, dass diese Moschee im Vorhof des ehemaligen Tempels errichtet wurde ("der Vorhof der Heiden") und dass der 3.Tempel direkt neben der Moschee errichtet werden kann.

 

Regeln der Neuen Weltordnung eingraviert auf den "Georgia Guidestones"

Das Ziel Präs. Obamas: Im Namen der Weltelite Aufrichtung der Neuen Welt-ordnung mit einem Präsiden-ten/Kalifen/Messias/Antichrist/Mahdi, einer Weltregierung und einer Weltwährung. Ein vorangiges Ziel ist die Dezimierung der Weltbevöl-kerung von jetzt 7 Milliarden auf 500 Millionen Menschen durch künstlich entfachte Epidemien (Aids, Ebola, Schweinegrippe etc.), Tötung aller "Ungläubigen" = "Infidels" durch Enthauptung, vergiftete Lebensmittel (Fa. Monsanto) und vor allem Nuklearkriege. Gemäß dem Hohenpriester der NWO heißt das Motto: Novus Ordo ex Chao = Neue Ordnung aus dem Chaos (NWO), ähnlich wie es auch Ahmedinedschad formulierte.

 

The Third Temple & The Islamic Antichrist, Video

 

Der dritte Tempel & der Islamische Antichrist

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

 

Die derzeit stattfindenden 4 Blutmonde = Mondfinsternisse. Nach dem ersten der 4 Blutmonde am 15.04.2014 zum Passahfest brach der letzte Gaza-Krieg aus. Blutmonde bedeuten für Israel immer Krieg (s. 1967/68 und 1948/49). Der nächste Blutmond findet am 08.10.2014 statt, wahrschl. Teilung Israels und Jerusalems (s.u. Brief aus Israel) und bald darauf Krieg.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1.Kor.15,51 - 52

 

"Ich sage euch jetzt ein Geheimnis: Wir werden nicht alle sterben, aber bei uns allen wird es zu einer Verwandlung ´des Körpers` kommen. 

 

In einem einzigen Augenblick wird das geschehen, und zwar dann, wenn vom Himmel her die Posaune zu hören ist, die das Ende der Zeit ankündigt.

 

Sobald die Posaune/Schofar erklingt, werden die Toten auferweckt werden und einen unvergänglichen Körper bekommen, und auch bei uns, ´die wir dann noch am Leben sind,` wird ´der Körper` verwandelt werden."

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1.Thess. 4,16 - 17

 

"Der Herr selbst wird vom Himmel herabkommen, ein lauter Befehl wird ertönen, und auch die Stimme eines Engelfürsten und der Schall der Posaune Gottes werden zu hören sein.

 

Daraufhin werden zuerst die Menschen auferstehen, die im Glauben an Christus gestorben sind. 

 

Danach werden wir – die Gläubigen, die zu diesem Zeitpunkt noch am Leben sind – mit ihnen zusammen in den Wolken emporgehoben"

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

6

Ein Blutmond über der Klagemauer in Jerusalem

 

Prophetie:

 

Die wesentlichen noch bevorstehenden Kriege im Nahen Osten bis zur Schlacht von Harmageddon im Licht biblischer Prophetie

 

1. Der Krieg von Psalm 83

 

Der Krieg aus Psalm 83, alle Nachbarn greifen Israel an. Aus dieser Schlacht wird Israel als Sieger hervorgehen mit großem Landgewinn, wahrschl. vom Nil bis zum Euphrat, denn Hes. 38 spricht von Israel als einem Land in gesicherten Grenzen - Israel,wie ursprüngich von  Gott versprochen = Erez Israel.

 

1.Mose 5,18: "An diesem Tag schloss der Herr mit Abram folgenden Bund: Deinen Nachkommen gebe ich dieses Land vom Grenzbach Ägyptens (Nil) bis zum großen Strom Eufrat" . Gemäß den meisten prophetisch orientierten Pastoren wird dieser Krieg unmittelbar vor, während oder nach der Entrückung stattfinden.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Der Krieg aus Hesekiel 38/39: Der Gog von Magog = Russland + Persien + Türkei + Libyen + Sudan/Äthiopien überfallen Israel

 

Bald nach dem Psalm 83 Krieg wird Russland, Iran, Türkei, Libyen und Sudan, + Äthiopien + Somalia gemäß Hesekiel 38/39 Israel angreifen. Gott selber wird eingreifen, indem Er ein gewaltiges Erdbeben geschehen lässt, wie es nie zuvor war - die ganze Welt wird erschüttert - + Feuer  + Schwefel vom Himmel + Verwirrung unter den Soldaten, so daß sie sich gegenseitig umbringen. Auf diese Weise wird Israel vor der Vernichtung bewahrt.

 

Viele Heiden und der klägliche Rest Israels in Jerusalem werden Yeshua als den Messias erkennen, da sie Gottes persönliches Eingreifen in den Krieg zugunsten Israels sehen.

 

Israel wird den Messias Yeshua erkennen, da Gott selber eingreift, s. Hes.38/39

Da dies während der Trübsalszeit geschieht, wird der Antichrist alle Christen, die das Malzeichen (RFID-Chip) nicht annehmen enthaupten, s. Offb.19.

 

 

 

                                                                                                                                                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                             Gott greift ein

                                                                          

JES.40,9

 

"Auf einen hohen Berg steig hinauf, du Freudenbotin Zion! Erhebe mit Macht deine Stimme, du Freudenbotin Jerusalem! Erhebe sie, fürchte dich nicht! Sprich zu den Städten Judas: Siehe da, euer Gott!"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die letzten prophetischen Puzzleteile fügen sich zum vollständigen Bild.

 

Amos 3,7:

 

"Denn der Herr, Jehova, tut nichts, es sei denn, daß er sein Geheimnis seinen Knechten, den Propheten, geoffenbart habe."Amos 3.7 

 

 

3. Der König Yeshua kommt auf den Ölberg, von wo Er auch gen Himmel gefahren ist und vernichtet die Heere von Harmageddon - die letzte Schlacht.

 

 

Jesus alleine 

Jesus, Du nur kannst uns halten
deshalb schauen wir auf Dich.
Mag der Teufel noch so grausam walten,

niemals läßt Du uns im Stich.
Schenk uns Deine Gnade und Barmherzigkeit,
in der Erde Finsternis und Leid
 
Manchmal wollen Ängste uns beschleichen
angesichts der Welt in ihrer Not.

Du wirst niemals von uns weichen,
Du hast uns erkauft durch Deinen Tod.,
Würdig, würdig, würdig bist Du, Gottes Lamm,
der Du hingst für uns am Kreuzesstamm.
 

Als der Löwe Judas wirst Du wiederkommen,
um zu siegen in der großen Schlacht.
doch Du hast dem Feind bereits die Macht genommen,
als Du riefst am Kreuz: es ist vollbracht.
Heilig, heilig, heilig 
schallt es Dir entgegen,
alle Macht wird Gott in Deine Hände legen.

Friedrich Legiehn

Aus einem israelischen Brief

 

Ein orthodoxer Mann in Jerusalem meditiert über die Tehillim (Psalmen).

 

In diesen letzten Tagen des Monats Elul , die uns zu den 3 großen jüdischen Herbstfesten führen

 

1. Rosh Hashanah (Neujahr, Fest der Trompeten an Tishri 1, 24.Sept.2014) ,

 

2. Yom Kippur - (Fest der Sühne, Versöhnung an Tishri 10 = 4.Okt.2014 = heiligster Tag = Fasten und Beten) und 

 

3. Sukkot - (Laubhüttenfest an Tishri 15 - 21, 15 - 21. Okt.2014) 

 

sollen wir in uns selber schauen und den Heiligen Geist "Ruach HaKodesh" bitten, uns noch verborgene Sünden zu zeigen und aufzudecken..

 
Bitte schließen Sie sich an, während der nächsten 3 Wochen zusammen mit dem jüdischen Volk, das Gebet des Psalmisten Davids zu beten:
 
"Erforsche mich, Gott, und erkenne, was in meinem Herzen vor sich geht; prüfe mich und erkenne meine Gedanken!
 

Sieh, ob ich einen Weg eingeschlagen habe, der mich von dir wegführen würde14, und leite mich auf dem Weg, der ewig Bestand hat!"

(Psalm 139:23-24)
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

                           

Immer mehr von Dir, Jesus Lobpreis song

 

  •  
     
 
 
jesus on the white horse photo: Jesus on White Horse revelationsGodAlmightyWhHorse.gif

 

Jesus on White Horse

 

 

 

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

                                   

Einschub: Die 4 Blutmonde

 

Informativer Brief  von messianischen Christen aus Israel im Zusam-menhang mit den derzeitigen 4 Blutmonden (Mond-finsternissen) und der bald bevorstehenden Teilung Israels:

aus dem Englischen übersetzt.

 

 

Jerusalem
 

Wir erleben z.Zt. eine Tetrade = 4 aufeinanderfolgende Mondfinsternisse = Blutmonde. Von dem messianischen Pastor Mark Biltz wurde entdeckt, dass diese Blutmonde genau auf Hohe jüdische Feiertage fallen.

 

Daten von der NASA veröffentlicht, jeweils genau zu hohen jüdischen Festtagen, s. auch jüd. Kalender Teil 4:

 

5. Nissan 5774 (Passah)

15. April 2014 (Pessach)
-------------------------
15.Tischri 5775 (Sukkot)

8. Oktober

2014 (Laubhüttenfest)
-------------------------
15. Nissan 5775 (Passah) 

4. April 2015 
-------------------------
15. Tischri 5776 (Sukkot) 

28. September 2015

----------------------------

Sonnenfinsternis

20. 3. 2015

 

Ein sehr seltenes Ereignis: Solche Tetraden fielen bisher mit bedeutenden Ereignissen in Israel zusammen. 

 

a. 1493 - 1494 (Tetrade) zu der Zeit der spanischen Inquisition (Ermordung vieler Juden, im gew. Sinn Krieg gegen die Juden). 

b.
 1949 - 1950 (Tetrade) war es im Zusammenhang mit dem neugegründeten Staat Israel und dem anschließenden israelischenUnabhängigkeits

krieg. 

c. Und 1967 - 1968  (Tetrade) war es mit der jüdischen Eroberung von Jerusalem und dem "6-Tages-Krieg" verbunden.

----------------------------

 

d. Die erste Mondfinsternis der jetzigen Tetrade 2014/15 fand am 15. April 2014 genau zum Passah-Fest statt, s. obiges Video der NASA., li. Sparte.

 

Die zweite folgt am 08. Oktober 2014 genau zum Beginn des Laubhüttenfestes = Sukkot. 2015 an den gleichen Festtagen, s.o.

 

Bereits nach dem Passah-Fest erschütterten kriegerische Ereignisse Israel: Raketenbeschuss durch die Hamas, Gaza-Krieg.

 

Wie es scheint leben wir z.Zt. kurz vor dem 2.Blutmond erneut in einer entscheidenden Phase der Weltgeschichte.

 
 
             Blutmond      Blutmond   Sonn.finstern.  Blutmond   Blutmond

 

 

 

Der Blutmondzyklus zum Passah-Fest am 15.April 2014 (Passover).  (Photo: Cass Letson)

 

Gott hat schon immer sein Volk und den Rest der Welt gewarnt, bevor seine Gerichte eintrafen, damit die Menschen Buße tun. Wie könnte Er dies besser bewerkstelligen, als mit der weltweit verständlichen „Sprache“ der Gestirne – für jeden Stamm, für jede Sprache, für jede Nation verständlich.

 

" Da wird der Mond schamrot werden (Blutmond) und die Sonne sich schämen (Sonnenfinsternis 20.03.2015). Denn der HERR der Heerscharen herrscht als König auf dem Berg Zion und in Jerusalem, und vor seinen Ältesten ist Herrlichkeit." (Jesaja 24:23)

 

The Blood Moon

 

"Ich habe meine Gerechtigkeit nahe gebracht, sie ist nicht fern, und mein Heil zögert nicht. Und ich gebe in Zion Heil, für Israel meine Herrlichkeit." (Jesaja 46:13)

 

Brief Ende

 

PS: Dies heißt aber auch, dass die Entrückung unmittelbar bevorsteht (der Verf.)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

"Denn der Herr, Jehova, tut nichts, es sei denn, daß er sein Geheimnis seinen Knechten, den Propheten, geoffenbart habe."Amos 3.7 

 

Gott hat uns durch Sein Wort und Zeichen alles vorhergesagt, was Er tun wird.

Es ist schade, dass selbst die meisten Christen in unserem Land nicht wissen (oder nicht wissen wollen), dass wir z.Zt. 4 Mondfinsternisse = 1 Tetrade (gemäß NASA) erleben und was das im Licht der Bibel bedeutet.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

                                        ------

                 1.1.a Krise in Westafrika: Uno warnt vor Kollaps von Ebola-Staaten

              "Die Ebola-Seuche in Westafrika ist mehr als nur ein  

              Gesundheitsnotstand - sie gefährdet alle Lebensbereiche in den

              betroffenen Ländern. Zehntausende Menschen sind bedroht. Die

              Uno mahnt mehr Geld an, um helfen zu können."

              Zitat aus Spiegel online

 

Helfer des Roten Kreuzes transportieren eine Leiche: US-Forscher befürchten,...

Ärzte entsorgen eine Ebola-Leiche

 

Kurzkommentar:

                        

                         Die Furcht vor einer weltweiten Verbreitung der Seuche erscheint

                         berechtigt. Ein Überblick über alle in diesem Blog beschriebenen Zeichen

                         der Endzeit wie Kriege (ISIS), Seuchen, Hungersnöte,

                         Erdbeben/Vulkane, Wetterkatastrophen (s. Indien/Pakistan),

                         Christenverfolgung, Bedrohung Israels etc.,

 

                         ergibt ein Bild, als würden die Katastrophen auf allen Gebieten, die

                         Jesus in Matth.24 anspricht und die für die Trübsalszeit vorgesehen

                         sind, unmittelbar vorbereitet. Der Verf. hat ein Bild vor Augen, als

                         ob alle diese Katastrophen wie Hunde von Gott und den Engeln noch an

                         der Leine gehalten werden und nur regional wüten.

 

                         Diese Hunde bellen schon laut, zerren an der Leine, um dann, wenn

                         sie losgelassen werden, über den ganzen Erdball herzufallen. Es scheint

                         bis zur Entrückung noch ein gewisser Schutz für die Christen zu

                         bestehen, der unmittelbar nach der Entrückung, in der großen

                         Trübsalszeit unter dem Antichristen weggenommen wird.

 

                         Man könnte auch sagen: Die 7 Gerichtsengel aus der Offb. sind alle

                         aufgestellt in der Erwartung, ihren Auftrag zu erfüllen, s. die Darstellung

                         im folgenden brasilianischen Video:

                         

                                Diante do Trono - Canção do apocalipse -

                                 (auch ohne Sprachverständnis zu verstehen)

                        Johannes sieht als alter Mann den Ablauf der Apokalypse vor sich

------------------------------------------------------------------------------------------------------                      

Deutschland erscheint inmitten all dieser jetzt schon weltweiten Katastrophen wie eine"Insel der Seligen": stabile politische Verhältnisse, Wohlstand, häufig Sonnenschein, keine Katastrophen. Es scheint so, als ob dieses Land trotz aller endzeitl. Vorgänge weltweit, nicht aufwacht, nicht Buße tut, sondern Nabelschau betreibt - inkl. viele Christen > Lauheit. 

 

Kann dies auch eine Art Gericht sein (Tiefschlaf oder Narkose) für die vergangenenVerbrechen an Gottes Volk Israel? - eine Frage! Unsere Gefühle empfinden diese unglaubliche Ruhe als wunderschön - Friede und Sicherheit, aber Gefühle können gewaltig täuschen. Hoffentlich wacht dieses Land nicht erst auf, wenn diese Gerichte Gottes auch über uns hereinbrechen.

 

Dr.F.Legiehn

 

Kommentar Ende

                                              xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

"Denn unser Kampf ist nicht wider Fleisch und Blut, sondern wider die Fürstentümer, wider die Gewalten, wider die Weltbeherrscher dieser Finsternis, wider die geistlichen Mächte der Bosheit in den himmlischen Örtern.

"Eph.6,12

 
 
 

 

"Deshalb nehmet die ganze Waffenrüstung Gottes, auf daß ihr an dem bösen Tage zu widerstehen und, nachdem ihr alles ausgerichtet habt, zu stehen vermöget." Epheser 6.1

 

Die Waffenrüstung Gottes (video) - Es herrscht Krieg 

 

 

Der Klang der Schofars/Posaunen bei der geistlichen Kriegführung (spiritual warfare), englisch

 

SHOFAR SOUNDS PART 1

 

SHOFAR SOUNDS PART 2

 

SHOFAR SOUNDS PART 3

Rede Obamas 2008 in Denver, 

an dessen Flughafen das Standbild eines großen weißen Pferdes mit Reiter steht, wohl in Anlehnung an Offb. 6,2: "Und ich sah: und siehe, ein weißes Pferd, und der darauf saß hatte einen Bogen; und eine Krone wurde ihm gegeben, und er zog aus, siegend und auf daß er siegte". Dieser Reiter gilt allgemein als der Antichrist.

 

Obama besichtigte 2008 in Berlin den Original Pergamonaltar (s. Offenba-rung 3 = Satans Thron), der aus der Türkei nach Berlin versetzt wurde (Anfang 20 Jhdt), s. S. 2. Als er in die USA zurückkehrte, ordnete er in Denver/Colorado den

 

Bau einer großen Kopie dieses Satansthrones an

(wie die Nazis bei Nürnberg auf dem Zeppelinfeld,s.Bild u.)  

 

Von der Kopie dieses Altars, also einer Kopie des Thrones Satans aushielt Barack Hussein Obama seine Dankesrede an die Demokratische Partei für seine Nominierung als Kandidat.

 
Dankesrede an die Demokratische Partei für seine Nominierung als Kandidat.
Monumentale Kopie des Pergamonaltars auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg.
Monumentale Kopie des Pergamonaltars auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg. Hier fanden die Reichsparteitage der Nazis statt und riesige Militärparaden und Volksaufmärsche marschierten an Hitler vorbei

Bekannt ist, dass sich auch Stalin für den Altar interessierte. Nach dem Krieg ließ er den Altar komplett nach Russland transportieren. Dort wurde ein Gips-Abdruck gemacht und das Original wieder nach Berlin verfrachtet und vom SED-Regime am früheren Platz wieder aufgestellt. 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

                       

                        12.09.2014 IS-Terrormiliz will Teile Europas erobern, s.Video

                       anklicken

                       

 

                       12.09.2014 CNN.COM: Größte Sorge von Gesundheitsexperten, dass das

                       Ebola-Virus mutiert und z.B. durch Husten statt nur durch Körperflüssigkeiten

                       übertragbar wird.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Thema Ebola:

deutsch übersetzt

 

(CNN) - Heute breitet sich das Ebola-Virus nur durch direkten Kontakt von Körperflüssigkeiten, wie Blut und Erbrochenem aus. Aber einige der Top-Experten für Infektionskrankheiten machen sich Sorgen, dass dieses tödliche Virus mutieren und dann durch Husten oder Niesen übertragen werden könnte. 


"Es ist die größte Sorge, die ich je in meiner 40-jährigen Karriere hatte,", sagte Dr. Michael Osterholm, Direktor des Zentrums für Infektionsforschung und Politik an der Universität von Minnesota. "Ich kann mir nichts vorstellen, und dazu gehört auch HIV, was für die Welt verheerender wäre, als ein auf dem Luftwege übertragbares Ebola-Virus"

                        

              -------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1.1.b Entrückung =

 

Wegnahme der Christen von der Welt in den Himmel

 

Jesu neue Welt-Ordnung 

 

Mein Heim im Himmel -  Neues Millenium

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Das Gegenteil ist die Neue Weltordnung der "Weltelite" = Satans NWO

 

Gefallene Engel ★ Die Götter der Neuen Weltordnung 

------------------------------------------------------------------------

Jesus kommt sehr bald!

 

 

 

Wer ist dabei bei der Entrückung? Wer hat genug Öl dabei? 

----------------------------------------------------------------------------

 

 

Jesus kommt wieder in Herrlichkeit

Lied

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

1.2 Biowaffen > "IS"

 

Auf einem von Reportern gefundenen Laptop auf dem syrischen Gebiet des "IS" wurde eine 19-seitige Anleitung zur Kultur von Pestbakterien und deren Anwendung als Waffe gefunden.

 

 

Christliches Lied - Einmal kommt Jesus wieder

 

Biologische Waffen:
 

Das „Dreckige Dutzend“ = für biologische Waffen nutzbare Erreger und Stoffe

Obwohl ca. 200 potentiell waffenfähige Erreger, Toxine und biologische Agenzien bekannt sind, wurde vom CDC eine Liste mit den 12 Erregern zusammengestellt, die am ehesten für einen Biowaffenanschlag in Frage kommen.Diese Kampfstoffe zeichnen sich entweder durch ihre leichte Verbreitung, ihre einfache Übertragung oder auch nur durch ihre hohe Letalitätsrate aus. Unter ihnen befinden sich Bakterien, Viren und Toxine. Ebenfalls unter dem Namen „dreckiges Dutzend“ bekannt ist eine Liste von weltweit verbotenen organischen Giftstoffen.

Name Übertragung von Mensch zu Mensch möglich Inkubationszeit bzw. Latenzzeit

Letalitätsrate (unbehandelt)

= tödlich

 
Pocken Ja 1–2 Wochen bis zu 90 %  
Anthrax Nein 1–6 Tage Je nach Art bis zu 80 %  
Pest Ja 1–3 Tage Je nach Art 90 %-100 %  
Tularämie Nein 2–10 Tage bis zu 60 %  
Brucellose Nein 2–3 Wochen unter 5 %  
Queenslandfieber Ja 9–40 Tage unter 2 %  
Rotz Ja 1–14 Tage bis zu 100 %  
Enzephalitizide Viren Ja bis zu 1 Woche bis zu 50 %  
hämorrhagische Viren, z:B. Ebola Ja 4–21 Tage Je nach Art 90 %-100 %  
Rizin Nein 1 Tag bis zu 100 %  
Botulinum Nein bis zu 5 Tage bis zu 90 %  
Staphylococcus aureus Nein 3–12 Stunden Je nach Art bis zu 25 %[34]  
  • aus Wikipedia

Lukas 21,11: "... und es werden

 

Seuchen sein (s. Ebola

 

außer Kontrolle), jetzt bald Pest?

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Aus Spiegel online 05.09.2014

Chemiewaffen

 

Noch Restbestände von Chemiewaffen in Syrien - Gefahr, dass diese in die Hände der IS gelangen.

Unstimmige Deklaration: USA be-

sorgt wegen möglicher Restbestän-

de syrischer Chemiewaffen

Inspektor der Organisation für das Verbot chemischer Waffen in Syrien: Noch immer soll es Chemiewaffen im Land gebenZur Großansicht
DPA/ Syrian Television

Inspektor der Organisation für das Verbot chemischer Waffen in Syrien

Noch immer soll es Chemiewaffen im Land geben

In Syrien lagern womöglich noch immer Chemiewaffen. Laut den Vereinten Nationen

gibt es Unstimmigkeiten bei der Deklaration der Kampfstoffe. Die USA fürchten, dass

Giftgas in die Hände der IS-Milizen gelangen könnte.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zuspruch für das Volk Israel und somit für alle, die zum Volk Gottes gehören

 

Zeph.2,1-5

 

Gehet in euch und sammelt euch, du Nation ohne Scham,  ehe der Beschluß gebiert, - wie Spreu fährt der Tag daher - ehe denn über euch komme die Glut des Zornes Jehovas, ehe denn über euch komme der Tag des Zornes Jehovas!.

 

Suchet Jehova, alle ihr Sanftmütigen  des Landes, die ihr sein Recht gewirkt habt; suchet Gerechtigkeit, suchet Demut; vielleicht werdet ihr geborgen am Tage des Zornes Jehovas. 

 

Denn Gasa (Gaza) wird verlassen und Askalon eine Wüste sein; Asdod: am hellen Mittag wird man es vertreiben, und Ekron wird entwurzelt werden. Wehe den Bewohnern des Landstrichs am Meereder Nation der Kerethiter! das Wort Jehovas kommt über euch, Kanaan, Land der Philister! (Palästinenser) und ich werde dich vernichten, daß kein Bewohner mehr bleibt.."

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PS.19,2-7

 

"Ich liebe dich, Herr! Du bist meine Stärke! 

 
Der Herr ist mein Fels, meine Festung und mein Befreier. Mein Gott ist meine Zuflucht, mein Schild und mein starker Retter, meine Burg in sicherer Höhe.
 
»Gepriesen sei der Herr!«, rufe ich, und so werde ich vor meinen Feinden gerettet. 
 
Der Tod hatte seine Arme schon nach mir ausgestreckt, Sturzbäche der Vernichtung erschreckten mich. 
 
Die Fangarme des Totenreichs griffen nach mir, Stricke des Todes drohten mich zu fesseln. 
 
In meiner tiefen Not rief ich zum Herrn, laut schrie ich um Hilfe zu meinem Gott. In seinem heiligen Tempel hörte er meine Stimme, dort erreichte ihn mein Hilfeschrei."
 

You Are My Hiding Place

Video

 

Du bist mein Zufluchtsort, ich vertraue auf Dich, lass den Schwachen sagen: Ich bin stark in der Kraft des Herrn

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

1.3 Ratlosigkeit der Welt

 

29.08.2014

 

Ein bezeichnender Artikel über die Ratlosigkeit der Welt und Prophetische Ausblicke (Kommentar, Zitate und Videos)

etwas ausführlicher und vorweg, da wesentlich

 

s. Lukas 21, 25"

 

"Und es werden Zeichen sein an Sonne und Mond und Sternen, und auf der Erde Bedrängnis der Nationen in Ratlosigkeit bei brausendem Meer und Wasserwogen."

 

Interview der Journalistin Amanpour mit UN-Chef Ban Ki-Moon (übersetzt aus dem Englischen):

 

"Der Un-Chef Ban Ki-Moon sehe sich einer zerbrochenen Welt gegenüber, in der er die Scherben auflesen solle.

 

Seine Ausführungen:

 

Wir erleben eine stark

 

1. angespannte und gefährliche Situation in der Ukraine und Rückkehr des Kalten Krieges,

 

2. den größten Ebola-Ausbruch in der Geschichte,

 

3. die völlige Zerstörung in Gaza 

 

4. und während der ganzen Zeit entwickelt sich ISIS zu einer immer stärkeren Macht im Nahen Osten (s.u., zukünftig wahrschl. nuklear bewaffnet durch Pakistan).

 

5. Und weiterhin kulminieren die ethnischen Spannungen in den Vereinigten Staaten." 

 

6. Die Lage in Libyen ist explosiv und der Südsudan noch immer nicht befriedet"

 

Weltenbrand? Diese fünf Konflikte bedrohen den Weltfrieden, video

 

O The Blood - Ana Paula Valadão e ministros das Nações juntos na Gateway Church - Nur das Blut Jesu wäscht uns rein von aller Sünde - gateway-internationaler Gottesdienst, Video

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Einschub des Verf.

 

7. Im Hintergrund geht stetig eine Gefahr von Nordkorea für den Weltfrieden aus.

 

8. Israel sieht sich einer Bedrohung durch ca. 40 000 Raketen der Hezbollah im Libanon gegenüber, sowie Biowaffen in Syrien und Nuklearwaffen im Iran

 

9. Der latent schwelende Konflikt zwischen China und Japan wegen der kleinen Felseninseln im Chines. Meer (wahrschl. große Bodenschätze in dem Raum)

 

​10. Zwischen den atomar bewaffneten Staaten Indien und Pakistan herrscht nur ein sehr fragiler Frieden, besser Waffenstillstand.

 

11. Die drohende Rückkehr von westlichen Terroristen aus der ISIS, die den Krieg in ihre Heimatländer tragen wollen, s.bes. Großbritanien.

 

12. Die Ebola-Epidemie breitet sich bes. in Liberia exponentiell aus und droht immer weitere Kreise in Afrika zu ziehen

 

13. Hinzu kommt die globale Wirtschaftskrise mit abzusehendem Zusammenbruch des Dollars.

 

Einschub Ende

 

"Amanpour fragte ihn zuerst nach der zunehmenden Bedrohung durch die ISIS: einer extremistischen, djihadistischen und bestens bewaffneten Terror-Gruppe, deren Gebiet sich über weite Teile Syriens und des Irak erstreckt mit einer Fläche, die größer ist als Großbritannien. Kann die UN hier den Betroffenen helfen und die Bedrohung aufhalten, bevor sie sich noch weiter verbreitet? 

 

Amanpour fragte, ob die Schrecken der ISIS, die er gerade beschrieben hatte, auf eine Eskalation der Krise in Syrien zurückzuführen seien. Jetzt bietet Assad selber eine Zusammenarbeit mit dem Todfeind USA an, die vor nicht all zu langer Zeit im Begriff waren, Syrien zu bombardieren. 

 

"Deshalb habe ich immer die involvierten Parteien gedrängt, die Gewalt bedingungslos zu stoppen  und zu einem politischen Dialog zu kommen." , so Ban Ki-Moon (ein wahrhaft "frommer" Wunsch. der Verf.) 

 

"Es hat keinen Sinn etwas aufzubauen, wenn die ISIS ständig ständig alles zerstört." 

Die steigende Bedrohung durch die ISIS ist bei Weitem nicht die einzige und größte humanitäre Katastrophe, wenn wir uns den Gaza-Streifen mit der Hamas anschauen. Unter den Kriegsopfern ist eine große Zahl von kleinen Kindern." 

 

Zitat Ende


Soweit der Artikel aus CNN.

 

Es handelt sich um ein, zwar gut gemeintes, aber keineswegs zielführendes Gespräch.....oder besser: Ein Eingeständnis völliger Ratlosigkeit.

 

Diese Christen flohen vor der IS aus Mossul nach Arbil. Aber auch hier kann...
AFP

Diese Christen flohen vor der IS aus Mossul nach Arbil. Aber auch hier kann sich die Minderheit nicht sicher fühlen.

 

Mein Heim im Himmel - Jesu neue Welt-Ordnung - Neues Millenium

 

Gebet

 

"Herr, wir bitten Dich, dass Du die Christen in Erbil und auch die verbliebenen in Mossul aus der Hand der ISIS-Terroristen rettest - bewahre sie!

 

Segne Du Dein Volk Israel, besonders die messianischen Juden, und schenke Jerusalem Deinen Frieden!" 

 

Joel 3.16

"Und Jahwe brüllt aus Zion und läßt aus Jerusalem seine Stimme erschallen, und Himmel und Erde erbeben. Und Jahwe ist eine Zuflucht für sein Volk und eine Feste für die Kinder Israel." 

 

Ps.147,11-12:

"Jahwe hat Gefallen an denen, die ihn fürchten, an denen, die auf seine Güte harren. Rühme, Jerusalem, Jahwe! lobe, Zion, deinen Gott! Denn er hat befestigt die Riegel deiner Tore, hat deine Kinder gesegnet in deiner Mitte;"

 

Sacharja 12.3

Und es wird geschehen an jenem Tage, da werde ich Jerusalem zu einem Laststein machen für alle Völker: alle, die ihn aufladen wollen, werden sich gewißlich daran verwunden. Und alle Nationen der Erde werden sich wider dasselbe versammeln."

 

 [hands+folded+in+prayer-799927.jpg]

 

"Bewahre uns und besonders die Menschen im Nahen Osten und Israel vor der ISIS und einer Pest! Genau so bitten wir Dich für die Ebola-Erkrankten in Westafrika,  dass Du sie wieder heilst und der Epidemie Einhalt gebietest. 

 

Wir bitten Dich darum, dass das Virus Ebola nicht mutiert zu einem durch die Luft übertragbaren Virus (Husten/Niesen), da dies für die ganze Welt eine unvorstellbare Katastrophe bedeuten würde." Amen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

1.4 Obama - "IS" - möglicher Antichrist

s. auch Lukas 10,18 ."Und ich sah Satan wie einen "Blitz vom Himmel" fallen..= "Baraq u/o Bamah = hoher Ort, Höhe" fallen (s. Strong's Hebräisch Wörterbuch), weiterhin Barack Hussein Obama = 18 Buchstaben = 6+6+6, s.Offb.13,18, weiterhin Pergamon-Altar + Dan.11, s.u.

 

Details zu Obama weiter unten Teil 6 sowie Obama > Pergamonaltar (von Obama 2008 in Denver für eine Ansprache kopiert) > Thron Satans, S.2

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 24.05.2014 ereignet sich ein Massenmord in der Nachbarschaft der UC (Universität von Kalifornien in Santa Barbara). 3 der 7 Opfer sind Studenten der UC.

 

Am 14.06.2014 nimmt Präs. Obama an einer Graduiertenfeier der Universität teil. Bei dieser Feier preist er mit dem Dekan der Uni und allen anwesenden Studenten Satan (Baphomet), indem er mit allen anderen 3 x beide Hände zum Teufelsgruß erhebt(Zeige- und Kleinfinger gestreckt = 2 Hörner Satans/Baphomets) wobei jeder (inkl. Präs.)  3 x  "Sat", "Sat", "Sat" (wohl Anspielung auf Satan) ruft, scheinbar eine Art Kennzeichen/Logo der Uni.

 

Hier das Video:

 

Obama Praises Baphomet Openly! - Obama rühmt öffentlich Baphomet! Video

 

Über die Zusammenhänge der beiden Ereignisse mag sich jeder sein eigenes Urteil bilden.

 
 

Kommentar - ein mögliches Szenario

 

Die Menschen erwarten sehnlichst einen alles und alle umfassenden Frieden, möglichst herbeigeführt durch einen charismatischen Mann, so eine Art Messias, s. Zizat von Dr.Paul Henri Spaak (so ist z.B. iObama  durch sein Charisma und glänzende Rhetorik demokratisch an die Macht gekommen, genau so wie Adolf Hitler 1933). 

 

Angesichts der Entwicklung der IS und der unverständlich zögerlichen Haltung Obamas bei der Bekämpfung der IS, liegt der Verdacht nahe, dass der sunnitisch-islamische Präsident möglicherweise insgeheim den "IS", jedenfalls ein großes sunnitisch-islamisches Kalifat unterstützt, da er selber sunnitischer Moslem ist. Durch seine exzellenten Verbindungen zur Muslim Bruderschaft könnte er, wenn auch äußerlich unerkennbar, die weiteren Aktionen des IS beeinflussen.

 

Wenn die IS ihr Ziel, nämlich das "Große Kalifat", erreicht hat, das Israel von allen Seiten umgibt, und sich auf eine Vernichtung Israels vorbereitet,  könnte der sunnitische Moslem Obama kurz vor der drohenden Vernichtung Israels durch seinen Einfluss auf den IS und die gesamte islamische Welt einen Scheinfrieden schaffen - eben den "7-jährigen" Bund.

 

"Wenn sie sagen: Friede und Sicherheit! dann kommt ein plötzliches Verderben über sie, gleichwie die Geburtswehen über die Schwangere; und sie werden nicht entfliehen." 1. Thessalonicher 5.3

 

NB: der Chef der FEMA (Amerikanische "Heimatschutzbehörde", verwaltet 800 KZ's, s.Google Earth) ist Mitglied der "Muslim Brotherhood."

 

Gemäß dem ehemaligen Secret-Service Agenten aus dem Weißen Haus, Paul Horner, gehen tägl. ca. 50 Moslems im Weißen Haus aus und ein. Präs. Obama unterhält enge Beziehungen zur Moslem Bruderschaft, die hinter der Hamas und ISIS steht. Obama selbst ordnete 2009 die Freilassung von Al-Baghdadi aus einem Gefangenenlager der Amerikaner im Irak an. Al-Bagdadi ist heute der unmumstrittene Führer der ISIS und Kalif des islamischen Kaliphats IS.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vor dem Hintergrund der heutigen Zeichen der Endzeit und gemäß Daniel 9 wissen wir, dass der Antichrist demnächst auf die Bühne kommen wird, auf der er bereits, bisher unerkannt, agiert. Wahrscheinlich nach einem Schein-Attentat, s.Offb.13 > "Wunde am Kopf", würde er sich als der wahre, (von der angeblich "tödlichen" Wunde wieder auferstandene) Messias der Juden und Christen und Mahdi der Moslems, s. islamische Eschatologie, zu erkennen geben und so auch angesehen werden, wenn er all die politischen, religiösen und wirtschaftlichen Probleme dieser Welt zu lösen verspricht (glänzender Rhetoriker) und Frieden schafft.

 

Bezeichnend ist der Satz Obamas im Hinblick auf den Irak, IS etc., als er letzten Samstag aus der Air Force One stieg: "Das kriegen wir schon hin"

 

Der Antichrist wird der Messias und Mahdi für die Welt und der Antichrist für die Christen sein. Er wird den Frieden (den 7-jährigen Bund, Dan. 9,27) "für die vielen" schaffen, eine Art Bündnis zwischen den verfeindeten Ländern und Religionen - aber einen trügerischen Frieden, den er selbst nach 3 1/2 Jahren wieder brechen wird. 

 

Wer anders könnte alle islamischen, arabischen Staaten, sowie Türkei, die ganzen Turk-Völker Asiens (Turkmenistan etc.), Iran, Pakistan, Afghanistan, Indien, Malaysia, Indonesien, Burma u.a. besser dazu bringen, mit Israel einen Bund abzuschließen als ein Moslem, zudem der mächtigste Mann der Welt, der auftreten wird wie eine Lichtgestalt?

 

Hinzu kommt, dass er als Präsident der USA, die traditionell Schutzmacht Israels war, einen speziellen Draht zu diesem Land hat. Jerusalem würde internationalisiert, (ein Vorhaben, das heute schon von der UN favorisiert wird) und Sitz einer Weltregierung (s.NWO). Den Juden würde durch diesen "Schein-Messias" der Wiederaufbau des 3.Tempels ermöglicht (alles vorbereitet durch das "Tempelinstitut), so dass die 3 monotheistischen Hauptreligionen nebeneinander in "Frieden" ihre Tempel, Moscheen und Kirchen besuchen könnten.

 

Zudem könnte er durch seine guten Beziehungen zu Papst Franziskus und dem Vatikan einen Frieden zwischen dem hebräischen und katholischen Glauben sowie dem Islam (wie jetzt schon vom Vatikan favorisiert) und allen anderen Weltreligionen zuwege bringen.

 

Der heute mächtigste Mann der Welt wäre dafür prädestiniert. 

 

Die Obama Täuschung (German)

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Erklärendes christliches Video auf Englisch:

 

Obama leading in the formation of the Islamic Caliphate!- Prophecy in the News - June 18 2014

 

Obama führt die Entstehung des islamischen Kaliphats an - Erfüllung der Prophetien in den heutigen Nachrichten, Juni 2014.

 

Wie in einem Puzzle-Spiel fügen sich die Teile ineinander.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Erwartung der Welt hinsichtl. eines großen (messianischen) Führers formulierte geradezu prophetisch schon recht früh Dr. Paul-Henri Spaak (1899 - 1972), der frühere Generalsekretär der NATO, der erste Präsident der UNO Generalversammlung und ein Architekt der UNO und der Neuen Weltordnungt

 

„Wir wollen kein weiteres Komitee, wir haben schon genug. Was wir wollen, ist ein Mann mit einer genügend grossen Statur, um die Loyalität aller Menschen zu erhalten, und um uns aus dem wirtschaftlichen (und jetzt auch kriegerischen, der Verf.) Sumpf zu ziehen, in den wir sinken. Schickt uns einen solchen Mann, er sei gut oder böse, und wir werden ihn annehmen.“ Zitat Ende.


In eine ähnliche Richtung gehen die Worte von Anju Jain, dem Präs. der Deutschen Bank:

"Die Rettungsschirme EFSF und ESM seien wichtige Instrumente. „Aber es braucht noch mehr als das“, sagt er. Und dann wird Jain, hier vor den Diplomaten, selbst ganz und gar diplomatisch. Man brauche eine "mächtige Institution", raunt er in den Saal.

 

Dan. 9,27: 

 

"Und er wird einen festen Bund mit den Vielen schließen für eine Woche; und zur Hälfte der Woche wird er Schlachtopfer und Speisopfer aufhören lassen."

 

Die Zeit ist reif für einen solchen Mann. Aber vorher werden die Christen entrückt werden, damit der Antichrist sich völlig entfalten kann,

 

s. 2.Thess.2, 3 - 14:
 

"Denn ´vor dem Tag des Herrn` (die Trübsalszeit, s. Joel "der große Tag") muss es zuerst noch zur großen Auflehnung gegen Gott kommen, und jener Mensch muss in Erscheinung treten, der alle Gesetzlosigkeit in sich vereinigt und der zum Verderben bestimmt ist.......

 
.....Ihr wisst doch, was ´das Auftreten jenes Menschen` vorläufig noch verhindert, bis er schließlich zu der ihm ´von Gott` bestimmten Zeit in Erscheinung treten wird (nämlich der Heilige Geist in den Christen, der Verf.). 

Im Verborgenen ist die Gesetzlosigkeit zwar schon jetzt am Werk, aber ´offen zeigen wird sie sich erst,` wenn der, der das bisher noch verhindert, nicht mehr da ist" - also, wenn die Christen entrückt sind.

 
Die Zeit ist reif, wenn man die Not und Sehnsucht der Welt sieht und die Entrückung sehr nahe, ebenso nahe, wie der Schein-Messias, der Antichrist.
 
Wir dürfen dankbar sein für jeden Tag, den wir noch in Frieden und Wohlstand leben können.
 
F. Legiehn
.Glorify You Alone - Ana Paula Valadão e André Valadão na Gateway Church

 

Ehre und Preis gebührt Dir allein - Gateway Gottesdienst - international

 

1.5 Teshuwa

 

Die "Teshuwa" beginnt 30 Tage vor dem Fest "Rosh Hashanah" = jüdischer Neujahrstag, Fest der Posaunen (Schofars), möglicherweise das Fest von Jesu Wiederkunft und der Entrückung der Christen - 2014/2015?

 

Dies glauben viele der prophetisch orientierten amerikanischen Pastoren.

 

1.Kor. 15,51-52

 

"Wir werden nicht alle sterben, aber bei uns allen wird es zu einer Verwandlung ´des Körpers` kommen. 

In einem einzigen Augenblick wird das geschehen, und zwar dann, wenn vom Himmel her die Posaune zu hören ist, die das Ende der Zeit ankündigt."

 

1.Thess.4,16

 

"Der Herr selbst wird vom Himmel herabkommen, ein lauter Befehl wird ertönen, und auch die Stimme eines Engelfürsten und der Schall der Posaune Gottes werden zu hören sein. Daraufhin werden zuerst die Menschen auferstehen, die im Glauben an Christus gestorben sind. 

 

Danach werden wir – die Gläubigen, die zu diesem Zeitpunkt noch am Leben sind – mit ihnen zusammen in den Wolken emporgehoben."

 

J. S. Bach - Kantate: Wachet auf, ruft uns die Stimme

 

 

Sound Of The Shofar = Schall des Schofars (Video)

1.Kor.15,52: "...in einem Nu, in einem Augenblick, bei der letzten Posaune; denn posaunen wird es."

 

 

SHOFAR CALLS US TO GET READY 1  Das Schofar (Posaune) ruft uns auf, uns bereit zu machen

 

SHOFAR CALLS US TO GET READY 2  Das Schofar (Posaune) ruft uns auf, uns bereit zu machen

 

J.S. Bach | Wachet auf, ruft uns die Stimme | BWV 645 | Hauptwerk Virtual Pipe Organ

 

Diese besondere Zeitperiode, 'Teshuwa' genannt, bedeutet im Hebräischen "umkehren oder Buße tun". Sie beginnt am ersten Tag des Monats Elul (2014 beginnt dieser am 27.August, 30 Tage vor Rosh Hashanah (24/25. Sept.), s. Teil 4 unten) dauert 40 Tage und endet mit Yom Kippur = Versöhnungstag 

 

Am 30.Tag des Teshuwah am Tischri 1 wird Rosch Haschana (24/25. Sept.) gefeiert. Es wird uns also 30 Tage bis zum Fest Rosh Hashanah die Möglichkeit (und Warnung) gegeben, uns zu überprüfen und Buße zu tun.

 

Dann beginnt der letzte Teil der Teshuwa, der nach 10 Tagen im Yom Kippur-Fest endet = Ende der 7-jährigen Trübsal = Ende der "Drangsal Jakobs" und Erkenntnis der Juden, "wen sie durchstochen haben" sowie Versöhnung, Offb.1,7- Yom Kippur findet im Jahr 2014 am 4.Oktober statt

 

Das Johannes Evangelium Spielfilm

------------------------------------------------------------------------

Jerusalem of Gold - Yerushalayim shel Zahav -Ofra Haza- 

Jerusalem Goldene Stadt 

video

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

SHEMA ISRAEL ELOHAY - SARIT HADAD - Rig

video

 

Evangelisations Männerchor Deutschland ''Wunderbar ist Jesus''

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Deine Zeit ist nur geliehen, Lied

 

Oslo Gospel Choir - I give You my heart

 

Ich gebe Dir mein Herz, Jesus

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

Offb.4,8

"Jedes dieser vier Wesen hatte sechs Flügel, und auch die Flügel waren überall – selbst auf der Unterseite – mit Augen bedeckt. Tag und Nacht rufen diese Wesen immer wieder aufs Neue:

 

"Heilig, heilig, heilig ist Gott, der Herr, der allmächtige Herrscher, er, der war, der ist und der kommt."
Refrain: "Santo, santo, santo.....Heilig, heilig, heilig..."

Diante do Trono - Canção do apocalipse -

Ana Paula Valadao - Brasilien (Song)Vor dem Thron.... 

Offb.4,8
Dia e noite chamada esses seres novo e de novo: "Santo, santo, santo é o Senhor Deus, o governante Todo-Poderoso, aquele que era, que é e que há de vir."
Tag und Nacht rufen diese Wesen immer wieder aufs Neue:
»Heilig, heilig, heilig ist Gott, der Herr, der allmächtige Herrscher, er, der war, der ist und der kommt.«

"Digno és, Senhor nosso Deus, de receber a glória, a honra"

»Würdig bist du, Herr, unser Gott, Ruhm und Ehre zu empfangen"

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Jesaja 6.3

 

"Und einer rief dem anderen zu und sprach: Heilig, heilig, heilig ist Jahwe der Heerscharen, die ganze Erde ist voll seiner Herrlichkeit!"

 

---------------------------------------------------------------------------------

Adonai, Elohim, El Shaddai, Se’ba'oth, HaShem (Herr), EL ELYON (der höchste Gott),Yahwe-Raah (der Herr mein Hirte), El-Olam (der ewige Gott)

 

Nur gereinigt durch das Blut des Lammes, Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, können wir vor dem Gott Yahwe, unserem Vater, bestehen.

Eine andere Möglichkeit gibt es nicht, s.Apg. 4,12: 

"Bei niemand anderem ist Rettung zu finden; unter dem ganzen Himmel ist uns Menschen kein anderer Name gegeben, durch den wir gerettet werden können."

 

Weitere Namen Gottes, anklicken:

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

Jesus Christus - das Licht der Welt

 

        xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

 

Yeshua (Jesus) Kadosh (Holy) !

----------------------------

 

Canção do Apocalipse - Ana Paula Valadão na Gateway Worship HD international

---------------------------

 

 

 

Die Waffenrüstung Gottes (song) - Es herrscht Krieg

 

Video anklicken

 

 

Seid stark in Jesu Macht und Stärke,

und mit des Geistes Schwert pariert des Satans List.
Und mit dem Schild des Glaubens geht zu Werke,
nur so ein jeder siegreich ist. 

Und können wir es kaum noch fassen,
was in der Welt an Not geschieht,
wir wollen Sein Wort wirken lassen,
nur so der Satan von uns flieht. 

Wir haben keine and‘ren Waffen,
zu wehren ab des Satans spitze Pfeile.
Wir können es nicht anders schaffen,
nur dies führt uns zum ew’gen Heile. 

Und mit des Glaubens starkem Schild
wir können hier bestehn.
Und kämpft der Teufel noch so wild,
er wird nicht siegen, sondern untergeh’n. 

Den Panzer der Gerechtigkeit
zieht an zu eurem Schutze.
Der Sieg ist nicht mehr weit,
macht Euch des Wortes Kraft zu Nutze.

 

Friedrich Legiehn

 

Stern, auf den ich schaue

 

 

Demozion - Es ist Jesus

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Oslo Gospel Choir - Open the eyes of my heart  Video

 

Öffne die Augen meines Herzen

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

The Passion of Our Savior Jesus Christ

 

Das Leiden unseres Herrn Jesus Christus

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

JESUS Film - Die Gnade des Herrn Jesus Christus sei mit allen Gläubigen!

 

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Heukelbach Bibel-Radio

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Teil 1 b:

Nachrichten, Bilder und Prophetien, die vorwiegend den Nahen Osten und die USA, aber auch andere Länder betreffen

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Kommentar des Autors

Erinnerung: 

 

Wir sollten z. Zt. stets eingedenk sein der jetzt stattfindenden Zeichen an Sonne, Mond und Sternen während der derzeitigen 4 Mondfinsternisse = 1 Tetrade 2014/2015, s. li. Sparte. Leider wissen selbst viele evangelikale Christen nichts von diesen Ereignissen. Dabei handelt es sich um offiziell von der NASA herausgegebene Daten.

 

Jesus sagt diesbezüglich in Matth.16,2:

 

"Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Wenn es Abend geworden ist, so saget ihr: Heiteres Wetter, denn der Himmel ist feuerrot; und frühmorgens: Heute stürmisches Wetter, denn der Himmel ist feuerrot und trübe; das Angesicht des Himmels wisset ihr zwar zu beurteilen, aber die Zeichen der Zeiten könnt ihr nicht beurteilen."

 

Es wird häufig das Bibelwort geäussert: "Zeit oder Stunde weiß allein der Vater....". Aufschlussreich zu dieser Aussage ist der Artikel "Die Entrückung an den Tagen des Rosh Hashanah" Teil 4, s.u..

 

Diese i.d. Regel fälschlich ausgelegte biblische Aussage führt konsequent zu einem weiteren Argument: "Da wir nicht wissen, wann die Entrückung und unabhängig davon die Wiederkunft sein wird, müssen wir halt eben so leben, als ob Jesus jeden Tag erscheinen könnte. Diese Schlussfolgerung erinnert an das fernöstliche Sprichwort: "Der Weg ist das Ziel" = "....jeden Tag bereit sein" ohne klare Zielvorstellungen.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Überall sonst i, Leben brauchen wir eine klare Zielvorstellung (Teleologie), sonst leben wir im "Diffusen". Teleologie (altgr. τέλος télos ,Zweck, Ziel, Ende’ und λόγος lógos ,Lehre’) ist die Lehre, dass Handlungen oder überhaupt Entwicklungsprozesse an Zwecken orientiert sind und durchgängig zweckmäßig ablaufen, s. Wiki. 

 

Jesus gebraucht das Bild von der Braut und dem Bräutigem: Der Bräutigem kommt (dem jüdischen Brauchtum entsprechend) überraschend wie ein Dieb in der Nacht. Wenn die Braut sich nicht aufgrund der Aussagen und angekündigten Zeichen des Bräutigams für die "Entführung" bereit hält, d.h. z.B. den Koffer packt, sich wäscht, alles vorbereitet, wird der Bräutigem sie schlafend und unvorbereitet (ungewaschen, unbekleidet, "nackt", s. Offb., ohne Vorbereitungen) vorfinden, obwohl sie ja grundsätzlich sich Seiner Liebe sicher ist.

 

Weiterhin klingt diese Schlussfolgerung (...kann man nicht wissen...) so, als ob z.B. eine Braut erzählt, sie habe etwa in 4 Wochen Hochzeit. Auf die Frage hin, ob sie denn schon mitten in Vorbereitungen und Planungen stecke, antwortet sie: "Ach, darüber zebreche ich mir jetzt nicht den Kopf, weiß ja nicht genau, wann er in 4 Wochen kommt, das wird sich schon alles ergeben und wenn nicht dieses Jahr, dann vielleicht nächstes Jahr. Jedenfalls bin ich mir der Liebe meines Bräutigems sicher, das hat er mir versprochen und so lebe ich eben jeden Tag so, als ob er gleich käme, bereite mich aber nicht speziell darauf vor."

 

Bei so einer Antwort würde der Fragende an der echten Liebe der Braut zweifeln und der Bräutigem würde zur Braut wohl sagen: "So hab ich mir das mit dir nicht vorgestellt, dass du alles so ziellos und ohne Engagement schleifen lässt und mit der Scheinsicherheit meiner Liebe in deiner Handtasche alltäglich ohne spezielle Erwartung lebst." Er würde von dem Vorhaben der Hochzeit Abstand nehmen.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Es liegt jetzt an uns diese Zeichen zu erkennen (nicht schwer) und uns zielgerichtet auf seine Erscheinung vorzubereiten (Entrückung, s.1.Thess 4,15 - 17 und 1.Kor 15,51: "Wir werden zwar nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden, in einem Nu, in einem Augenblick, bei der letzten Posaune; denn posaunen wird es...",

 

Eine besondere Zeitperiode, 'Teshuwa' genannt, bedeutet im Hebräischen "umkehren oder Buße tun". Sie beginnt am ersten Tag des Monats Elul (2014 beginnt dieser am 25.August, 30 Tage vor Rosh Hashanah, s. Teil 4 unten) dauert 40 Tage und endet mit Jom Kippur = Versöhnungstag 

 

Am 30.Tag des Teshuwah am Tischri 1 wird Rosch Haschana gefeiert. Es wird uns also 30 Tage bis zum Fest Rosh Hashanah die Möglichkeit (und Warnung) gegeben, uns zu überprüfen und Buße zu tun bis zur Erscheinung des Herrn Jesus Christus an dem einen "Großen Tag" mit 48 Std. (Rosh Hashanah entspricht 2 normalen Tagen) bei "unbekannter Zeit" (Jahr?) und "Stunde" (s. Neumondbeobachtung).

 

Dann beginnt der letzte Teil der Teshuwa, der nach 10 Tagen im Yom Kippur-Fest endet = Ende der 7-jährigen Trübsal = Ende der "Drangsal Jakobs" und Erkenntnis der Juden, "wen sie durchstochen haben" sowie Versöhnung, Offb.1,7- Yom Kippur findet im Jahr 2014 am 4.Oktober statt, s. jüd. Kalender in Teil 4).

 

Welch ein Freund ist unser Jesus

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Brief aus Israel vom 03.09.2014 von messianischen Juden

 

(leider nur Englisch > Übersetzer li. oben, erst auf "English" klicken und dann auf "German")

 

Ein Bericht über den Roten Heifer. In den USA wurde ein Roter Heifer geboren, der alle Qualitäten, die er nach dem Wort Gottes haben muss, aufweist. Der jüdische Glauben sieht in dem Roten Heifer das tiefste Mysterium der Thora. Uns als westlichen Christen ist der Name "Roter Heifer" weitgehend unbekannt und wir kennen seine Bedeutung kaum.

 

 

Der Rote Heifer
Bekanntlich sind alle Vorbereitungen getroffen, um den Bau des 

3.Tempels in Jerusalem sofort zu beginnen. 

Zur Wiederaufnahme der täglichen Opfer fehlte bisher der sog.„Rote Heifer“ = eine „rote Kuh“, die allen  Auflagen gemäß 4.Mos. 19, 1-7 und der mündlichen Überlieferung der rabbinischen Mishna (Parah 3,2) entspricht. 

1997 wurde nach fast 2000 Jahren der erste rote Heifer in Israel identifiziert und 2002 der zweite, waren aber letztlich doch nicht "koscher". 

Der jetzige Kandidat kommt den Anforderungen scheinbar am Nächsten

„Und der HERR redete zu Mose und zu Aaron und sprach: 

Dies ist die Ordnung des Gesetzes, das der HERR geboten hat, indem er sprach: Rede zu den Söhnen Israel, dass sie dir eine rote junge Kuh bringen, ohne Fehler, an der kein Makel ist.......

und ihr sollt sie dem Priester Eleasar übergeben, und er soll sie vor das Lager hinausführen, und man soll sie vor ihm schlachten. 

Und der Priester Eleasar nehme etwas von ihrem Blut mit seinem Finger und sprenge von ihrem Blut siebenmal gegen die Vorderseite des Zeltes der Begegnung hin. Und man soll die junge Kuh vor seinen Augen verbrennen........“


In Hebr. 13, 12 -13 wird hinsichtl. des Opfers Jesu auf das Opfer des "Roten Heifer" Bezug genommen: 

"Und mit dem Opfer Jesu ist es wie mit diesen Tieropfern: Weil Jesus gekommen war, um das Volk durch sein eigenes Blut zu heiligen, musste auch er außerhalb der Stadtmauern sterben. 

Lasst uns daher zu Jesus
 vor das Lager hinausgehen und die Schmach auf uns nehmen, die auch er getragen hat." (Neue Genfer)

Das
 Finden des "Roten Heifer" ist ein weiteres Indiz für das baldige Erscheinen des AC, vor allem aber die baldige Wiederkunft des wahren Messias.

 


A model of the Jerusalem Temple
 
 
Shalom Friedrich,
 
"This is a requirement of the law that the Lord has commanded: Tell the Israelites to bring you a red heifer without defect or blemish and that has never been under a yoke."  (Numbers 19:2)
 
Several months ago, the Temple Institute announced the birth of a perfect red heifer in the USA, generating much international buzz and excitement about having a proper and fitting candidate for the "ordinance of the red heifer.” (Numbers 19)
 
Such a Red Heifer or Parah Adumah is a prerequisite for the restoration of ritual purity and the ultimate resumption of the Divine service in the Holy Temple.
 
 

Talia, the Red Heifer candidate
 
Born this January in the United States to an Angus cow and a red Dovea bull, her owners—friends of the Temple Institute—committed to raising her in such a way that she could be donated to the Jewish People through the Institute so that her ashes could be used to purify the future Temple, priestly vessels and garments, and even the priests and community from their impurity.
 
"The God of Israel determined through His wisdom that the ashes of the Red Heifer is the secret to the restoration of purity in the world," red-heifer expert and Temple Institute director Rabbi Chaim Richman told institute employee Yitzchak Reuven in an audio recording.
 
"There is a tradition that all throughout history there were nine perfect red heifers that were used for the cleansing and the purification, and that the appearance of the tenth red heifer is associated with the advent of the messianic era, and the rebuilding of the Temple," Richman said.  "We look forward to the fulfillment of the verse in Ezekiel 36:25–26:
 
"Then I shall sprinkle pure waters upon you and you shall be clean from all your uncleanness, and from all your idols will I cleanse you.  I will also give you a new heart and I will place within you a new spirit."  (Ezekiel 36:25–26)
 
 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Israel und die Staatsgründung Israels 1948 sind die wichtigsten Zeichen der Endzeit 

 

Hatikva-The National Anthem of Israel התקווה - ההמנון הלאומי של ישראל

 

Die Israelische Nationalhymne

 
s. Punkt 1 li.Sparte von Britt Gilette
 
"Nach vielen Tagen sollst du heimgesucht werden: am Ende der Jahre sollst du in das Land kommen, das vom Schwerte wiederhergestellt, das aus vielen Völkern gesammelt ist, auf die Berge Israels, welche beständig verödet waren; und es ist herausgeführtaus den Völkern, und sie wohnen in Sicherheit allesamt." Hesekiel 38.8

 

AWESOME GOD

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Nachrichten gemäß Matth.24:

 

 

a. Christenverfolgung

 

Mark. 13, 9-13

 

"Habt Acht auf euch selbst! Man wird euch in den Synagogen vor Gericht stellen und auspeitschen.4 Ihr werdet euch um meinetwillen vor Machthabern und Königen verantworten müssen und sollt vor ihnen meine Zeugen sein. 

 

Denn bevor das Ende kommt, muss das Evangelium allen Völkern verkündet werden. 

 

Wenn man euch verhaftet und vor Gericht stellt7, dann macht euch nicht im Voraus Sorgen, was ihr sagen sollt. Denn wenn es so weit ist, wird euch eingegeben, was ihr sagen müsst. Nicht ihr seid es, die dann reden, sondern der Heilige Geist. 

 

Menschen werden ihre nächsten Angehörigen dem Henker ausliefern: der Bruder den Bruder und der Vater sein Kind; und auch Kinder werden sich gegen ihre Eltern stellen und sie töten lassen. 

 

Um meines Namens willen werdet ihr von allen Menschen gehasst werden."

 

Christenverfolgung in Nord Korea 1

 

Christenverfolgung in Nord Korea 2

 

Open Doors Weltverfolgungsindex 2013

 

Liste der 50 Länder, in denen Christen verfolgt werden, je nach Intensität geordnet

 

Die inzwischen eingetretene Christenverfolgung in den USA wurde noch nicht berücksichtigt, da noch keine Lebensgefahr. Sofort nach Eröffnung der 800 FEMA-Konzentrationslager (s.u. und S. 2), die primär für die Tötung von Christen geplant wurden (ca. 70 Mill. evangelikale Christen) wird sich das ändern.

 

Zur Zeit des Antichristen während der Großen Trübsal = Tribulation wird jeder, der sich nicht den RFID-Chip einspritzen lässt (das Mal-Zeichen des Tieres aus Offb.13) in die FEMA-Camps deportiert und guillotiniert (s. Offb.19: "...enthauptet...")

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

24.08.2014 aus Spiegel online:

 

b. Erdbeben und Vulkane:

 

 

Matth.24,7 b

 

"...Erdbeben werden bald diese Gegend heimsuchen und bald jene. "

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Aus Spiegel online, 26.08.2014

Island: 40 Kilometer langer Mag-

mastrom steigt in Vulkan auf

Von 

Bárðarbunga: Am bebenden BergFotos
Corbis

Forscher staunen über einen 40 Kilometer langen Magmastrom, der unter dem isländischen Vulkan Bárðarbunga rasant aufsteigt. Ein Ausbruch scheint bevorzustehen. Droht Europa eine Aschewolke?

  • 50 Milliarden Liter Magma an einem Tag

 

"Ich habe in 32 Jahren in Island noch keinen solch kräftigen Magmaeinstrom gesehen", staunt der Vulkanforscher Dave McGarvie von der Open University in Edinburgh. Aus der Tiefe strömt Magma nach, allein während des vergangenen Tages seien 50 Millionen Kubikmeter hinzugekommen, also 50 Milliarden Liter.

 

09.09.2014 aus Spiegel online

 

Island-Vulkan Bárdarbunga: Der

 

Riese wankt

Von 

Video abspielen...Video
Jon Gustafsson

Absackender Krater, aufreißende Schluchten, bebender Boden - der

Ausbruch des isländischen Vulkans Bárdarbunga wird heftiger: Er spuckt

200.000 Liter Lava pro Sekunde. Der Kontakt mit dem nahen Gletscher

würde Asche-Explosionen auslösen.

  • Hamburg - Niemand weiß genau, was vor sich geht im Bauch des Bárdarbunga, dem größten Vulkan Islands. An seiner Oberfläche aber mehren sich spektakuläre Ereignisse: Hunderte Meter lange, acht Meter breite Schluchten öffnen sich, der Krater sackt ab, aus Spalten spritzt Lava, der Boden bebt.

  •  

 

 
Die geologischen Kräfte bringen den Riesen ins Wanken: Sein zehn Kilometer breiter Krater, die sogenannte Caldera, sackt ein. "Die Caldera ist unruhig", erklärt der Vulkanforscher Dave McGarvie von der Open University in Edinburgh.

Bis zu 850 Meter dickes Gletschereis lagert im Schlund. Lasermessungen aus dem Flugzeug offenbaren nun eine 15 Meter tiefe Delle im Eis nahezu über dem gesamten Krater. Seit Beginn der Messungen Mitte des vergangenen Jahrhunderts sei ein solches Absacken nicht festgestellt worden, berichtet das Icelandic Met Office (IMO).

Umwälzungen im Untergrund

Die Delle scheint Folge gewaltiger Umwälzungen im Untergrund: Aus der Tiefe steigt offenbar ein 40 Kilometer langer Magmastrom auf, er frisst sich unter dem Bárdarbunga nach Norden. Sein Vordringen lasse den Boden mancherorts absacken, andernorts wölbe er sich, erläutern Experten des IMO.

Glühende Zunge

Pro Sekunde ergießen sich 200.000 Liter des mehr als tausend Grad heißen Gesteinsbreis zungenförmig die nördliche Bergflanke hinab, berichtet das IMO. Elf Kilometer weit erstreckt sich die Zunge bereits ins Tal, täglich rückt sie etwa einen Kilometer vor. Sie bedeckt mittlerweile 19 Quadratkilometer, eine Fläche so groß wie die Ostseeinsel Hiddensee.

Bis auf zwei Kilometer hat sich das Feuerwerk dem Gletscher genähert. Der Kontakt würde Ascheexplosionen erzeugen - Wasser explodiert beim Kontakt mit Magma.

Sollte der Vulkan tatsächlich mit größerem Schub in der Caldera ausbrechen, würde der Eispanzer die Lava zunächst blockieren. Durchdringt Lava dann aber den Gletscher, zerfetzt sie zu mächtigen dunklen Wolken, sie könnten den Flugverkehr behindern.

Damit es zu einer großen Wolke wie 2010 am Eyjafjallajökull kommen könnte, müsste der Magmadruck im Bárdarbunga aber noch zunehmen, meinen die IMO-Forscher. Denn der Gletscher über dem Bárdarbunga ist erheblich dicker als über dem Eyjafjallajökull.

 

Der Autor auf Twitter:

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Überblick über die Erbeben 2013 und 2014aus Spiegel:

Erdstoß: Heftiges Beben erschüttert Kalifornien

Erdstoß: Heftiges Beben erschüttert Kalifornien

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2014

Mit einer Stärke von 6,1 hat die Erde im US-Bundesstaat Kalifornien gebebt. Besonders in der Wein-Stadt Napa stürzten Häuser ein. Dutzende Menschen

wurden verletzt. mehr...Forum ]

Bisher im Jahr 2014: 15 schwere

 

 

Erdbeben im Jahr 2013:  26

 

 

schwere Erdbeben

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Die Aktivität des

 

SupervulkansYellowstone Park

 

 

hat in denletzten Jahren messbar deutlich zugenommen.

 

Durchmesser der Caldera des Vulkans 55 km x 72 km, die in die Luft gesprengt würden.

 

yellowstone-supervolcano-eruption-wyoming

Forscher vor Ort berichten, dass der 640.000 Jahre alte "Supervulkan" eine ungewöhnliche Aktivität zeigt, die annehmen lässt, dass er bald ausbrechen könnte. Die Explosion, verursacht durch 

den Vulkan, würde ganz Amerika in einen langen vulkanischen Winter versetzen und mit Ruß bedecken, 

 

s.Joel 3, 15:" Die Sonne und der Mond verfinstern sich, und die Sterne verhalten ihren Glanz."

 

Die Asche würde die Sonne verfinstern und die pyroklastischen Ströme (Magma) die umliegenden Gebiete irreversibel schädigen. 

Letzten Monat wurden mehrere Straßen durch den Yellowstone-Park geschlossennachdem die Straßendecke zu bersten begann und Blasen aufstiegen aufgrund der extremen Temperaturen bis direkt unter die Erdkruste. 

 

Niemand konnte bisher erklärenwas diesen plötzlichen Anstieg der Aktivität hervorgerufen hat.

 

In einem Video wird gezeigt, wie Bisonherden fluchtartig den Park verlassen und um ihr Leben laufen. Tiere haben ein feines Gespür für kommende Vulkaneruptionen und Erdbeben.

 

 

2004 jedes Jahr weiter steigt. In den letzten 3 Jahren, seit 2011 jedes

Jahr um 7,5 cm, also insgesamt um 22,5 cm. Das ist größte Anstieg seit

Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1923.

 

Yellowstone Bison Running for their lives video

 

Yellowstone Supervolcano.High Alert video

Yellowstone-Ausbruch, hohe Gefahr!

 

Ausbruch eines Supervulkans - Part 1/4 video

 

Der Yellowstone Ausbruch wäre mehr als 50 x so stark wie der des Mt. St.Helens 1980.

Die Folgen einer Yellowstone Eruption wären weltumspannend. 1815 explodierte der Temboravulkan in Indonesien, 50 x größer als die Eruption des Mt. St.Helens in den USA. Die Aschewolken breiteten sich über den gesamten Erdball aus und verursachten Temperaturstürze mit Schnee und Eis im Sommer.

 

Eine Yellowstone Eruption wäre wohl schlimmer - Dunkelheit, Temperatursturz,

 

Klimaveränderungen, Ausfall von Getreideernten, Hungersnöte, soziale Unruhen etc.

 

 

Wenn Jesus mit den Wolken kommt

 

Margret Birkenfeld)

 

 

 

 

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

1650 km östlich des Yellowstone kündigt sich ein Erdbeben am New Madrid Graben an, etwa von St.Louis bis Memphis reichend. In diesem Gebiet ereignete sich 1811/12 das größte aller US-Erdbeben, s. unten Teil 2 a, dass die USA in Westamerika und Ostamerika teilen würde, s. Navy-Karte, Teil 2 a.

 

Schaut man nach Kalifornien, so wird dort ein gewaltiges Erdbeben erwartet, der "Big Bang", dem weite Teile Kaliforniens durch Absacken unter den Meersesspiegel zum Opfer fallen sollen, s. Navy Map, Teil 2 a

 

Es steht den USA offensichtlich eine Serie gewaltiger Naturkatastrophen in's Haus, die das Schicksal der USA in seiner jetzigen Form besiegeln würden, s. Kommentar Teil 6 unten:

 

"Wechsel der Macht vom Neuen Kontinent (USA) auf den Alten Kontinent (Europa = die 10 Könige)" 

 

-----------------------------------------------------------------

c. Seuchen

 

 

Ebola

 

09.09.2014 Spiegel online

 

Warnung der WHO: Tausende neue Ebola-Infizierte in wenigen Wochen

Ärzte in Monrovia: Kampf gegen Ebola unter hohem RisikoZur Großansicht
AFP

Ärzte in Monrovia: Kampf gegen Ebola unter hohem Risiko

Die Ebola-Epidemie breitet sich in Westafrika dramatisch aus. DieZahl der Infizierten in Liberia steigt exponentiell, warnt die WHO; sie erwartet Tausende neue Patienten. US-Präsident Obama hat nun auch militärische Hilfe versprochen.

-------------------------------------------------------------------------

Lukas 21,11: "... und es werden

 

Seuchen sein (s. Ebola

 

außer Kontrolle); auch Schreck-

 

nisse und große Zeichen vom

 

Himmel (s. Blutmonde und Son-

 

nenfinsternis) wird es geben."

 

Verlauf aus Sueddeutsche Zeitung:

Das ist passiert:

  • Im März meldet Guinea der Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen Ebola-Ausbruch im Süden des Landes.
  • Das Virus breitet sich nach Liberiaund Sierra Leone aus. Wahrscheinlich stammt es ursprünglich von Flughunden.
  • Am 23. Juni warnt Ärzte ohne Grenzen davor, die Situation sei außer Kontrolle.
  • Am 1. August warnt die WHO vor den katastrophalen Folgen der Epidemie. Zwei infizierte Helfer aus den USA werden zur Behandlung in die Vereinigten Staaten ausgeflogen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Während der Trübsalszeit ist damit zu rechnen, dass die vorhandenen, großen biologischen Waffenarsenale (USA, Russland, China, Syrien, Nordkorea etc.) zum Einsatz kommen werden und Seuchen auslösen

 

Dazu gehören folgende Erreger bzw. Stoffe:

 

Das „Dreckige Dutzend“, s.o. im Zusammenhang mit dem "IS"

Obwohl ca. 200 potentiell waffenfähige Erreger, Toxine und biologische Agenzien bekannt sind, wurde vom CDC eine Liste mit den 12 Erregern zusammengestellt, die am ehesten für einen Biowaffenanschlag in Frage kommen.[33] Diese Kampfstoffe zeichnen sich entweder durch ihre leichte Verbreitung, ihre einfache Übertragung oder auch nur durch ihre hohe Letalitätsrate aus. Unter ihnen befinden sich Bakterien, Viren und Toxine. Ebenfalls unter dem Namen „dreckiges Dutzend“ bekannt ist eine Liste von weltweit verbotenen organischen Giftstoffen.

Name Übertragung von Mensch zu Mensch möglich Inkubationszeit bzw. Latenzzeit

Letalitätsrate (unbehandelt)

= tödlich

 
Pocken Ja 1–2 Wochen bis zu 90 %  
Anthrax Nein 1–6 Tage Je nach Art bis zu 80 %  
Pest Ja 1–3 Tage Je nach Art 90 %-100 %  
Tularämie Nein 2–10 Tage bis zu 60 %  
Brucellose Nein 2–3 Wochen unter 5 %  
Queenslandfieber Ja 9–40 Tage unter 2 %  
Rotz Ja 1–14 Tage bis zu 100 %  
Enzephalitizide Viren Ja bis zu 1 Woche bis zu 50 %  
hämorrhagische Viren, z:B. Ebola Ja 4–21 Tage Je nach Art 90 %-100 %  
Rizin Nein 1 Tag bis zu 100 %  
Botulinum Nein bis zu 5 Tage bis zu 90 %  
Staphylococcus aureus Nein 3–12 Stunden Je nach Art bis zu 25 %[34]  
  • aus Wikipedia
  • xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

d. Wetterkatastrophen,

 

Stürme, Tornados, Hurricanes, Tsunamis

 

 

Luk.21,26:

 

"Die Menschen werden   verge-

 

hen vor Angst und vor banger

 

Erwartung dessen, was noch alles

 

über die Erde kommen wird;

 

denn sogar ›die Kräfte des Him-

 

mels werden aus dem Gleichge-

 

wicht geraten.

 

---------------------------------------------------------------------------------

25.07.2014, 07:47 | 01:04 Min. | FOCUS Online/

 

NASA-Studie zu SonnensturmErde entging nur knapp einer Katastrophe

Bei einem Sonnensturm wird die Erde mit geladenen Teilchen beschossen - und die können katastrophale Wirkungen haben. Wie katastrophal, enthüllt jetzt ein Forscher. Laut der Nasa-Studie war es vor gar nicht langer Zeit richtig knapp.

Der Sonnensturm vom 23. Juli 2012 – er hätte auf der Erde beinahe eine große Katastrophe ausgelöst. Dessen ist sich jedenfalls der US-Physiker Daniel Baker sicher. „Wenn er getroffen hätte, würden wir noch heute die Erde aufräumen“, schreibt er in einem Bericht für die Weltraumbehörde Nasa. „Wenn die Eruption eine Woche früher aufgetreten wäre, hätte sie die Erde in Brand gesteckt.“

 

Erde mit geladenen Teilchen beschossen

Bei einem Sonnensturm wird die Erde mit geladenen Teilchen beschossen – und die können alles lahmlegen, Internet und Luftfahrt zum Beispiel. Der Sonnensturm vom Juli 2012 war der stärkste seit 150 Jahren. Laut Nasa hätte er einen Schaden von 1,5 Billionen Dollar verursachen können. Glücklicherweise verfehlte er die Erde knapp. Dass ein Sonnensturm dieser Stärke erneut auftritt, ist laut Nasa allerdings gar nicht so unwahrscheinlich – Baker spricht von einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 8. Bei einem Sonnensturm wird die Erde mit geladenen Teilchen beschossen - und die können katastrophale Wirkungen haben. Wie katastrophal, enthüllt jetzt ein Forscher. Laut der Nasa-Studie war es vor gar nicht langer Zeit richtig knapp.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Japan Tsunami 2011 PICTURES

 

after Earthquake 2011 

 

Video

 

-----------------------------------------------------------------

 

Tornado, Video

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tornado Crosses Kansas

 

Highway, Video

 

 

Ein Tornado überquert den Kansas Highway

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Nebraska Tornado Insanity June

 

16th, 2014, Video

 

 

2 parallele Tornados

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

Ich bin bei dir, ein wunderschönes Lied zum Psalm 23

 

WHAT IS HAPPENING TO THE

 

WEATHER?  JUNE 2014,

 

Video

 

Was ist mit dem Wetter los?

 

Demozion - Es ist Jesus

 

Jesus ist Sieger

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

e. Hungersnöte

 

 

Luk.21,11 b:

 

 

" Hungersnöte werden bald diese

 

Gegend heimsuchen und bald

 

jene"

 

 
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

Matth.24,6:

 

"Ihr werdet von Kriegen hören; ihr

 

werdet hören, dass Kriegsgefahr

 

droht. Lasst euch dadurch nicht

 

erschrecken. Es muss so

 

kommen, aber das Ende ist es

 

noch nicht. "

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

f. Kriege

 

 

Die dramatishe Zunahme an zerstörerischen Kriegen, Hungersnöten und Erdbeben von der Zeit von Jesus bis heute, ist eines der klarsten Zeichen der Endzeit.

 

Kriege – Ein Zeichen der Endzeit

Gemäss einer Wikipedia Liste von Kriegen, haben die letzten 500 Jahre eine Zunahme der Häufigkeit von Kriege erlebt:

  • 15. Jahrhundert: 29 Kriege
  • 16. Jahrhundert: 59 Kriege
  • 17. Jahrhundert: 75 Kriege
  • 18. Jahrhundert: 69 Kriege
  • 19. Jahrhundert: 294 Kriege
  • 20. Jahrhundert: 278 Kriege
  •  

Das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts hat bereits 55 Kriege miterlebt, wodurch die Menschheit für diese 100 jährie Periode auf dem Weg zu 550 Kriegen ist. Haben diese Kriege an Intensität zugenommen? Ja. Die meiste Zeit in der Geschichte der Menschheit wurden Kriege durch individuelle Nahkämpfe ausgetragen. Aber in den letzten Jahrhunderten wurden präzisere Pistolen, Maschinengewehre und Luftangriffe entwickelt. Heute kann eine einzige Massenvernichtungswaffe hunderttausende Menschen töten.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Der Heiland reicht dir seine Gnadenhände, Lied

---------------------------------------------------------------------------------------------------

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Kommentar F. H. Legiehn, 20.07.2014

 

Manchmal drängt sich der Eindruck auf, dass die ungläubige Welt weniger Bedenken hat, über Apokalypse und Endzeit zu reden als Christen, die eigentlich als erste gefordert wären, die Zeichen der Zeit zu erkennen, was den Autor immer wieder an die Worte Jesu aus Matth. 16,2 denken lässt: 

 

"Er aber gab ihnen zur Antwort: »Am Abend, wenn der Himmel sich rot färbt, sagt ihr: ›Das Wetter wird schön.‹ 
Und am Morgen, wenn der Himmel sich rot färbt und trüb aussieht, sagt ihr: ›Heute gibt es schlechtes Wetter.‹
 
Das Aussehen des Himmels könnt ihr beurteilen, aber die Zeichen der Zeit zu verstehen – dazu seid ihr nicht in der Lage."
 
Deutlicher kann man es wohl kaum sagen, aber es gibt "Hörende", die nicht hören und "Sehende", die nicht sehen (wollen?).
 
Es hat den Anschein, dass im Nahen Osten z. Zt. ein historischer Umbruch stattfindet, in dem die Rollen völlig neu verteilt werden, z.B. bei der Grenzziehung. Jetzt noch verfeindete Staaten, wie die Türkei und Syrien oder die Sunniten Iraks und der schiitische Iran, könnten sich unversehens durch den Vormarsch der "IS" unter einem Dach vereint sehen - eben dem islamischen Gottesstaat (Kalifat) mit dem allen gemeinsamen Ziel, Israel zu vernichten.
 
Verglichen damit wäre die Hamas für Israel ein zahnloser Tiger, den man sozusagen wie ein zwar häufig rebellisches, zuweilen auch gefährliches aber doch berechenbares Haustier an der Leine führt. Um so mehr sollten wir als Christen Israel täglich in unser Gebet einschließen.
 
Erinnerung:

 

Bei all diesen Kämpfen im Nahen Osten, gerade auch im Zusammenhang mit der "IS", geht es Satan, als dem "spiritus rector" im Hintergrund, letztlich immer um die Vernichtung des Staates Israel, sein Auslöschen von der Landkarte und die "IS" wird nicht ruhen, bis sie ein "Islamisches Großkalifat" errichtet hat, das sich dann wie ein Kordon oder Gürtel um den Staat Israel legt, um das Volk Gottes abzuschnüren, s. Psalm 83.

 

Genau so hat es der iranische Brigadegeneral Massoud Jazzayeri im folgenden Brief formuliert: 

 

"Durch eine Intensivierung und Ausbreitung des Kampfes werden die Usurpierer und Besatzer in Israel (Juden) schließlich keine andere Wahl mehr haben, als dieses besetzte Heilige Land" zu verlassen."

 

--------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Die ISIS oder jetzt der IS trat bisher als eine unter mehreren Terrorgruppen, wie Al Quaida, die "gemäßigten Rebellen" usw. auf und entwickelte sich unglaublich schnell zu einer grenzüberschreitenden Macht, der sich islamische Krieger aus aller Welt (Inkl. Deutschland) anschließen, weil sie glauben, dass dies der Moment sei, in dem Allah die Türen öffnet für das Islamische Großkalifat. Das 

 

 

as  Das hervorstechende Merkmal dieser islamischen "Supermacht" ist die bisher unübertroffene Grausamkeit und Brutalität, mit der diese "Krake" vorgeht. Massen-Exekutionen, Tötung und Vertreibung religiöser Minderheiten wie der Jesiden, der Christen und der schiitischen Muslims zu 100-Tausenden gehören zu ihrem Erscheinungsbild, genau so wie die gnadenlose Umsetzung der Scharia (islamisches Gesetz).

 

Auffällig ist, dass bisher kein Staat  ernsthaft versucht hat, dem Vordringen dieser islamischen Macht Einhalt zu gebieten, wie es etwa bei Al Quaida in Afghanistan durch eine internationale Militärallianz der Fall war. Dabei stellt diese Entwicklung eine weit ernsthaftere Gefahr auch für den Westen dar als z.B. Al Quaida.

 

Zum einen kehren die die aus ihren westlichen Heimatländern emigrierten Kämpfer in ihre Heimat als terroristisch und militärisch geschulte Kämpfer zurück. Zum anderen werden die mehr oder weniger künstlich von Engländern und Franzosen einst gesteckten Grenzen im Nahen Osten völlig aufgehoben und neu gesteckt. Und zudem ist mit terroristischen Attentaten wie 9/11 in New York verstärkt zu rechnen - der "IS" hat bereits seit Beginn der amerikanische Bombardierungen von IS-Stellungen damit gedroht.

 

Selbst die USA, die das Geschehen 9/11 erlebt hat (obwohl heute viele glauben, dass der Anschlag auf das WTC nicht von Al Quaida, sondern von innen her, also von der Regierung Bush und der "neuen "Weltelite" verübt wurde, um im Rahmen der Neuen Weltordnung "NWO"die weltweite Massenüberwachung durch die NSA u.a. andere aufzubauen) - selbst also die USA stellen der "IS" nichts Ernstzunehmendes in den Weg. Der Beschuss einiger Stellungen der "IS" aus der Luft durch US-Bomber, sowie die Hilfslieferungen von Lebensmitteln und Wasser an die Jesiden im Sindschar Gebirge erscheinen eher wie ein Tropfen auf den heißen Stein oder ein Alibi für Nichtstun.

 

Ohne Bodenoffensive wird der "Islamische Staat", getrieben von Fanatismus und uneingeschränktem Sendungsbewusstsein im Namen "Allahs" zu kämpfen, nicht aufzuhalten sein. Es drängt sich der Gedanke auf, dass z.B. Präs. Obama, selber ein sunnitischer Muslim wie die "IS" nicht wirkliich gesonnen ist, der Ausbreitung des sunnitischen Glaubens über den gesamten Nahen Osten inkl. der nordafrikanischen Maghreb Staaten, Einhalt zu gebieten.Eventuell entwickelt sich hier tatsächlich der im propheten Daniel 11 beschriebene "König des Südens", gegen den dann der "König des Nordens" (der Antichrist) Krieg führt, s.u.

 

DIe geschilderte Situation entspricht der endzeitlichen Logik, wie sie zunächst in Psalm 83 und dann in Hes.38/39 detailliert beschrieben ist. Es legt sich ein "Islamischer Gürtel" um den Staat Israel, der dann mit vereinten Kräften versuchen wird, Israel von der Landkarte auszulöschen, s. Ps. 83. Da aus verschiedenen, neutestamentlichen Quellen, wie 1.Kor. !5,51 - 52 und 1.Thess.3,3 ff. und 1.Thess. 4,17 hervorgeht, stehen wir kurz vor der Entrückung, die von der für alle Welt sichtbaren Wiederkunft Jesu auf dem Ölberg klar zu unterscheiden ist.

 

Dementsprechend liegt die Erfüllung der Prophetien von Ps. 83 und Hes, 38/39 im zeitlichen Umfeld der Entrückung, wahrschl. eher nach der Entrückung, während der ersten 3 1/2 Jahre des Antichristen und der "großen Trübsal", so dass wir als wiedergeborene Christen die weiteren Entwicklungen nicht mehr auf Erden oder nur teilweise miterleben werden.

 

Matth.24,33: "Also auch ihr, wenn ihr alles dieses sehet, so erkennet, daß es nahe an der Tür ist. Wahrlich, ich sage euch: Dieses Geschlecht wird nicht vergehen, bis alles dieses geschehen ist."

 

F.Legiehn

Unser Land-Adonia-Deutsch

 

Oh Herr gieße Ströme [LIVE] - Albert Frey

--------------------------------------------Kurzer Kommentar zum Thema sunnitische Terrorgruppe "ISIS" oder jetzt "Islamischer Staat" 

"Es ist unglaublich, in welch kurzer Zeit die ISIS, jetzt "Islamischer Staat" die sunnitische Dschihad-Terrorgrupe (Islamischer Staat im Irak und in Syrien), es gechafft hat, zur reichsten aller Terrorgrupen inkl. Al Quaida mit der größten Machtfülle aufzusteigen.


Das Ziel ist bekannt: die Schaffung eines islamischen Kalifats, der die Israel umgebenden arabischen Staaten umfassen wird."

 

Prophetie aus Ps.83:

Verschwörung der Völker gegen Israel und gegen Gott

 

1 Ein Lied. Ein Psalm Asafs. 
 
2 Gott, bleibe nicht untätig! Schweige nicht und sieh nicht tatenlos zu, o Gott! 
 
3 Sieh doch, wie deine Feinde in Aufruhr geraten! Menschen, die dich hassen, lehnen sich auf mit hoch erhobenem Haupt.
 
4 Sie planen eine Verschwörung gegen dein Volk, sie rotten sich zusammen gegen die, die bei dir Schutz finden1. 
 
5 »Kommt!«, sagen sie, »wir wollen dieses ganze Volk auslöschen! 
 
In Zukunft soll sich niemand mehr an den Namen Israel erinnern!« 
 
6 Bei ihren Beratungen sind sie sich völlig einig, gegen dich, ´Gott`, richtet sich ihr Bündnis! 
 
7 Es sind die Edomiter und die Ismaëliter, die alle in Zelten wohnen, die Moabiter und Hagariter, 
 
8 dann die von Gebal, Ammon und Amalek, die Philister samt denen, die in Tyrus wohnen. 
 
9 Auch die Assyrer haben sich ihnen angeschlossen und unterstützen ´die Moabiter und die Ammoniter`, die Nachkommen Lots.
 
10 Geh mit ihnen um wie damals mit den Midianitern, wie mit Sisera und Jabin am Fluss Kischon!" Genfer Übersetzung."
 
Die Stammesgebiete der genannten Völker entsprechen dem heutigen Libanon (Tyrus), Syrien (Assyrien), Jordanien (Moab und Edom), Saudi-Arabien (Ismaeliter), Gaza (Philister), die alle Israel von der Landkarte ausradieren wollen - (das kommende islamische Kalifat der "ISIS" oder "IS" als Weltmacht = "König des Südens aus
Dan.11 ? - Komment, Autor)
 
Prophetische Ausleger gehen davon aus, dass diese Länder den nächsten Krieg gegen Israel führen, aber besiegt werden (möglicherweise in der Zeit der jetzigen 4 Mondfinsternisse = Blutmonde (2014/2015), da diese "Tetraden" = 4 Blutmonde in 2 aufeinanderfolgenden Jahren, bisher immer mit entscheidenden kriegerischen Ereignissen in Israel verbunden waren (1967/68, 1948/49 und 1492/93 - offensichtl. als Zeichen Gottes. Diese Blutmonde fielen, wie jetzt auch, stets genau auf Jüdische Festtage, s. li.Sparte.
 
Nach dieser Niederlage der arabischen Staaten, die Israel direkt umgeben ("der innere Ring") wird wohl Hes. 38/39 in Erfüllung gehen. Das wäre "der äußere Ring" von Staaten, die nicht direkt an Israel grenzen: Russland (Gog von Magog), Iran (Perser), Türkei (Togarma und Gomer), Sudan und Äthiopien (Kush) und die Maghreb-staaten (Nordafrika), bes.  Lybien (Put).
 
Wie diese Schlacht ausgeht, ist eindrücklich in Hes. 38/39 beschrieben. Es ist anzunehmen, dass zumindest der letztere Krieg (wenn nicht beide) schon zur Zeit der ersten 3 1/2 Jahre der großen Trübsal stattfinden - also nach der Entrückung. 
 
Die "Drangsal Jakobs" fällt wohl in die zweiten 3 1/2 Jahre des Antichristen, der dann als personifizierter Satan das jüdische Volk auszulöschen versucht. Am Ende dieser 7-jährigen Zeit erscheint Jesus Christus auf dem Ölberg und die Juden werden "erkennen, wen sie durchstochen haben", ihren wahren Messias Yeshua, 
s. Offb.1,7:
 
"Und er wird wiederkommen! Auf den Wolken wird er kommen, und alle werden ihn sehen, auch die, die ihn durchbohrt haben."
 

Staaten versinken im Chaos

 

Weltenbrand? Diese fünf Konflikte bedrohen den Weltfrieden

 

aus Focus

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Was geschieht z.Zt. in den USA

 
 
 
 

Amerikas Neue Weltordnung ► Terror, Öl und 9/11 (9/11 ein "inside act", von innen her verübtes Attentat, nicht von Al Kaida, s.o.)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Eine Liste der 33-Grad Freimaurer

Initial List of 33rd Degree Masons aus Biblebelievers.org

 

Ein interessantes und infomatives Video auf dem Weg zur Neuen Weltordnung NWO mit der Weltelite, jedoch mit den falschen Konsequenzen

 

1. Was wirklich auf der Welt geschieht, und 2. NIEMAND WISSEN SOLL

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

UFO's und Aliens 

 

Kontakte des amerikanischen Militärs mit Außerirdisschen = UFO' (Dämonen)+ Nachbauten der UFO's. Der Stealthbomber (Radar -unsichtbar) ist ein Abkömmling dieser "schwarzen Flugobjekte" von Area 51 in Nevada bei Las Vegas, wo laut unerlaubten Aussagen von Insidern auch Begegnungen mit Aliens = Dämonen beschrieben werden. Diese Informanten wurden drangsaliert und Versuche unternommen, sie zum Schweigen zu bringen (Mord).

 

Wir wissen durch die Bibel, dass es die Nephilim gab = Hybrid-Riesen aus der Verbindung gefallener Engel mit menschlichen Frauen. Es ist nicht bekannt, ob es sich bei den Aliens direkt um Dämonen oder ebenfalls Mischwesen handelt - eher echte Dämonen.

 

Das folgende, jedoch sehr umfangreiche Video gibt Informationen über Aliens und UFOS (über wiegend von Bob Lazar, einem hochrangigen, später aus dem UFO-Projekt ausgestiegenen Wissenschaftler, beteiligt am Los Alamos Atombombenbau (Hiroshima + Nagasaki)). Offensichtl. handelt es sich um keine Verschwörungstheorien, sondern authentische Berichte, die jeweils unter Lebensbedrohung weitergegeben wurden.

 

Area 51 - Die Geheimnisse der schwarzen Welt [Doku deutsch]

 

Die geheime Weltregierung

 

Auch von Hitler und der Wehrmacht, z.B. Werner von Braun (selber berichtet), ist bekannt, dass sie direkten Kontakt zu Dämonen hatten, die ihnen z.B. Wissen um die Raketen-Technologie und die "Reichsflugscheibe" (Wikipedia) eine Art fliegende Untertasse wie die UFO’S, vermittelten. An einem Ort in Polen sind heute noch die Überreste eines Startplatzes der Reichsflugscheibe zu finden. Der Bau dieser Waffe fand teilweise zur Geheimhaltung in unterirdischen Stollen statt.

 

Gefallene Engel ► Die Rückkehr der Nephilim (McM = Mit christlicher Mission) 

 

Bezüglich Nephilim: es sind überall auf der Welt Skelette von ca. 5 m großen Riesen (s. Goliath und seine Brüder mit jeweils 6 Zehen und Fingern) gefunden worden. Diese wurden (und werden) jedoch sofort von Wisenschaftlern versteckt, da sie die Evolutionstheorie widerlegen würden (z.B. im Smithsonian Institut in Washington.

 

Nur durch die Existenz dieser bis zu 5 m großen Mischwesen aus gefallenen Engeln und Menschen-Töchtern sind Bauten, z.B in Macchu Pichu (Peru), die Pyramiden Ägyptens, Tempelbauten in Baalbeck (Libanon), Stonehenge in England, die monolithischen Götterskulpturen auf den Osterinseln u.a.erklärbar, die über enorme Kräfte für Transport und Aufbau dieser Großanlagen, z.T, in hohem Gebirge (Peru) verfügten (ohne die entsprechenden modernen Maschinen). 

 

Ferner müssen sie über Spezialwissen (ähnlich den Aliens, s.o.) verfügt haben, das ihnen z.B. den haargenauen, perfekten Zuschnitt tonnenschwerer, monolithischer Felsblöcke ermöglichte. Menschen zu jener Zeit konnten dies nicht zuwege bringen. Auch die Kundschafter des Volkes Israel stießen in Palästina auf diese Riesen und wurden von Panik befallen, so dass sie den Glauben an die Macht Gottes verloren > s.40-jährige Wüstenwanderung als Strafe.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Freimaurer, die Illuminati, die Bilderberger und manche anderen Gruppen, die nach außen harmlos erscheinen, sind luziferisch gesteuert und bauen z.Zt. weltweit Die Neue Weltordnung NWO auf. Das Zeichen der NWO ist die Pyramide mit dem sehenden Auge in der Spitze, wie es von Anfang an auf jeder 1 Dollarnote zu finden war.

 

Unter der Pyramide steht der Satz "Novus Ordo Seclorum" = "Die Neue Weltordnung". Satan hat dies alles seit langem geschickt eingefädelt. Wir wissen, dass er klug ist. Aber Gott ist mächtiger und klüger und durch Jesus Christus stehen wir unter Seinem Schutz.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Kerry betreibt die Teilung Israels in einen Palästinenser und einen Judenstaat - dies erregt den Zorn Gottes, wenn Sein Land geteilt wird. S. weiter unten eine Auflistung der Natur-katastrophen, die die USA heimsuchten jeweils, wenn seitens der USA Schritte zur Teilung Israels unternommen wurden, wie etwa das Oslo-Abkommen oder der Plan "Land for Peace" = "Land für Frieden". 

 

Verschiedene Visionen und Prophetien von Pastoren in den USA sehen als Strafe Gottes für eine Teilung Israels die Teilung der USA durch ein Erdbeben entlang des New Madrid

Grabens (Mississipi) in ein Ost - und ein Westamerika kommen (dazwischen eine große Meeresbucht etwa von New Orleans am Golf von Mexiko entlang des Mississipi bis hinauf zu den Großen Seen), wenn die USA die Teilung Israels herbeizwingen, s.u. die Karte der US-Navy.

 

Bereits 1811/12 ereigneten sich in der Nähe von St.Louis und Memphis am Ort New Madrid mitten in den USA die bisher größten Erdbeben, die die USA je erlebt haben und es ist zu erwarten, dass in dieser dicht besiedelten Gegend, wo 7 US-Staaten aufeinander treffen, ein neues Mega-Bebenauftritt, das die USA komplett teilen würde, s. die Landkarte der US-Navy, die damit rechnet.

 

Die USA waren bisher nur deshalb so gesegnet, weil sie 7 Mill. Juden eine Heimat gaben undgeben und weil sie bisher vorbehaltlos das Land Israel unterstützen, s. unten Prophetie Nr.für Amerika, der Blog-Autor.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Zur Teilung der USA infolge eines kommenden Erdbebens:

The coming New Madrid Fault Earthquake

 

to divide the US. Prepare NOW! 

 

 

Das kommende New Madrid Graben

 

Erdbeben, das die USA teilen wird. Bereite

 

dich jetzt darauf vor! Video

 

                Elite - bald darauf starb er

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Halleluyah (Hebräisch) video

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

shalom aleijem video

Friede sei mit euch (hebräisch)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Jesus kommt wieder, so schnell kann es geh'n. seht selbst (Video)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

Oslo Gospel Choir - Sweetest name I know

video

Jesus, schönster Name, den ich kenne

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Riesige Untergrundstädte in den USA zum Schutz für die Elite

 

Video aufgenommen im März 2013

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

LUXURY UNDERGROUND SURVIVAL SHELTER BUILT FOR THE ELITE (NWO, END TIMES)

 

               Luxus-Unterkünfte im Untergrund zum Schutz für die Elite der Neuen Weltordnung

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

America's Hidden Bunkers : Documentary on the Classified Bunkers of the Cold War

 

Amerikas versteckte Bunker, z.B. für Atomkriege

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Untergrundstadt unter Helsinki

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

         Projekt Noah12 - Die Bunker der Elite in Norwegen(2012)

 

In den USA (und anderen Ländern wie z.B. Norwegen, Finnland etc.) wurden große Untergrundstädte mit Staßen, Wohnungen etc. in die Felsen gehauen. Diese Bunkerstädte sind nur für die Weltelite gebaut, also Regierungen, Geheimdienste, Top-Banker der Wallstreet, Freimaurer, Illuminati, Bilderberger u.a., die die Neue Weltordnung aufbauen. Dies ist keine Verschwörungstheorie, man kann sich die Tunnel anschauen, ähnlich wie unter Gaza große zemtierte Bunker gefunden wurden nur für die Hamaselite, nicht für die Normalbevölkerung.  

 

Jesaja und die Offenbarung des Johannes sprechen über diese Untergrund-Tunnel und Bunker

 

Jes.2,19-21

 

"Da wird man sich in Felsenhöhlen und in Erdlöchern verkriechen vor dem Schrecken des HERRN und vor der Pracht seiner Majestät, wenn er sich aufmacht, die Erde zu schrecken. 

 

An jenem Tag wird der Mensch seine silbernen Götzen und seine goldenen Götzen, die man ihm zum Anbeten gemacht hat, den Spitzmäusen und den Fledermäusen hinwerfen,

 

um sich in die Felsspalten und Steinklüfte zu verkriechen vor dem Schrecken des HERRN"

 

Offb.6, 15 - 17:

 

"

"Die Könige der Erde, die hohen Beamten und die Generäle, die Reichen und die Mächtigen.......flüchteten ins Gebirge und versteckten sich dort in Höhlen und Felsspalten. 
 
Sie flehten die Berge und Felsen an: »Fallt doch auf uns, und verbergt uns vor den Blicken dessen, der auf dem Thron sitzt, und vor dem Zorn des Lammes!
 
Denn jetzt ist er da, der furchtbare Tag, an dem ihr Zorn über uns hereinbricht. Wer kann da noch bestehen?«

O The Blood - Gateway Worship 

Ana Paula Valadão


Nur durch das Blut von Jesus werden wir rein und heilig.


Welch großes Opfer, das mein Leben errettet! -
darin liegt mein Sieg! -


Das Blut Jesu wäscht mich rein -
es wurde für mich vergossen! -

der grosse * Ich bin* nahm meine Sünden hinweg und wäscht mich weiß wie SCHNEE.

-------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Konzert von Ana Paula Valadao in Manaus, der lebenssprühenden Millionenstadt am Amazonas. 

Vor einigen Jahren hatte der Autor anlässlich eines Kongresses in Brasilien, wo er seine Kindheit verbrachte, die Gelegenheit, diese interessante Stadt und den umgebenden Amazonas-Strom + Dschungel etwas näher kennenzulernen, ein Abenteuer, an das er sich gerne erinnert.

 

Hier Ausschnitte aus einem Konzert vom 09.06.2012 in Manaus von der DVD:

Diante Do Trono - Vor dem Thron,  "CREIO" = "Ich glaube" -

brasilianisch/portugiesisch mit deutschen Untertiteln

Gott gießt Seinen Geist über jedes Volk so aus, dass es Ihn versteht - hier in Brasilien mit viel Temperament und auch Emotionen, aber dem gleichen Evangelium im Zentrum der Verkündigung.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Offb. 1, 4 - 12
"
Gnade und Frieden ´wünsche ich’ euch von dem, der ist, der war und der kommt,von den sieben Geistern vor seinem Thron
und von
 Jesus Christus, dem vertrauenswürdigen Zeugen ´für die Wahrheit’, der als Erster von den Toten auferstanden ist6 und jetzt über alle Könige der Erde regiert. 
Ihm, der uns liebt und uns durch sein Blut von unseren Sünden erlöst hat,
ihm, der uns zu Mitherrschern in seinem Reich und zu Priestern für seinen Gott und Vater gemacht hat, ihm gebührt die Ehre und die Macht für immer und ewig. Amen.
Und er wird wiederkommen! Auf den Wolken wird er kommen, und alle werden ihn sehen, auch die, die ihn durchbohrt haben. Sein Anblick wird alle Völker der Erde in Schrecken und Trauer versetzen.Ja, amen, ´so wird es sein’.
»Ich bin das A und das O, der Ursprung und das Ziel aller Dinge’«, sagt Gott, der Herr, der ist, der war und der kommt, der allmächtige Herrscher."
 

Revelation Song (Canção do Apocalipse) - Song der Offenbarung international

Ps. 86,9 "Herrr, alle Völker, die Du gemacht hast werden kommen und Dich anbeten und Deinen Namen preisen."

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

ICH BIN BEI DIR WENN DIE SORGE DICH NIEDERDRÜCKT- mit Untertitel, video

 

Oseh Shalom  Video zum 60 Geb. Israels 30.Apr.2008

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

 

Oslo Gospel Choir - Holy is the Lamb video

 

Heilig ist das Lamm

--------------------------------------

Bilder aus Israel 

 


Ein Modell des 2. Tempels

 
A model of the Second Temple.
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------
 

At the heart of the Dome of the Rock on the
Temple Mount is the Foundation Stone.  This stone

is traditionally considered the holiest site in
Judaism since the Holy of Holies was thought to
be located on it.  It is, therefore, believed to be the
spiritual junction between Heaven and Earth.
 

Der Grundstein des Tempels in Jerusalem, auf dem das Allerheiligste stand und wieder stehen wird. Es stellt für die Juden die Verbindung zwischen Himmel und Erde dar,

 

Für den Bau des 3.Tempels ist alles vorbereitet, inklusive Baumaterialien, das gesamte sakrale Opferinventar, wie im Buch Mose von Jahwe angeordnet, und die Leviten und Priester aus dem Stamm Aaron (genetisch identifiziert), heute die "Kohanim" oder die "Cohens", sind bereits ausgebildet.

 

So kann der Tempel innerhalb kürzester Zeit errichtet werden und die Wiederaufnahme der täglichen Opfer nach 2000  Jahren Unterbrechung durch die Diaspora erfolgen. Diese wird der Antichrist nach 3 1/2 Jahren während der 7-jährigen Trübsalszeit (entspricht wohl der letzten der 70 Jahrwochen, s. Dan.) beenden,

 

Dan. 8,26 - 27:

 

"Und das Volk eines kommenden Fürsten wird die Stadt und das Heiligtum zerstören, und sein Ende ist in einer Überflutung; und bis zum Ende ist Krieg, fest beschlossene Verwüstungen. 

 

 Und stark machen wird er einen Bund für die Vielen, eine Woche lang; und zur Hälfte der Woche (7 Jahre) wird er Schlachtopfer und Speisopfer aufhören lassen.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oslo Gospel Choir - I surrender all

 

Ich übergebe dir alles, Jesus

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
 

Der Rote Heifer
Bekanntlich sind alle Vorbereitungen getroffen, um den Bau des 

3.Tempels in Jerusalem sofort zu beginnen. 

Zur Wiederaufnahme der täglichen Opfer fehlte bisher der sog.„Rote Heifer“ = eine „rote Kuh“, die in Israel geboren sein muss und allen  Auflagen gemäß 4.Mos. 19, 1-7 und der mündlichen Überlieferung der rabbinischen Mishna (Parah 3,2) entspricht. 

1997 wurde nach fast 2000 Jahren der erste rote Heifer in Israel identifiziert und 2002 der zweite, waren aber letztlich doch nicht "koscher". 

Im Jahr 2010 wurde vom Tempelinstitut in Jerusalem berichtet,dass endlich ein "Roter Heifer" gefunden ist, der allen Anforderungen für die Wiederaufnahme der täglichen Opfer entspricht.


„Und der HERR redete zu Mose und zu Aaron und sprach: 

Dies ist die Ordnung des Gesetzes, das der HERR geboten hat, indem er sprach: Rede zu den Söhnen Israel, dass sie dir eine rote junge Kuh bringen, ohne Fehler, an der kein Makel ist.......

und ihr sollt sie dem Priester Eleasar übergeben, und er soll sie vor das Lager hinausführen, und man soll sie vor ihm schlachten. 

Und der Priester Eleasar nehme etwas von ihrem Blut mit seinem Finger und sprenge von ihrem Blut siebenmal gegen die Vorderseite des Zeltes der Begegnung hin. Und man soll die junge Kuh vor seinen Augen verbrennen........“

Dan. 12,10 bezieht sich auf diese Rote Kuh: "Viele werden geprüft und gereinigt und geläutert werden."
 (Elb. Ü. 1905)

In
 Hebr. 13, 12 -13 wird hinsichtl. des Opfers Jesu auf das Opfer des des "Roten Heifer" Bezug genommen: 

"Und mit dem Opfer Jesu ist es wie mit diesen Tieropfern: Weil Jesus gekommen war, um das Volk durch sein eigenes Blut zu heiligen, musste auch er außerhalb der Stadtmauern sterben. 

Lasst uns daher zu Jesus
 vor das Lager hinausgehen und die Schmach auf uns nehmen, die auch er getragen hat." (Neue Genfer)

Das
 Finden des "Roten Heifer" ist ein weiteres Indiz für das baldige Erscheinen des AC, vor allem aber die baldige Wiederkunft des wahren Messias.
 
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
 
 

Der Felsendom ist über dem Grundstein des Tempels erbaut, wo das Allerheiligste stand. Es ist der wohl heiligste und auch explosivste Punkt auf dieser Welt, dessen Zerstörung einen Weltkrieg auslösen würde.

 

Möglicherweise wird er durch eine Rakete der Araber zerstört.

 

 
Wir werden als Christen aufgerufen gemäß Psalm 122 für den Frieden Israels zu beten. 

 

Be With You (Selalu Menyembahmu) by Sendy Stepvina @ City Harvest Church Video

City Harvest Church

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Names of God - Die Namen Gottes (Video)

 

Das Leiden Jesu in Gethsemane 

Vater, wenn es ist Dein heil’ger Wille,
lass den Kelch an mir vorübergehn.

doch ich werde halten stille,
wenn zur Schlachtbank ich muss gehn. 

Du alleine kannst die Kraft mir schenken,
wenn ich diesen Weg muss geh’n.
Du wirst meine Schritte lenken,
auch wenn Menschen dieses nicht verstehn.
 

Gib mir Kraft, die Sünde dieser Welt zu bringen
an des Kreuzes Fluchholz Stamm.
Dann dereinst es werden singen,
die erkannten,
 dass ich bin Dein Opferlamm. 

Vater lass mich nicht alleine,
wenn die Sünde ich muss tragen,

denn ich tat derselben keine,
drum so will ich’s mit Dir wagen.
 

Nur so wird der Tod bezwungen,
und der Satan bangt zu Recht um seinen Sieg,

wenn durch Blut und Schweiß ich hab errungen
diesen Preis in Deinem heil’gen Krieg.

 

Friedrich Legiehn

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Shalom Israel, Lied
 

Oseh Shalom zum 60 Geb. Israels 2008.


Zitat aus dem Video:
"Das Größte, was wir uns wünschen können, ist Friede für Israel und für die ganze Welt."

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Teil 5                 Endzeit


Matth.24, 34
"Ich sage euch: Diese Generation (=70 Jahre) wird nicht vergehen, bis das alles geschehen ist," also die Generation, die die Blätter des Feigenbaumes hat sprießen sehen, s. Matth.24, 32 -33 > Neugründung Israels 1948, der Feigenbaum ist das Symbol Israels.

 

1948 + 70 Jahre (1 Generation) = 2018

 

Wir leben im Jahr 2014, also in der Zeit,

in der die Entrückung der wiederge-borenen Christen stattfinden wird.

 

Darauf folgt die "Große Trübsal" 7 Jahre lang unter dem Antichristen. Abschließend erfolgt das 2.Kommen Jesu Christi auf dem Ölberg, von wo Er gen Himmel gefahren ist. 

 

Apost.gesch1,11:

 

" »Ihr Männer von Galiläa«, sagten sie, »warum steht ihr hier und starrt zum Himmel hinauf? Dieser Jesus, der aus eurer Mitte in den Himmel genommen worden ist, wird wiederkommen, und zwar auf dieselbe Weise, wie ihr ihn habt gehen sehen.«

 

Sacharja 14,4:

 

"Und seine Füße werden an jenem Tage auf dem Ölberge stehen, der vor Jerusalem gegen Osten liegt; und der Ölberg wird sich in der Mitte spalten nach Osten und nach Westen hin, zu einem sehr großen Tale, und die Hälfte des Berges wird nach Norden und seine andere Hälfte nach Süden weichen."  

 

Er wird erscheinen mit einem großen Heer von weiß gekleideten Christen, die auferstanden sind oder 7 (Pretrib-Rapture) bzw. 3 1/2 (Midtrib.-Rapture) Jahre zuvor entrückt wurden und die Seine Regierung bilden werden

 

(Offb. 1, 4-6: 

 

"Ihm, der uns liebt und uns durch sein Blut von unseren Sünden erlöst hat,

ihm, der uns zu Mitherrschern in seinem Reich und zu Priestern für seinen Gott und Vater gemacht hat, ihm gebührt die Ehre und die Macht für immer und ewig. Amen." 

.

 

 

Offenbarung 19, 11-16: 

 

"Nun sah ich, dass der Himmel geöffnet war. Und auf einmal erschien ein weißes Pferd, auf dem jemand saß. Der Reiter heißt »der Treue und Wahrhaftige«, und er kommt als gerechter Richter und führt einen gerechten Krieg. 

 

Seine Augen glichen lodernden Flammen, und auf dem Kopf trug er viele Kronen. ´Auf seiner Stirn` stand ein Name, der nur ihm selbst bekannt ist, 

und der Mantel, in den er gehüllt war, war mit Blut getränkt.

 

Der Reiter hatte noch einen anderen Namen: »Das Wort Gottes«. 

Ihm folgten, auf weißen Pferden reitend und in reines, leuchtend weißes Leinen gekleidet, die Heere des Himmels.

Aus dem Mund des Reiters kam ein scharfes Schwert. Mit diesem Schwert wird er den Völkern eine vernichtende Niederlage beibringen;

 

er wird mit eisernem Zepter über sie regieren und sie den furchtbaren Zorn des allmächtigen Gottes erfahren lassen, indem er sie wie reife Trauben in der Weinpresse zertritt. 

Und auf dem Mantel des Reiters – dort, wo der Mantel die Hüfte bedeckt – stand noch ein weiterer Name: »König über alle Könige und Herr über alle Herren.«

 

Dann wird Er mit Seinem Heer in der Schlacht von Ar'mageddo'n = Har Megiddo (von der Stadt "Megiddo" - Weltkulturerbe - hergeleitet) auf der Ebene Jesreel in Nordisrael, wo schon viele Schlachten stattgefunden haben (s. Wikipedia), alle Heere der Welt, die gegen ihn kämpfen, vernichten. 

 

Offb. 16,14 - 16:

 

"Es handelte sich um Dämonen, die Aufsehen erregende Wunder vollbrachten. Sie machten sich zu den Königen der ganzen Erde auf, um sie zusammenzubringen und ´ihre Armeen` in den Kampf zu führen, der am großen Tag Gottes, des allmächtigen Herrschers, stattfinden wird. "......."Jene dämonischen Geister versammelten nun die Könige an dem Ort, der auf Hebräisch Harmagedon = Armageddon heißt." 

 

Joel 2,30 - 31:

 

"Und ich werde Wunder geben im Himmel und auf der Erde: Blut und Feuer und Rauchsäulen; die Sonne wird sich in Finsternis verwandeln und der Mond in Blut (s. jetzige 4 Mondfinsternisse = Blutmonde), ehe der Tag Jehovas kommt, der große und furchtbare (die 7-jährige Trübsal und deren Ende Armageddon, Erkl.). -Und es wird geschehen, ein jeder, der den Namen Jehovas anrufen wird, wird errettet werden."

 

Nach Seinem Sieg wird Jesus den Satan, den "Antichristen" und den "Falschen Propheten" in den Feuersee werfen, s. Offenbarung des Johannes).

 

Offb. 19,17 - 21:

 

"Dann sah ich mitten in der Sonne einen Engel stehen, der allen Vögeln, die hoch oben am Himmel flogen, mit lauter Stimme zurief: »Kommt her! Versammelt euch zu dem großen Mahl, das Gott für euch zubereitet hat 
und fresst euch satt am Fleisch von Königen und Generälen! 
 
Fresst das Fleisch der Mächtigen, das Fleisch der Pferde und ihrer Reiter, das Fleisch aller freien Leute und aller Sklaven! Fresst das Fleisch von Groß und Klein!« 
Schließlich sah ich auch das Tier und die Könige der ganzen Erde.
 
Ich sah, wie sie mit ihren Armeen gemeinsam gegen den Reiter auf dem weißen Pferd und gegen sein Heer in den Kampf zogen. 
Doch das Tier wurde gefangen genommen und mit ihm der falsche Prophet, der im Auftrag des Tieres all die Aufsehen erregenden Wunder getan und auf diese Weise die Menschen dazu verführt hatte, sich das Kennzeichen des Tieres anbringen zu lassen und sein Standbild anzubeten.
 
Beide – das Tier und der falsche Prophet – wurden bei lebendigem Leib in den Feuersee geworfen, der mit brennendem Schwefel gefüllt ist.
Alle anderen wurden mit dem Schwert umgebracht, das aus dem Mund des Reiters auf dem weißen Pferd hervorkam. Und alle Vögel fraßen sich am Fleisch der Getöteten satt."

 

Dann wird Christus Sein 1000-jähriges Friedensreich mit Jerusalem als Hauptstadt und dem neu erbauten

3.Tempel (s.o.Bilder) als Seinem Thron - und Regierungssitz errichten.

 

Offb. 20,1-2:

 

"Nun sah ich einen Engel vom Himmel herabkommen, der den Schlüssel zum Abgrund hatte und eine große Kette in der Hand hielt. 
 
Er packte den Drachen, die Schlange der Urzeit, die auch Teufel oder Satan genannt wird1, fesselte ihn 
 
und warf ihn für tausend Jahre in den Abgrund. Den Eingang zum Abgrund verschloss und versiegelte er, sodass der Satan die Völker nicht mehr verführen konnte, bis die tausend Jahre vorüber waren"

 

Gemäß Matth. 24,34 wird unsere Generation (70 - 80Jahre), die die Neugründung des Staates Israel 1948 miterlebt hat, auch alles andere bis zum Ende miterleben - wir stehen also kurz vor der Erfüllung dieser Voraus-sage Jesu Christi.

 

Die entrückten Christen werden die 7-jährige Trübsalszeit nicht oder nur teilweise miterleben, danach aber mit Jesus wieder mit ihrem neuen Herrlichkeitsleib auf der Erde erscheinen, als Könige und Priester, s.o.

 

 

Du sollst nicht müde werden (Wir werden sein wie die Träumenden)

 

Geliebte, jetzt sind wir Kinder Gottes, und es ist noch nicht offenbar geworden, was wir sein werden; wir wissen, daß, wenn es offenbar werden wird, wir ihm gleich sein werden, denn wir werden ihn sehen, wie er ist. 1. Johannes 3.2

 

Als Jahwe die Gefangenen Zions zurückf" ührte, waren wir wie Träumende. Da ward unser Mund voll Lachens, und unsere Zunge voll Jubels; da sagte man unter den Nationen: Jahwe hat Großes an ihnen getan! Jahwe hat Großes an uns getan: wir waren fröhlich! Psalm 126,1

 

 

"Und der Geist und die Braut sagen: Komm! Und wer es hört, spreche: Komm! Und wen dürstet, der komme! Wer da will, nehme das Wasser des Lebens umsonst!" Offb. 22,17

 

Warnings!-Don't Divide Israel, Rabbi Kaduri,Blood Moons,New Madrid Fault, End Times!

 

Jüdische, orthodoxe Rabbis warnen Außenminister Kerry dringend davor, die Teilung Israels in einen Palästinenser- und einen Judenstaat voranzutreiben, da dann große Katastrophen, wie die Teilung Amerikas durch Erdbeben zu erwarten seien.

 

Irret Euch nicht, Gott lässt sich nicht spotten!

--------------------------------------------

 

Lobe den Herren meine Seele

 

 

WUNDER DER GNADE JESU

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

Die 7-jährige Trübsalszeit unter dem Antichristen nähert sich, der Teufelsgruß mit Handzeichen breitet sich rapid aus, Satan wird auf die Erde geworfen, s. Offenbarung 12.9:

 

 

"Und es wurde geworfen der große Drache, die alte Schlange, welcher Teufel und Satan genannt wird, der den ganzen Erdkreis verführt, geworfen wurde er auf die Erde, und seine Engel wurden mit ihm hinab-geworfen."

Tausende Menschen werden von Satan abgelenkt - Luftaufnahmen vom Open Air Festival in Wacken/Schleswig Holstein. Überwiegend Heavy Metal Musik = satanistisch, aus Stern online

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Ich weiß einen Strom

 

Final Generation - "Sweet Jesus"

Die letzte Generation - schönster Name Jesus - Rhythmus

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Nr.22 a. Gerichtsprophetie über die USA

 

Offenbarung über die USA durch einen rumänischen Christen 

 

Hier die Prophetie eines rumänischen Mannes, der in die USA übersiedelte, die dem Autor des Blogs über Email von einer Christin zugesandt wurde und die er in's Deutsche übersetzte.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

AMERICA BURNING = Amerika brennt

 

Die Prophetie für Amerika

(Übersetzung)

 

Der rumänische Christ:

 

Spät in der Nacht konnte ich nicht schlafen, meine Kinder schliefen auf dem Gepäck. Meine Frau und Tochter weinten, Ich ging nach draußen und wanderte herum. Ich wusste nicht, dass sie mich weinen sahen. Ich ging um das Gebäude herum, weinte und sagte: "Gott, warum hast du mich bestraft? Warum hast du mich in dieses Land gebracht? Ich kann niemanden verstehen. Wenn ich versuche, jemand etwas fragen, höre ich nur:" Ich weiß es nicht. "

 

Ich hielt an vor einem Apartement und setzte mich auf einen großen Felsen. Plötzlich kam ein helles Licht auf mich zu. Ich sprang auf die Füße, weil es so aussah, als wenn ein Auto direkt auf mich zufuhr und versuchte, mich zu überfahren! Ich dachte, die rumänische Geheimpolizei hätte mich nach Amerika verfolgt, und jetzt versuchten sie, mich zu töten. Aber es war gar kein Auto. Als das Licht näher kam, umgab es mich plötzlich. Aus dem Licht hörte ich die gleiche Stimme, die ich schon so oft im Gefängnis gehört (Wahrschl. Christenverfolgung unter Ceaucescu)

 

Er sagte: "Dumitru, warum bist du so verzweifelt?" Ich sagte: "Warum hast du mich bestraft? Warum hast du mich in dieses Land gebracht? Ich habe hier keinen Ort, wo ich meinen Kopf hinlegen kann. Ich kann niemanden verstehen." Er sagte: "Dumitru, habe ich dir nicht gesagt, ich bin hier bei dir? Ich brachte dich in dieses Land, weil dieses Land in Flammen aufgehen wird." Ich fragte: "warum hast du mich hierher gebracht, um mich zu verbrennen? Warum hast du mich nicht in meinem eigenen Land  sterben lassen? Dann wäre ich lieber im Gefängnis in Rumänien gestorben!“ Er sagte: "Dumitru, habe Geduld, dann werde ich es dir sagen. Komm hier rauf zu mir." Ich setzte mich auf etwas, wo er drauf saß. Ich weiß nicht, was es war. Ich weiß auch, dass ich nicht schlief. Es war kein Traum. Es war keine  Vision. Ich war wach, so wie ich es jetzt bin.

 

Er zeigte mir ganz Kalifornien und sagte: "Das ist Sodom und Gomorrha! All das wird an einem Tag verbrennen! Die Sünde hat den heiligen Gott erreicht." Dann nahm er mich nach Las Vegas. "Das ist Sodom und Gomorrha. In einem Tag wird es in Flammen aufgehen." Dann zeigte er mir den Staat von New York. "Weißt du, was das ist?" , fragte er. Ich sagte: "Nein." Er sagte: "Das ist New York. Dies ist Sodom und Gomorrha! In einem Tag wird es verbrennen." Dann zeigte er mir ganz Florida: "Das ist Florida", sagte er. "Das ist Sodom und Gomorrha! In einem Tag wird es ein Opfer der Flammen werden."

 

Dann nahm er mich nach Hause, zu dem Felsen, wo alles begann. "An einem einzigen Tag wird dies alles in Flammen aufgehen und verbrennen, alles, was ich dir gezeigt habe," – ich sagte, "Wie wird es brennen?" Er sagte: "Behalte im Gedächtnis, was ich dir sage, weil du es  im Fernsehen, im Radio und in den Kirchen verkündigen wirst und zwar mit lauter Stimme.   Fürchte dich nicht, denn ich will mit dir sein." Ich sagte: "Wie werde ich in der Lage sein, das zu tun, wer hier in Amerika kennt mich denn? Ich kenne hier niemand." Er sagte: "Mach dir keine Sorgen. Ich werde vor dir hergehen. Ich werde in viele amerikanische Kirchen Heilung bringen und werde Türen für dich öffnen. Aber verkündige nichts außer dem, was ich dir sage. Dieses Land wird brennen! "

 

Ich sagte: "Was willst du mit der Kirche zu tun?" Er sagte: "Ich möchte die Gemeinde retten, aber die Kirchen haben mich verlassen." Ich sagte: "Wie haben sie dich verlassen?" Er sagte: "Die Leute loben sich selber. Die Ehre, die Jesus Christus gebührt, nehmen sie für sich selber in Anspruch. In den Kirchen gibt es Scheidungen. Es gibt Ehebruch in den Kirchen. Es gibt Homosexuelle in den Kirchen. Es gibt Abtreibung in den Kirchen und alle anderen Sünden, die möglich sind.

 

Wegen all der Sünde, habe ich einige der Kirchen verlassen. Du musst laut rufen, dass sie aufhören zu sündigen. Sie müssen sich dem Herrn zuwenden. Der Herr wird nie müde zu vergeben. Sie müssen ganz in die Nähe des Herrn kommen, und  ein sauberes Leben führen. Wenn sie bis jetzt gesündigt haben, müssen sie dem ein Ende setzen und ein neues Leben beginnen, wie die Bibel es ihnen sagt."

 

Ich sagte: "Wie wird Amerika verbrennen? Amerika ist das mächtigste Land in dieser Welt. Warum hast du uns hierher gebracht, um zu verbrennen? Warum hast du uns nicht zumindest dort sterben lassen, wo die ganze Familie Duduman gestorben ist? "

 

Er sagte: "Du musst Folgendes wissen, Dumitru, die russischen Spione haben herausgefunden, wo die amerikanischen Nuklearwaffen gelagert sind. Wenn die Amerikaner meinen, es sei Friede und Sicherheit im Lande, werden aus aus der Mitte des Landes einige der Menschen beginnen gegen die Regierung zu kämpfen. Die Regierung wird vollauf beschäftigt mit internen Problemen sein. Dann werden Truppen vom Meer aus Kuba, Nicaragua und Mexiko mit Flugzeugen kommen."(Er nannte mir noch zwei andere Ländern, die ich vergessen habe)"Sie werden die Kernwaffenlager bombardieren. Wenn sie explodieren, wird Amerika brennen! "

 

"Was wirst du mit der Kirche des Herrn zu tun? Wie werden Sie diejenigen, die sich an dich wenden gerettet?"fragte ich. Er sagte: "Sag ihnen: wie ich die drei Jungen aus dem Feuerofen rettete, und wie ich Daniel in der Höhle des Löwen gerettet habe, genau so will ich sie retten."

Der Engel des Herrn sagte mir auch: "Ich habe dieses Land gesegnet wegen der jüdischen Menschen, die in diesem Land leben.

 

Ich habe sieben Millionen Juden in diesem Land, aber sie wollen nicht den Herrn anerkennen. Sie wollten nicht Gott für den Segen danken, den sie in diesem Land erhalten haben. Israel will Jesus Christus nicht anerkennen. Sie glauben in Israel, die jüdischen Menschen hier in Amerika werden ihnen helfen. Aber wenn Amerika brennt, wird der Herr China, Japan und anderen Nationen stark machen, um gegen die Russen zu kämpfen. Sie werden zunächst die Russen  schlagen und sie bis vor die Tore von Paris drängen.

 

Danach werden sie einen Vertrag machen, und einige Länder werden die Russen zu ihrem Anführer machen. Sie werden sich dann gegen Israel vereinen. Wenn Israel erkennt, dass Amerika es nicht mehr unterstützt, werden sie große Angst haben. Dann werden sie sich dem Messias zuwenden und ihn um Erlösung anrufen. Daraufhin wird der Messias kommen. Dann wird die Gemeinde Jesus in der Luft treffen, und er wird sie wauf den Ölberg in Jerusalem bringen. Zu dieser Zeit wird die Schlacht von Armageddon stattfinden. "

 

Als ich all das hörte, sagte ich, "wenn du wirklich der Engel des Herrn bist, und alles, was du gesagt hast, wahr sein soll, dann müsste das alles  in der Bibel geschrieben stehen." Er sagte: "Sag den Menschen, sie sollen Jeremia 51:8-15, Offenbarung Kapitel 18 und Sacharja Kapitel 14 lesen, wo Christus gegen diejenigen kämpft, die die Erde besitzen. Nach seinem Sieg", sagte der Engel, "wird es nur eine Herde geben und einen Hirten.

 

Es wird kein Licht mehr notwendig sein. Das Lamm Gottes wird das Licht sein. Es wird keine Krankheit, keine Tränen und keine Todesfälle mehr geben. Es wird nur ewige Freude geben und Gott wird der Herrscher sein. Es wird nur eine Sprache geben und nur ein Lied. Und kein Übersetzer ist notwendig! ...

 

"Und, Dumitru", fuhr er fort,"ein Wort der Warnung. Wenn du etwas von dem, was ich dir gesgt habe, den amerikanischen Menschen verschweigst, werde ich dich schwer bestrafen." "Wie werde ich wissen, dass dies alles wahr ist, dass es wirklich passiert?" fragte ich. 

 

"Als Zeichen, dass ich zu dir geredet habe, werde ich morgen, bevor du aufwachst, jemanden schicken, der dir ein Bett bringt, und um die Mittagszeit werde ich ein Auto mit einen Eimer Honig senden. Und dann werde ich jemanden schicken, der dir deine Miete zahlt."

 

Am nächsten Tag brachte jemand Dumitru ein Bett, und am Mittag kam ein Auto mit dem Eimer Honig. Seine Miete wurde bezahlt, wie Gott ihm versprochen hatte. Dann verließ ihn der Engel.

 

Michael Boldea ...

 

Der Verf.: Wie kann ich erfahren, ob die Prophetie erfüllt wurde und ich fand die Antwort in den folgenden beiden Videos, als Bestätigung dafür, dass Duduman die Wahrheit sagte.

 

Die Prophetie ist teilweise bereits genau so eingetreten, wie der Rumäne Dimitru Duduman sie hörte: Er spricht heute im Fernsehen, Videos und anderen Medien über die auf Amerika zukommenden Katastrophen, hier 2 Videos von ihm in Englisch:

 

A Warning To America by Dumitru Duduman, Video

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dumitru Duduman Invasion of America, Video

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

www.entrueckung.de Video

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Mark Biltz (messianischer Pastor) Feast of Trumpets 

 

Video English 

 

(Fest der Posaunen/Schofars = Tag der Entrückung gemäß Prophetie, nur das Jahr ist unbekannt-- 1 Std. und 16 min, englisch. Sachliche und nüchterne Darstellung der verschiedenen Bedeutungen von Rosh Hashanah, u.a. Tag der Posaunen = der Schofars = des Blasens der Widderhörner = Yom Teruah. Beim Schall der letzten Posaune/Schofar erscheint der Messias in den Wolken zur Entrückung. Tag der Hochzeit des Messias, Tag der offenen Himmelstür.

 

 

Entrückung und Wiederkunft Jesu Christi - Rosh Hashanah = Jüdisches Neujahrsfest, Tag der Entrückung?

 

Der Autor erhielt folgende Email, in der der Unterschied zwischen Entrückung und dem zweiten , für alle Welt sichtbaren Kommen Jesu erklärt wird und auf die Dringlichkeit hingewiesen wird, sich für die Entrückung bereit zu machen. 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 
 
Die Unterschiede zwischen der
 
Entrückung und dem 2.Kommen des
 
Herrn
 

Unterschiede zwischen der Entrückung und dem 2. Kommen von Jesus 

Die Entrückung der wahren Gemeinde und das zweite Kommen Jesu Christi werden oft verwechselt. Bei der Beschäftigung mit den Endzeit-Prophezeiungen der Bibel ist es sehr wichtig, zwischen den beiden Ereignissen unterscheiden: 

Die Entrückung

 

Bei der Entrückung kehrt Jesus Christus zurück, um die Gemeinde (die wahren Gläubigen in Christus) von der Erde zu ENTFERNEN (wie ein Dieb in der Nacht). Die Entrückung wird in 1. Thessalonicher 4,13-18 und 1. Korinther 15:50-54 beschrieben. 

 

Gläubige, die gestorben sind, werden auferstehen und zusammen mit den wahren Gläubigen, die noch leben, auf den Herrn in der Luft treffen. Dadurch werden alle entrückt, in einem Moment, in einem Augenblick (unerwartet) und vor der Trübsal bewahrt.

DAS ZWEITE KOMMEN

Beim zweiten Kommen kehrt Jesus zurück, um den Antichristen zu besiegen und Sein tausendjähriges Reich auf der ERDE am ENDE der großen Trübsal aufzurichten. Das zweite Kommen wird in der Offenbarung 19:11-16 beschrieben. 


Die großen Unterschiede 

 

1) Bei der Entrückung Gläubigen TREFFEN sie den HERRN IN DER LUFT  (1 Thess 4,17). 

Beim Zweiten Kommen - kehren die Gläubigen mit dem Herrn zurück auf die Erde (Offenbarung 19,14). 

 

2) das zweite Kommen tritt nach der großen und schrecklichen Trübsal ein (Offenbarung Kapitel 6-19). 

Die Entrückung tritt vor der Trübsalszeit ein (1 Thess 5,9; Offenbarung 3,10). 

 

3) Bei der Entrückung werden die wahren Gläubigen von der Erde geholt als ein Akt der Befreiung (1. Thessalonicher 4:13-17,5:9). 

 

Das zweite Kommen beinhaltet die Vernichtung der Ungläubigen als Folge der Verurteilung  (Matthäus 24:40-41). 

 

4) die Entrückung findet heimlich und im Stillen statt (1. Korinther 15:50-54) sein. 

Das zweite Kommen wird für alle sichtbar sein (Offenbarung 1,7; Matthäus 24:29-30). 

 

5) das zweite Kommen Christi wird erst erfolgen, wenn bestimmte Ereignisse der Endzeit stattgefunden haben(2. Thessalonicher 2,4; Matthäus 24:15-30; Offenbarung Kapitel 6-18). 

 

Die Entrückung steht bevor; sie kann jeden Augenblick eintreten (Titus 2,13; 1. Thessalonicher 4,13-18; 1. Korinther 15:50-54). 

 

• der Entrückung und Wiederkunft sind sich ähnlich, aber es sind getrennte Ereignisse. 


• Beide beinhalten eine Rückkehr Jesu. 


• Beide sind Ereignisse in der Endzeit. 

Allerdings ist es von entscheidender Bedeutung, die Unterschiede zu erkennen! 


Zusammenfassend

 

DIE Entrückung ist die Rückkehr Jesu Christi in den Wolken, um alle wahren Gläubigen von der Erde zu holen und vor dem  ZORN GOTTES zu bewahren. 

 

Die Wiederkunft ist die Rückkehr Jesu Christi am Ende der großen Trübsal, auf die Erde, um der Trübsal ein Ende zu setzen und den Antichristen und sein böses Weltreich zu besiegen, um dann das tausendjährige Friedensreich auf Erden zu errichten!

 

 
 
Mitternachtsruf! Wachet! Der Bräutigam kommt!
 
 
 

THE HOUR IS VERY LATE : WE MUST RUN, NOT WALK ANYMORE!

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

 

Die 7 hohen jüdischen Feiertage:

 

4 Frühlingsfeste = alle durch das Erste Kommen Jesu erfüllt

 

a. Passah

b. Ungesäuerte Brote

c. Erstlingsfrüchte

d.Pfingsten/Shavuot

 

3  Herbstfeste, die jetzt noch ausstehen = werden alle durch sein Zweites Kommen/Entrückung erfüllt:

 

a. Rosh Hashanah = Yom Teruah = der Trompeten oder Schofars = Tag

     des Gerichts = Tag der Hochzeit des Messias = Tag der offenen Himmelstür

     am 1. - 2- Tishri = 24./25. September 2014

 

b. Yom Kippur = Tag der Versöhnung an Tishri 10 = 4.Okt 2014

 

c. Tabernacles = Laubhüttenfest an Tishri  15. - 21 = 9. - 15. Okt. 2014

 

Teshuwa: 

 

Eine besondere Zeitperiode, 'Teshuwa' genannt, bedeutet im Hebräischen "umkehren oder Buße tun". Sie beginnt am ersten Tag des Monats Elul (2014 beginnt dieser am 25.August) dauert 40 Tage und endet mit Jom Kippur.

 

Am 30.Tag des Teshuwah am Tischri 1 wird Rosch Haschana gefeiert. Dann beginnt der letzte Teil der Teshuwa, der nach 10 Tagen im Yom Kippur-Fest endet.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

The Jewish Calendars

              Der religiöse Kalender                                            Der weltliche Kalender     

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Die Gott lieben (werden sein wie die Sonne) (song)

Wir wollen einander Mut machen, wie Paulus es sagt.
Der Kampf sieht bei jedem anders aus, aber alleine der Kampf ist schon ein
 Hinweis darauf, dass Gott lebt und an unserer Seite kämpft. 

Wir wollen unseren Blick allein auf Jesus richten bis zu dem Augenblick, wo  wir Ihn endlich sehen und jeder Kampf ein Ende hat.

Wir werden sein wie die Träumenden, die noch nicht wissen , wo sie sind.


Du sollst nicht müde werden (Wir werden sein wie die Träumenden) song

"Als Jehova die Gefangenen Zions zurückführte, waren wir wie Träumende. Da ward unser Mund voll Lachens... und unsere Zunge voll Jubels, wir waren fröhlich!

Hebräer 10.23

Laßt uns das Bekenntnis der Hoffnung unbeweglich festhalten,(denn treu ist er, der die Verheißung gegeben hat).

 

 

Hoffnung

Was du tust, ist immer wohlgetan,
mag der Teufel noch so viele Feuer schüren.
Du zeigst uns den Weg, du brichst die Bahn
Du wirst himmelan uns führen

Wenn die Erde auch erbebt,
hohe Wasser Länder überfluten,
wissen wir, dass Jesus lebt.
Er führt alles hin zum Guten!

Wenn die Berge Feuer speien,
Kriegsgeschrei und Kriege überall,
wenn sich Mord und Totschlag aneinanderreihen,
wer Dir folgt, kommt nicht zu Fall.

Wird die Liebe auf der Erde auch erkalten,
ratlos sich die Herrscher und die Weisen zeigen,
angesichts der drohenden Gefahren und Gewalten,
jetzt wir dürfen hoffend uns zum Beten neigen.

Deine Wiederkunft ist nicht mehr weit,
in den Wolken wirst DU uns erscheinen,
uns erlösen aus der Erde Leid.
Dann gibt es nur Freude und nie mehr ein Weinen

 

Friedrich Legiehn



Luk. 23, 42

Wir dürfen jetzt Buße tun und von unseren bösen Wegen umkehren,

so wandte sich der Übeltäter am Kreuz zu Seiner rechten Seite an Jesus mit der Bitte: "Herr, gedenke meiner, wenn Du in Dein Reich kommst"

Jesus antwortet: 

"Heute noch wirst Du mit mir im Paradies sein", welche Gnade, die keines zusätzlichen Verdienstes oder der Leistung bedarf, wie wir bei dem Kriminellen sehen - im letzten Augenblick.

Deshalb wollen wir nicht den Mut verlieren und uns an Jesus wenden -
 Heute noch, solange es "heute..." heißt und die Gnadenzeit noch nicht zu Ende ist! Sonst könnte es zu spät sein.

Hebr. 4,7:

"Heute, wenn ihr seine Stimme höret, verhärtet eure Herzen nicht". 

"Deine Gnade reicht" (song)
--------------------------------------------------------------------------------

Jesus nur alleine 

Du nur kannst uns halten
deshalb schauen wir auf Dich.
Mag der Teufel noch so grausam walten,

niemals läßt Du uns im Stich.
Schenk uns Deine Gnade und Barmherzigkeit,
in der Erde Finsternis und Leid
 
Manchmal wollen Ängste uns beschleichen
angesichts der Welt in ihrer Not.

Du wirst niemals von uns weichen,
Du hast uns erkauft durch Deinen Tod.,
Würdig, würdig, würdig bist Du, Gottes Lamm,
der Du hingst für uns am Kreuzesstamm.
 

Als der Löwe Judas wirst Du wiederkommen,
um zu siegen in der großen Schlacht.
doch Du hast dem Feind bereits die Macht genommen,
als Du riefst am Kreuz: es ist vollbracht.
Heilig, heilig, heilig 
schallt es Dir entgegen,
alle Macht wird Gott in Deine Hände legen.

Friedrich Legiehn

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Mark Biltz Feast of Trumpets 

 

Mark Biltz, jüdisch-christlicher Pastor spricht über das Fest der Trompeten "Rosh Hashanah" = "Yom Teruah", das erste der noch ausstehenden 3 Herbstfeste.

(Englisch)

 

(Fest der Posaunen/Schofars = Tag der Entrückung gemäß Prophetie, nur das Jahr ist unbekannt-- 1 Std. und 16 min, englisch. Sachliche und nüchterne Darstellung der verschiedenen Bedeutungen von Rosh Hashanah, u.a. Tag der Posaunen = der Schofars = des Widderhörner- Blasens = Yom Teruah. Beim Schall der letzten Posaune/Schofar erscheint der Messias in den Wolken zur Entrückung. Tag der Hochzeit des Messias, Tag der offenen Himmelstür.

 

------------------------------------------------------------

www.entrueckung.de Video

 

---------------------------------------------------------

Revelation Song - Kari Jobe e Ana Paula Valadão

Song der Offenbarung

 

-------------------------------------------------------------------------------------

Jesus aber spricht zu ihnen: Ja, habt ihr nie gelesen: "Aus dem Munde der Unmündigen und Säuglinge hast du dir Lob bereitet"? Matthäus 21.16

 

Hallelujah - Jotta A e Michely Manuely

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Teil 4: Die Entrückung an den Festtagen des  Rosh Hashana

(z.B. im Jahr 2014 Beginn am 24.abends oder 25.abends/26. September - nur bei diesem Fest ist es nicht möglich, Tag oder Stunde zu kennen)  

 

übersetzt aus dem Englischen  

 

Matth. 24,36

 

"Von jenem Tage aber und jener Stunde weiß niemand, auch nicht die Engel der Himmel, sondern mein Vater allein."

 
Diese Schriftstelle wird unter Christen oft dazu verwendet um fälschlicherweise zu behaupten, man könne die Widerkunft Jesus nicht im Voraus erahnen, s.u. 
 
Dabei wissen die wenigsten, dass
 
1. Rosh Hashana tatsächlich das einzige Fest ist, bei dem nicht bekannt ist, an welchem Tag oder welcher Stunde es beginnt wegen der Neumondbeobachtung (s.u.)
 
2. "Diese Stunde kennt niemand ausser mein Vater" ist zudem auch eine jüdische Redewendung des Bräutigams, als Antwort auf die Frage, wann er seine Braut "wie ein Dieb in der Nacht" stehlen würde!

 

Es gibt wichtige Parallelen zwischen jüdischen Festen und deren Erfüllung durch Christus. Zum Beispiel wird das Passahfest heute als das Abendmahl gefeiert. Der Sabbat wird jetzt als Tag der Auferstehung gefeiert.

 

Einige andere Parallelen sind:

Pessach / Passah

Hag HaMatzah / Fest der ungesäuerten Brote

Bikkurim / Fest der ersten Früchte

Shavout / Wochenfest (Pfingsten)

 

 

"Und der HERR redete mit Mose und sprach: Rede zu den Kindern Israel und sprich: Im siebten Monat, am ersten Tag des Monats, sollt ihr nicht arbeiten, ein Gedenktag, an dem die Trompeten blasen und  eine heilige Versammlung stattfindet. Ihr sollt keine Dienstarbeit tun. Ihr aber sollt aber ein Feueropfer dem HERRN bringen "(Lev. 23:23-25​​)

Gott tut nicht sinnlose und vergebliche Dinge ohne Zweck. Die alttestamentlichen Heiligen Tage waren nicht   eine   göttlichen Arbeitsbeschaffungs-maßnahme, um die Israeliten während ihrer Wüstenwanderung beschäftigt zu halten. Alle der alttestamentarischen Heiligen Tage (Passah, Tage der ungesäuerten Brote, das Fest der Wochen, das Fest der Trompeten, der Tag der Buße, das Fest der Laubhütten und der Jüngste Tag) waren und sind weiterhin, Symbole für die stufenweise Erfüllung von Gottes Heilsplan für die ganze Menschheit.!!¡

 

Ein Teil dieser Ereignisse findet jetzt statt und die wahren Christen sind ein Zeugnis dafür.

In der christlichen Welt, ist Rosch Haschana als das Posaunenfest bekannt. Viele Christen erkennen in diesem Fest eine prophetische Ansage für die Entrückung der Gemeinde.

 

"Ich sage euch jetzt ein Geheimnis: Wir werden nicht alle sterben, aber bei uns allen wird es zu einer Verwandlung ´des Körpers` kommen. 

In einem einzigen Augenblick wird das geschehen, und zwar dann, wenn vom Himmel her die Posaune zu hören ist, die das Ende der Zeit ankündigt47. Sobald die Posaune erklingt, werden die Toten auferweckt werden und einen unvergänglichen Körper bekommen, und auch bei uns, ´die wir dann noch am Leben sind,` wird ´der Körper` verwandelt werden.“

 

 (1. Korinther 15:51-53)

 

"Außerdem können wir euch unter Berufung auf ein Wort des Herrn versichern, dass sie uns gegenüber, soweit wir bei der Wiederkunft des Herrn noch am Leben sind, in keiner Weise benachteiligt sein werden. 

Der Herr selbst wird vom Himmel herabkommen, ein lauter Befehl wird ertönen, und auch die Stimme eines Engelfürsten und der Schall der Posaune Gottes werden zu hören sein.

 

Daraufhin werden zuerst die Menschen auferstehen, die im Glauben an Christus gestorben sind. 

Danach werden wir – die Gläubigen, die zu diesem Zeitpunkt noch am Leben sind – mit ihnen zusammen in den Wolken emporgehoben12, dem Herrn entgegen, und dann werden wir alle für immer bei ihm sein.“ 

 

 (1. Thessalonicher 4,15-17).

 

Alle Frühlingsfeste wurden beim  ersten Kommen Jesu erfüllt. Alle Herbstfeste beziehen sich auf Sein zweites Kommen, und das Fest der Trompeten ist das erste der Herbstfeste, das für die Entrückung steht.

 

Nun  gibt es mehrere Feste, die beim zweiten Kommen erfüllt werden:

 

1.Yom Teruah (Rosch Haschana) / Fest der Trompeten/ Der Entrückung; der letzten Posaune; der Hochzeit des Messias; des Neumondes; Tag der offenen Tür

 

2.Jom Kippur / Versöhnungstag

 

3.Sukkot / Laubhüttenfest   

 

Eine besondere Zeitperiode, 'Teschuwa' genannt, bedeutet im Hebräischen "umkehren oder Buße tun". Sie beginnt am ersten Tag des Monats Elul (2014 liegt dieser teilw. im September) dauert 40 Tage und endet mit Jom Kippur.

 

Am 30.Tag des Teshuwah am Tischri 1 wird Rosch Haschana gefeiert. Dann beginnt der letzte Teil der Teshuwa, der nach 10 Tagen im Yom Kippur-Fest endet.

Dies sind die Hohen Feiertage und auch die Ehrfurcht gebietenden Tage. Der Sabbat, der in diese zehn Tage fällt, wird als "Schabbat Shuvah", der „Sabbat der Wiederkunft, gefeiert.

 

Fünf Tage nach Yom Kippur kommt "Sukkot", das Laubhüttenfest. Teshuwa beginnt am 1. Elul und endet am 10. Tischri, dem Jom Kippur. Jeden Morgen während der 30 Tage des Monats Elul wird die Trompete (Schofar) oder das Widderhorn geblasen, um die Menschen wach zu rütteln, damit sie Buße tun und zu Gott zurückkehren.

 

Rosch Haschana wird auch  "Jom Teruah" genannt, der Tag des   Schofar-Blasens, oder derTag des Erwachens. Am Jom Teruah, dem Tag des   Schofar-Blasens, muss jede Person das Schofar hören.

 

Yom Teruah (Rosh Hashana) ist das einzige Fest, von dem kein Mensch weiß, wann genau  es beginnen wird. Dies hängt damit zusammen, dass es mit dem Neumond beginnt. Der neue Mond wurde dann geheiligt, wenn zwei Zeugen ihn sahen und  dies vor dem Sanhedrin im Tempel bezeugten.

 

Diese Heiligung kann an jedem der  zwei Tage (z.B. 25. oder 26. September 2014)geschehen, je nachdem, wann die Zeugen kommen. Da niemand wusste, wann die Zeugen kommen , wusste man nicht, wann das Fest der Trompeten beginnen würde.

 

Am 30. jeden Monats versammelten sich die Mitglieder des Hohen Rates in einem Hof ​​in Jerusalem, wo sie darauf  warteten,  das Zeugnis von zwei zuverlässigen Zeugen zu  erhalten.Erst dann heiligten sie den neuen Mond. Es ist sehr schwierig, den  Neumond  am ersten Tag zu sehen, weil er um die Zeit des  Sonnenuntergang in der Nähe der Sonne erscheint, wenn die Sonne in Richtung Norden wandert. Deshalb war es sehr schwierig einen schwachen Neumond zu erkennen, da er sehr nah an der Sonne ist. Wenn der Neumond nicht am 30. Tag zu sehen war, wurde der Neumond automatisch am 31. Tag gefeiert.

 

Aus diesem Grund wird Jom Teruah immer zwei Tage lang gefeiert. Diese zwei Tage werden so gefeiert, als ob es nur ein langer Tag von 48 Stunden wäre. Die Feier durfte erstnach der Heiligung des  Neumondes beginnen. Wenn der Neumond erst am 31.Tag geheiligt wurde und dann nur einen Tag gefeiert würde, hätten die Juden die Hälfte der Feier verpasst, weil der Neumond  nur bei Tageslicht geheiligt werden kann. Der Befehl scheint mit dem Wort aus Matth. 24, 32 – 36 in Zusammenhang zu stehen dahingehend, dass wir zwar die Zeit, aber nicht den Tag oder die Stunde der Entrückung wissen können (Matthäus 24:32-36).

 

Yom Teruah,  das Fest der Trompeten, ist das einzige Fest, bei dem wir nicht wissen, an welchem Tag es stattfindet. Deshalb müssen wir ständig bereit sein und darauf warten („Wachet und betet“).

 

Teruah bedeutet "ein Schall der Erweckung", ein Thema, das mit Rosh verbunden ist.

HaShanah ist mit dem Thema "Erwachen" verbunden. Teruah wird auch als "Ruf" übersetzt.

 

Das Buch Jesaja, Kapitel 12, stellt das Rufen in einen Kontext mit der tausendjährigen Herrschaft Jesu. Diese messianische Ära und der Ruf ist in Jesaja 44:23 und Zefanja 3.14 erwähnt. Das erste Kommen Christi ist mit einem Ruf verbunden, s. Sacharja 9,9 Der letzte Ruf geschieht bei der Entrückung gemäß  1.Thessalonicher 4,16-17.

 

Ob es nun durch den Schall eines Schofar oder durch die Kraft einer übernatürlichen Rufes geschieht, das Ziel Gottes ist jedenfalls uns zu wecken. "... Wach auf, der du schläfst, und steh auf von den Toten, so wird dir Christus leuchten." - Epheser 5.14.

 

Der Epheserbrief beinhaltet viele Hinweise auf Rosch Haschana und die hohen Feiertagen. Zum Beispiel in Epheser 4,30: die Versiegelung bis zum Tag der Erlösung  bezieht sich auf Jom Kippur, den Versöhnungstag. Gott hat dieses Fest eingesetzt, um kuns klar zu machen, dass wir an Rosch Haschana gerichtet und bis zum  Schließen der Tore am Jom Kippur versiegelt werden.

 

Das Thema des Erwachens aus dem Schlaf wird in der ganzen Bibel verwendet. Es wird in Johannes 11.11, Römer 13.11, Daniel 12,1-2 und Psalm 78:65 erwähnt.

 

Das Schofar wurde vom  Tempel aus geblasen, um den Sabbat zu beginnen. Es gibt nun zwei Arten von Trompeten in der Bibel:

 

1. Die silberne Trompete

 

2. Das Schofar oder Widderhorn

 

Jeden  Sabbat erzeugten zwei Männer mit silbernen Trompeten und ein Mann mit einem Schofar drei Trompetenstöße zweimal am Tag. An Rosch Haschana, war es anders. Das Schofar war erste Trompete. An Rosch Haschana  löst also ein Schofar den ersten Schall aus, eine silberne Trompete den zweiten und dann den dritten wieder ein Schofar.

 

Gemäß Levitikus 23.24 und Numeri 29:1 ist Rosch Haschana der Tag des Blasens der Trompeten.

"Rede zu den Kindern Israel und sprich, im siebten Monat, am ersten Tag des Monats, sollt ihr einen Sabbath halten, ein Gedenken zum Blasen der Trompeten,   eine heilige Versammlung." Levitikus 23.24

 

"Und im siebten Monat, am ersten Tag des Monats, sollt ihr eine heilige Versammlung halten, keine Dienstarbeit tun: es ist ein Tag des Blasens der Trompeten für euch "- Numeri  29:1.

Die für diesen Zweck verwendete Trompete ist das Widderhorn, also keine aus Metall gemachte Trompete, wie es in Numeri Kapitel 10 steht.

 

Ein anderer Name für Rosch Haschana ist 'Yom Hadin", der Tag des Gerichts. Die Gerechten werden getrennt und werden mit Gott  sein. Dies nennen wir die Entrückung. Die Ungerechten werden den Zorn Gottes während der Trübsal erleben.

 

Das Schofar an Rosch Haschana wird als der Schall der letzten Trompete bezeichnet,s. 1.Thessalonicher 4,16-17. Zu diesem Zeitpunkt werden die Gläubigen in Christus der Trübsal auf der Erde entkommen und in der Entrückung zusammen mit den gerechten Entschlafenen in den Himmel aufgenommen.

 

Die Tore des Himmels werden an Rosch Haschana geöffnet, so dass die Gerechten eintreten können (Jesaja 26:2, Psalm 118:19-20. Da die Tore des Himmels  an Rosch Haschana offen sind, s.o. Tag der offenen Tür, ist dies ein weiterer Hinweis, dass die Entrückung der Gläubigen  an Rosch Haschana stattfindet.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Der Herr Segne Dich, Behüte Dich Video

 

Übergib dein Leben Jesus, er kommt bald wieder. Gott sagt: "So wahr ich lebe, spricht der Herr, mir soll sich jedes Knie beugen, und jede Zunge soll Gott bekennen". Römer 14.11

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Olaf Schröer - Der Weg in die neue Weltordnung, 1.Teil

 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

Olaf Schröer - Der Weg in die neue Weltordnung, 2.Teil

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Olaf Schröer - Der Weg in die neue Weltordnung, 3.Teil

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die vergessene Warnung Präs. Eisenhowers und J.F.Kennedy's, derentwegen er kurz darauf ermordet wurde, offensichtlich veranlasst durch Freimaurer und Illuminaten (Illuminati).

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

 

Im Vergleich zur Weltbevölkerung werden nur wenige mitgenommen- i.d. USA ca. 70 Mill wiedergeborene Christen,in Südamerika ca. 80 Mill., in China mehr als 100 MIll., der höchste prozentuale Anteil an Christen in Südkorea.Deutschland nur ca.3 Mill.(warum?)

          zeit-lupe

 

                      Gedanken zur heutigen Zeit aus biblischer Sicht

 
 

 

 

 
                         Es sei jedem wiedergeborenen Christen dringend empfohlen
       diesen Artikel über das Fest Rosh Hashanah, das Fest der Trompeten zu lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Es geht um die Entrückung, bei der Jesus seine Braut von der Erde holt.

Rosh Hashanah aus: Zeit-Lupe

 

Tag der Trompeten, im Jahr 2014 Beginn am Abend des 24.09.2014, Dauer bis 26.Sept.

 

An Rosh Hashanah werden 100 Trompeten geblasen, die hundertste wird "Die Letzte" genannt.

 

Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden zwar nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden, in einem Nu, in einem Augenblick, bei der letzten Posaune; denn posaunen wird es, und die Toten werden auferweckt werden unverweslich, und wir werden verwandelt werden.
 
1. Korinther 15, 51-52
 
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
 
Wer Gottes Feste beachtet hat Grund zur Annahme, dass Jesus am Ender der Trübsalszeit an Rosh Hashanah wiederkehren wird (oder wer an eine Entrückung vor der Trübsalszeit glaubt, dass diese an oder um Rosh Hashanah stattfinden wird). Rosh Hashanah ist auch bekannt als das Fest von dem niemand "Tag oder Stunde" kennt.
 
Der Grund dafür liegt darin, dass es das einzige Neumonds-Fest ist, welches dann beginnt, wenn die erste Sichel des neuen Mondes von 2 unabhängigen Augenzeugen bestätigt wird - der genaue Zeitpunkt hierfür hing früher von der Witterung und vom 29.5-tägigen Mond Zyklus ab und konnte früher nicht mit absoluter Sicherheut auf Tag und Stunde vorausgesagt werden.Von jenem Tage aber und jener Stunde weiß niemand, auch nicht die Engel der Himmel, sondern mein Vater allein.
 
Matthäus 24, 36
 

Das jüdische Fest "Rosh Hashanah" (Fest der Trompeten/Trompetenfest,auch bekannt als Yom Teruah, Yom HaDin, Yom HaKeseh) steht unmittelbar bevor. Rosh Hashanah ist das fünfte der 7 von Gott verordneten Feste.

 

Die ersten 4 (Frühlingsfeste) hat Jesus inhaltlich und zeitlich auf den Tag genau in seinem ersten Kommen erfüllt. Es darf erwartet werden, dass die verbleibenden 3 (Herbstfeste) ebenfalls inhaltlich und zeitlich auf den Tag genau erfüllt werden (aber nicht zwingend alle im selben Jahr). Die 7 Feste des HERRN offenbaren einem Gottes Erlösungsplan für die Menschen.

Die 3 zelebrierten Themen von Rosh Hashanah sind:

 

  1. Widererwachen der Rechtschaffenen
  2. Hochzeit des Königs/Messias
  3. Köngisherrschaft des Herrn



1. Widererwachen der Rechtschaffenen

Das Shofarhorn wird an Rosh Hashanah unter anderem geblasen, um Tote und Rechtschaffene zu erwecken:

 

Denn dieses sagen wir euch im Worte des Herrn, daß wir, die Lebenden, die übrigbleiben bis zur Ankunft des Herrn, den Entschlafenen keineswegs zuvorkommen werden.
 
Denn der Herr selbst wird mit gebietendem Zuruf, mit der Stimme eines Erzengels und mit der Posaune Gottes herniederkommen vom Himmel, und die Toten in Christo werden zuerst auferstehen;
 
danach werden wir, die Lebenden, die übrigbleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden in Wolken dem Herrn entgegen in die Luft; und also werden wir allezeit bei dem Herrn sein. So ermuntert nun einander mit diesen Worten.
1. Thess 4, 15-18
 

Als die Jünger Jesus über seine Widerkunft am Ende der Zeit befragten, anwortete er Ihnen:

 

Aber gleichwie die Tage Noahs waren, also wird auch die Ankunft des Sohnes des Menschen sein.
Matthäus 24, 37

Dieser Vers hat viele verwirrt und zu verschiedensten Interpretationen verleitet.
Ich möchte hier lediglich aufgreifen, dass Noah 7 Tage bevor die Flut kam, in die Arche ging. Gott selbst schloss die Türe der Arche.

 

Und JHWH sprach zu Noah: Gehe in die Arche, du und dein ganzes Haus; denn dich habe ich gerecht vor mir erfunden in diesem Geschlecht. Von allem reinen Vieh sollst du sieben und sieben zu dir nehmen, ein Männchen und sein Weibchen; und von dem Vieh, das nicht rein ist, zwei, ein Männchen und sein Weibchen; auch von dem Gevögel des Himmels sieben und sieben, ein Männliches und ein Weibliches:
 
um Samen am Leben zu erhalten auf der Fläche der ganzen Erde. Denn in noch sieben Tagen, so lasse ich auf die Erde regnen vierzig Tage und vierzig Nächte und werde vertilgen von der Fläche des Erdbodens alles Bestehende, das ich gemacht habe.
 
Und Noah tat nach allem, was JHWH ihm geboten hatte. Und die Flut kam vierzig Tage lang über die Erde. Und die Wasser mehrten sich und hoben die Arche empor; und sie erhob sich über die Erde. Und die Wasser nahmen überhand und mehrten sich sehr auf der Erde; und die Arche fuhr auf der Fläche der Wasser.
1. Mose 7, 1-18
 

Wer Gottes Feste beachtet hat Grund zur Annahme, dass Jesus am Ender der Trübsalszeit an Rosh Hashanah wiederkehren wird (oder wer an eine Entrückung vor der Trübsalszeit glaubt, dass diese an oder um Rosh Hashanah stattfinden wird)Rosh Hashanah ist auch bekannt als das Fest von dem niemand "Tag oder Stunde" kennt.

 

Der Grund dafür liegt darin, dass es das einzige Neumonds-Fest ist, welches dann beginnt, wenn die erste Sichel des neuen Mondes von 2 unabhängigen Augenzeugen bestätigt wird -- 

 

der genaue Zeitpunkt hierfür hing früher von der Witterung und vom 29.5-tägigen Mond Zyklus ab und konnte früher nicht mit absoluter Sicherheut auf Tag und Stunde vorausgesagt werden.Von jenem Tage aber und jener Stunde weiß niemand, auch nicht die Engel der Himmel, sondern mein Vater allein.

Matthäus 24, 36
 

Diese Schriftstelle wird unter Christen oft dazu verwendet um fälschlicherweise zu behaupten, man könne die Widerkunft Jesus nicht im Voraus erahnen. Dabei wissen die wenigsten, dass "Diese Stunde kennt niemand ausser mein Vater" zudem auch eine jüdische Redewendung des Bräutigams ist, als Antwort auf die Frage, wann er seine Braut "wie ein Dieb in der Nacht" stehlen würde!

 

Was aber die Zeiten und Zeitpunkte betrifft, Brüder, so habt ihr nicht nötig, daß euch geschrieben werde. Denn ihr selbst wisset genau, daß der Tag des Herrn also kommt wie ein Dieb in der Nacht.
1. Thessalonischer 5, 2
 

Für die Urchristen war klar, dass sie Jesus an Rosh Hashanah, dem nächsten zu erfüllenden Fest, zu erwarten hatten, Paulus musste sie nicht extra über den Zeitpunkt unterrichten. Er erinnert sie lediglich daran, dass der Herr als Bräutigam "wie ein Dieb in der Nacht" seine Braut holen würde.

Dies bringt uns zum nächsten Punkt:

2. Hochzeit des Königs/Messias

In der jüdischen Tradition geht der jüdische Bräutigam (repräsentiert durch Jesus, der Messias und kommende König der Welt) weg, um seiner Braut einen Platz zu bereiten. Wenn alle Vorkehrungen getroffen sind, fordert der Vater des Bräutigams (repräsentiert durch den Himmlischen Vater) seinen Sohn auf, seine Braut zu holen.

 

Euer Herz werde nicht bestürzt. Ihr glaubet an Gott, glaubet auch an mich. In dem Hause meines Vaters sind viele Wohnungen; wenn es nicht so wäre, würde ich es euch gesagt haben; denn ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten.
 
Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, auf daß, wo ich bin, auch ihr seiet.
Johannes 14, 1-3
 

Wer ist die "Braut Christi"? In der Offenbarung finden wir:
 

Und es kam zu mir einer von den sieben Engeln, welche die sieben Schalen voll der letzten sieben Plagen hatten, und redete mit mir und sprach: Komm, ich will dir das Weib zeigen, die Braut des Lammes.
 
Und er führte mich hin im Geist auf einen großen und hohen Berg und zeigte mir die große Stadt, das heilige Jerusalem, herniederfahren aus dem Himmel von Gott. 
Offenbarung 21, 9-10
 

Merken wir uns vorerst mal "das neue Jerusalem" als "Braut des Lammes".

Studiert man die 7 Sendschreiben an die 7 Gemeinden in der Offenbarung, so kommt man zu folgendem Schluss:

Ephesus: Apostolische Urkirche, bis ca. 100 AD

 

Smyrna: Märtyrerkirche, bis ca. 312 AD

 

Pergamon: Staatskirche, bis ca. 600 AD

 

Thyatira: Römisch Katholische Kirche + östlich orthodoxe Kirche, bis heute existent

 

Sardes: Reformierte Kirche (geistlich aber tot), bis heute existent

 

Philadelphia: keine spezifische Kirche. Am ehesten passend zu heutigen

Evangelischen, Pfingstlichen Kirchen. Bis heute existent

 

Loadizea: Moderne Freikirchen der westlichen Welt, bis heute existent

Eine "Liebeserklärung", den Namen des neuen Jerusalems sowie auch die Verheissung, von der "Stunde der Versuchung, die über den ganzen Erdkreis kommen wird" bewahrt zu werden erhalten in der Offenbarung ausschliesslich die Gläubigen der Gemeinde Philadelphia:
 

Und dem Engel der Versammlung in Philadelphia schreibe: Dieses sagt der Heilige, der Wahrhaftige, der den Schlüssel des David hat, der da öffnet, und niemand wird schließen, und schließt und niemand wird öffnen:
 
Ich kenne deine Werke. Siehe, ich habe eine geöffnete Tür vor dir gegeben, die niemand zu schließen vermag; denn du hast eine kleine Kraft, und hast mein Wort bewahrt und hast meinen Namen nicht verleugnet.
 
Siehe, ich gebe aus der Synagoge des Satans von denen, welche sagen, sie seien Juden, und sind es nicht, sondern lügen; siehe, ich werde sie zwingen, daß sie kommen und sich niederwerfen vor deinen Füßen und erkennen, daß ich dich geliebt habe.
 
Weil du das Wort meines Ausharrens bewahrt hast, werde auch ich dich bewahren vor der Stunde der Versuchung, die über den ganzen Erdkreis kommen wird, um die zu versuchen, welche auf der Erde wohnen.
 
Ich komme bald; halte fest, was du hast, auf daß niemand deine Krone nehme! Wer überwindet, den werde ich zu einer Säule machen in dem Tempel meines Gottes, und er wird nie mehr hinausgehen;
 
und ich werde auf ihn schreiben den Namen meines Gottes und den Namen der Stadt meines Gottes, des neuen Jerusalem, das aus dem Himmel herniederkommt von meinem Gott, und meinen neuen Namen. Wer ein Ohr hat, höre, was der Geist den Versammlungen sagt! 
 
Offenbarung 3, 7-13
 

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass in Offenbarung 3, 7 erneut die Rede von einer Tür ist, die allein von Jesus geöffnet und verschlossen wird. Und auch im nächsten Kapitel finden wir wieder die Rede von einer Tür:
 

Nach diesem sah ich: und siehe, eine Tür war aufgetan in dem Himmel, und die erste Stimme, die ich gehört hatte wie die einer Posaune mit mir reden, sprach: Komm hier herauf, und ich werde dir zeigen, was nach diesem geschehen muß.
Offenbarung 4, 1

Auch im Gleichnis der 10 Jungfrauen spricht Jesus von einer offenen/verschlossenen Tür:
 

Alsdann wird das Reich der Himmel gleich geworden sein zehn Jungfrauen, welche ihre Lampen nahmen und ausgingen, dem Bräutigam entgegen. Fünf aber von ihnen waren klug und fünf töricht. Die, welche töricht waren, nahmen ihre Lampen und nahmen kein Öl mit sich; die Klugen aber nahmen Öl in ihren Gefäßen mit ihren Lampen.
 
Als aber der Bräutigam verzog, wurden sie alle schläfrig und schliefen ein. Um Mitternacht aber entstand ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam! gehet aus, ihm entgegen! Da standen alle jene Jungfrauen auf und schmückten ihre Lampen. Die Törichten aber sprachen zu den Klugen: Gebet uns von eurem Öl, denn unsere Lampen erlöschen. Die Klugen aber antworteten und sagten:
 
Nicht also, damit es nicht etwa für uns und euch nicht ausreiche; gehet lieber hin zu den Verkäufern und kaufet für euch selbst. Als sie aber hingingen zu kaufen, kam der Bräutigam, und die bereit waren, gingen mit ihm ein zur Hochzeit; und die Tür ward verschlossen.
 
Später aber kommen auch die übrigen Jungfrauen und sagen: Herr, Herr, tue uns auf! Er aber antwortete und sprach: Wahrlich, ich sage euch, ich kenne euch nicht. So wachet nun, denn ihr wisset weder den Tag noch die Stunde. 
Matthäus 25, 1-13
 

Für mich persönlich war die Entdeckung all dieser Zusammenhänge der Grund, weshalb ich heute die Theorie der Entrückung nachvollziehen, glauben und dieses Ereignis auch real erwarten kann. Erst das Verständnis der Feste des Herrn, jüdischen Brauchtums und jüdischer Redewendungen haben mir die Augen geöffnet! Wer jüdisches Brauchtum verachtet oder vernachlässigt bleibt blind für biblische Grundwahrheiten!


Man könnte Lampen und Öl mit dem "Neuen Testament" und "Alten Testament" vergleichen. Alle Christen haben Lampen (lesen das NT), aber nicht alle haben Öl (lesen das AT).

3. Königsherrschaft des Herrn

An Rosh Hashanah werden 100 Trompeten geblasen, die hundertste wird "Die Letzte" genannt.

 

Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden zwar nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden, in einem Nu, in einem Augenblick, bei der letzten Posaune; denn posaunen wird es, und die Toten werden auferweckt werden unverweslich, und wir werden verwandelt werden.
1. Korinther 15, 51-52
 

Bei der letzten Trompete wird auch die "Challah", ein spezielles kreisförmiges Brot gebacken, welches eine Krone repräsentiert. An diesem Tag soll die Krönung des Königs (Yeshua Mashiach, = Jesus) erfolgen. Das Shofarhorn wird an diesem Tag der Krönung geblasen.

Die 30 Tage vor Rosh Hashanah / Yom Teruah sind die Tage des Monats Elul. Jeden Tag dieses Monats sind wir dazu aufgefordert, über unser Leben nachzudenken, weil Gottes Gericht an Rosh Hashanah kommt.

 

Die Botschaft ist klar: Bereue VOR Rosh Hashanah, warte nicht zu bis Rosh Hashanah. Die 7 Tage nach Rosh Hashanah gipfeln im Yom Kippur (Versöhnungstag). Diese 7 Tage stehen für die 7 jährige Trübsalszeit, welche über die Erde kommen wird, und der Versöhnungstag repräsentiert die Endgültige Widerkunft Jesu.

Ein weiterer Name für Rosh Hashanah ist Yom HaDin, was soviel wie "Tag des Gerichts" bedeutet. Juden glauben, dass an Yom HaDin 3 Bücher im Himmel geöffnet werden:

1) Das Buch des Lebens, für jene deren Werke als Gut befunden werden.
2) Das Buch des Todes, für jene die durch und durch böse waren
3) Ein drittes. Jene, deren Name sich im dritten Buch findet werden erst am Versöhnungstag gerichtet. Die Verzögerung von 7 Tagen (7 Jahre Trübsalszeit) erlaubt den Betroffenen, Ihren Glauben und Ihre Werke zu überdenken:
 

Und einer von den Ältesten hob an und sprach zu mir: Diese, die mit weißen Gewändern bekleidet sind, wer sind sie, und woher sind sie gekommen? Und ich sprach zu ihm: Mein Herr, du weißt es. Und er sprach zu mir: Dies sind die, welche aus der großen Drangsal kommen, und sie haben ihre Gewänder gewaschen und haben sie weiß gemacht in dem Blute des Lammes.
Offenbarung 7, 13-14

Rosh Hashanah ist auch bekannt unter dem Namen Yom HaKeseh (Der versteckte Tag).
Jesus tritt seine Königsherrschaft an Rosh Hashanah an, versteckt bis nach der Trübsalszeit. Aber es ist der Beginn des mächtigen "Tags des HERRN", auf den die ganze Schöpfung seit Anbeginn gewartet hat.

Rosh Hashanah fällt 2014 auf den 25. und 26. September, je nachdem wie man die Sache sieht und dreht und wo genau man auf der Erde wohnt, könnte auch der 24. oder 27. September dazugehören. Niemand kann genau sagen, welcher Tag und welche Stunde wirklich gemeint ist.

 

Von der Zeit an fing Jesus an, zu predigen und zu sagen: Tut Buße, das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!
Matthäus 4, 17


Dies ist auch meine dringende Botschaft an den Leser dieses Artikels.

Wer sich bezüglich der Vorhersage des Jahres auf mathemtaische/astronomische Überlegungen (insbesondere was die Prophezeiungen von Daniel anbelangt) einlässt, dem sei folgendes Video empfohlen: s.unter Zeitlupe
 


Denn also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, auf daß jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.
Johannes 3, 16
..........................................................................................................................
 
Die Entrückung in die Wolken Jesus entgegen ist zu unterscheiden von der für alle Welt sichtbaren Wiederkunt Jesu Christi am Ende der 7-jährigen Trübsalszeit auf dem Ölberg in Jerusalem, Sach. 11,4, Offb. 19,11:
 
1.Kor.15, 51-52
 
Wir werden nicht alle sterben, aber bei uns allen wird es zu einer Verwandlung ´des Körpers` kommen. 
In einem einzigen Augenblick wird das geschehen, und zwar dann, wenn vom Himmel her die Posaune zu hören ist, die das Ende der Zeit ankündigt (Rosh Hashanah = das Fest der Posaunen/Schofars). Sobald die Posaune erklingt, werden die Toten auferweckt werden und einen unvergänglichen Körper bekommen, und auch bei uns, ´die wir dann noch am Leben sind,` wird ´der Körper` verwandelt werden. 
Die fünf weisen Jungfrauen

"Alsdann wird das Reich der Himmel gleich geworden sein zehn Jungfrauen, welche ihre Lampen nahmen und ausgingen, dem Bräutigam entgegen. Fünf aber von ihnen waren klug und fünf töricht. Die, welche töricht waren, nahmen ihre Lampen und nahmen kein Öl mit sich; die Klugen aber nahmen Öl in ihren Gefäßen mit ihren Lampen.

 

Als aber der Bräutigam verzog, wurden sie alle schläfrig und schliefen ein. Um Mitternacht aber entstand ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam! gehet aus, ihm entgegen! Da standen alle jene Jungfrauen auf und schmückten ihre Lampen. Die Törichten aber sprachen zu den Klugen: Gebet uns von eurem Öl, denn unsere Lampen erlöschen. Die Klugen aber antworteten und sagten:

 

Nicht also, damit es nicht etwa für uns und euch nicht ausreiche; gehet lieber hin zu den Verkäufern und kaufet für euch selbst. Als sie aber hingingen zu kaufen, kam der Bräutigam, und die bereit waren, gingen mit ihm ein zur Hochzeit; und die Tür ward verschlossen.

 

Später aber kommen auch die übrigen Jungfrauen und sagen: Herr, Herr, tue uns auf! Er aber antwortete und sprach: Wahrlich, ich sage euch, ich kenne euch nicht. So wachet nun, denn ihr wisset weder den Tag noch die Stunde." Matthäus 25, 1-13

 

 

 
Die fünf törichten Jungfrauen ohne Öl. Jesus sagt zu ihnen: Ich kenne euch nicht.

Für mich persönlich war die Entdeckung all dieser Zusammenhänge der Grund, weshalb ich heute die Theorie der Entrückung nachvollziehen, glauben und dieses Ereignis auch real erwarten kann. Erst das Verständnis der Feste des Herrn, jüdischen Brauchtums und jüdischer Redewendungen haben mir die Augen geöffnet! Wer jüdisches Brauchtum verachtet oder vernachlässigt bleibt blind für biblische Grundwahrheiten!


Man könnte Lampen und Öl mit dem "Neuen Testament" und "Alten Testament" vergleichen. Alle Christen haben Lampen (lesen das NT), aber nicht alle haben Öl (lesen das AT).

3. Königsherrschaft des Herrn

An Rosh Hashanah werden 100 Trompeten geblasen, die hundertste wird "Die Letzte" genannt.

 

Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden zwar nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden, in einem Nu, in einem Augenblick, bei der letzten Posaune; denn posaunen wird es, und die Toten werden auferweckt werden unverweslich, und wir werden verwandelt werden.
1. Korinther 15, 51-52
 

Bei der letzten Trompete wird auch die "Challah", ein spezielles kreisförmiges Brot gebacken, welches eine Krone repräsentiert. An diesem Tag soll die Krönung des Königs (Yeshua Mashiach, = Jesus) erfolgen. Das Shofarhorn wird an diesem Tag der Krönung geblasen.

Die 30 Tage vor Rosh Hashanah / Yom Teruah sind die Tage des Monats Elul. Jeden Tag dieses Monats sind wir dazu aufgefordert, über unser Leben nachzudenken, weil Gottes Gericht an Rosh Hashanah kommt.

 

Die Botschaft ist klar: Bereue VOR Rosh Hashanah, warte nicht zu bis Rosh Hashanah. Die 7 Tage nach Rosh Hashanah gipfeln im Yom Kippur (Vershönungstag). Diese 7 Tage stehen für die 7 jährige Trübsalszeit, welche über die Erde kommen wird, und der Versöhnungstag repräsentiert die Endgültige Widerkunft Jesu.

Ein weiterer Name für Rosh Hashanah ist Yom HaDin, was soviel wie "Tag des Gerichts" bedeutet. Juden glauben, dass an Yom HaDin 3 Bücher im Himmel geöffnet werden:

1) Das Buch des Lebens, für jene deren Werke als Gut befunden werden.
2) Das Buch des Todes, für jene die durch und durch böse waren
3) Ein drittes. Jene, deren Name sich im dritten Buch findet werden erst am Versöhnungstag gerichtet. Die Verzögerung von 7 Tagen (7 Jahre Trübsalszeit) erlaubt den Betroffenen, Ihren Glauben und Ihre Werke zu überdenken:

 

Und einer von den Ältesten hob an und sprach zu mir: Diese, die mit weißen Gewändern bekleidet sind, wer sind sie, und woher sind sie gekommen? Und ich sprach zu ihm: Mein Herr, du weißt es. Und er sprach zu mir: Dies sind die, welche aus der großen Drangsal kommen, und sie haben ihre Gewänder gewaschen und haben sie weiß gemacht in dem Blute des Lammes.
Offenbarung 7, 13-14

Rosh Hashanah ist auch bekannt unter dem Namen Yom HaKeseh (Der versteckte Tag).
Jesus tritt seine Königsherrschaft an Rosh Hashanah an, versteckt bis nach der Trübsalszeit. Aber es ist der Beginn des mächtigen "Tags des HERRN", auf den die ganze Schöpfung seit Anbeginn gewartet hat.

Rosh Hashanah fällt 2014 auf den 24. und 25. September, je nachdem wie man die Sache sieht und dreht und wo genau man auf der Erde wohnt, könnte auch der 24. oder 27. September dazugehören. Niemand kann genau sagen, welcher Tag und welche Stunde wirklich gemeint ist.

 

Von der Zeit an fing Jesus an, zu predigen und zu sagen: Tut Buße, das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!
Matthäus 4, 17


Dies ist auch meine dringende Botschaft an den Leser dieses Artikels.

Wer sich bezüglich der Vorhersage des Jahres auf mathemtaische/astronomische Überlegungen (insbesondere was die Prophezeiungen von Daniel anbelangt) einlässt, dem sei folgendes Video empfohlen: s.unter 
Zeitlupe
 


Denn also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, auf daß jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.
Johannes 3, 16
..........................................................................................................................
 
Die Entrückung in die Wolken Jesus entgegen ist zu unterscheiden von der für alle Welt sichtbaren Wiederkunt Jesu Christi am Ende der 7-jährigen Trübsalszeit auf dem Ölberg in Jerusalem, Sach. 11,4, Offb. 19,11:
 
1.Kor.15, 51-52
 
Wir werden nicht alle sterben, aber bei uns allen wird es zu einer Verwandlung ´des Körpers` kommen. 
In einem einzigen Augenblick wird das geschehen, und zwar dann, wenn vom Himmel her die Posaune zu hören ist, die das Ende der Zeit ankündigt (Rosh Hashanah = das Fest der Posaunen/Schofars). Sobald die Posaune erklingt, werden die Toten auferweckt werden und einen unvergänglichen Körper bekommen, und auch bei uns, ´die wir dann noch am Leben sind,` wird ´der Körper` verwandelt werden. 
 

       Entrückung.de Video

 

Teil 5: Hinweise für die Endzeit an Sonne, Mond und Sternen 

 

Jesus sagt in Matth. 24: Es werden Zeichen sein an Sonne, Mond und Sternen und in Joel 2,31 und 3,4 lesen wir, dass die Sonne sich verfinstern wird und der Mon blutrot färben, ehe der große und schreckliche Tag des Herrn kommt.

 

Die folgenden Termine sind von der NASA herausgegeben

 

 

 

 
                                                                                                                                    

"Zeichen am Himmel": (Video)


Weitere sehr interessante Artikel, z.B. Infos z. 3.Tempel:

Pessach – Prophet Elia – Ostern – Blutmonde – Trübsalszeit?

xxxxxxxxxxxx

Z
eichen der Endzeit und die Prophezeiungen (Infos zum RFID-Chip)

 


Bemerkenswert: die kommenden 4 Mondfinsternisse (für Juden bedeutsam) 

 

 

fallen jeweils auf den Beginn eines der großen jüdischen Feste > vier totale Mondfinsternisse hintereinander zu Pessach (Kreuzigung) und Sukkot (Laubhüttenfest).

4 aufeinanderfolgende Mondfinsternisse = 1"Tetrade". Dies ist2014/2015 der Fall , in diesem Jahrhundert keine weiteren

xxxxxxxxxxxx

Die Tage im hebräischen und im gregorianischen Kalender: 

15. Nissan 5774 (Pessach) 15. April 2014 (Passah)

15.Tishri 5775 (Sukkot) 9. Oktober 2014 (Laubhüttenfest)

15. Nissan 5775 (Pessach) 4. April 2015 

15. Tishri 5776 (Sukkot) 28. September 2015

xxxxxxxxxxxx 

Warum Blutmond? Das Licht der Sonne wird von der Erdatmosphäre absorbiert und gestreut, dadurch rötlicher Mond. 

Die Bibel spricht im Buch Joel über einen "Blutmond": "Die Sonne wird sich in Finsternis wandeln und der Mond in Blut, bevor der Tag Jahwes kommt, der große und furchtbare." (Joel 2:31 bzw. 3:4) 

Ein sehr seltenes Ereignis: Solche Tetraden fielen bisher mit bedeutenden Ereignissen zusammen. 1493 - 1494 zu der Zeit der spanischen Inquisition (Ermordung vieler Juden, im gew. Sinn Krieg gegen die Juden). 

1949 - 1950 war es im Zusammenhang mit dem neugegründeten Staat Israel und dem anschließenden israelischenUnabhängigkeitskrieg. 

Und 1967 - 1968 war es mit der jüdischen Eroberung von Jerusalem und dem "6-Tages-Krieg" verbunden.

xxxxxxxxxxxxx 

Zusammen mit den Jahren 2014 - 2015 gibt es gleich 3 solcher "Tetraden" innerhalb von 70 Jahren. 

Die oben zitierte Passagein in Joel ist angesichts dieser Tatsachen bes. interessant, weil es in diesem Zeitraum auch noch 

 

2 Sonnenfinsternisse (für Heiden bedeutsam)

 

gibt: 



am 20. 3. 2015 und am 13. 9. 2015. Auch sie fallen auf spezielle Tage: dem Beginn des biblischen und des modernen Neujahres. 

Zusätzlich ist das jüdische Jahr 5776, das eben am 13. 9. 2015 beginnt, ein sogenanntes Shabbat-Jahr oder "Shmittah"-Jahr;"shmittah"auf Hebräisch = "loslassen"):i

in Israel  alle 50 Jahre Schuldenerlass, Grundbesitz > an den ursprünglichen Eigentümer zurück. 

Also: 



4 Mondfinsternisse, 

2 Sonnenfinsternisse  

ein Shabbat-Jahr. 

Das "Schmittah-Jahr

 

Das "Schmittah-Jahr" = "Sabbatjahr" der Bibel (alle 7 Jahre) verläuft in den Jahren 2014/15 exakt parallel zu den 4 Mondfinsternissen = Blutmonden (= Zeichen der Endzeit). An den letzten beiden "Schmittah's" 2001 (nach 9/11 und 2008 nach Wahl von Präs. Obama ) fanden die jeweils größteBörsencrash's in der Geschichte der USA statt. Der messianische Pastor Jonathan Cahn, Rabbi der größten amerikanischen messianischen Gemeinde weist in seinem Buch "The Harbinger" (seit Jan.2012 Bestseller in der New York Times) = "Der Vorbote" darauf hin, dass diese Ereignisse genau auf den gleichen Tag im hebräischen Kalender fielen, nämlich den 29.Elul.

 

Da das Schmittah-Jahr immer etwas mit der Bereinigung persönlicher und nationaler Finanzen zu tun hat, rechnet er damit, dass am Beginn des nächsten "Schmittah-Jahres" im September 2015 (7 Jahre nach 2008) ein weiteres großes Debakel der US-Finanzwelt, verbunden mit dem Zusammenbruch der Wirschaft, zu erwarten sei.

 

Warum in den USA? Die USA wurden auf der Basis biblischer Prinzipien von den "Pilgrim-Fathers" gegründet und dienten von Anfang an als eine Heimstätte für vertriebene Juden, heute 7 Mill. Es gibt ernst zu nehmende Hinweise dafür, dass Christoph Columbus, der Entdecker Nordamerikas, selber ein Jude war - ein sog. "Marano" (verfolgte Juden z.Zt. der spanischen Inquisition, die nur scheinbar zum Katholizismus konvertierten, um zu überleben ). Dies war die Ursache für den Segen, der bisher auf dieser Nation lag. Seit der Präsidentschaft Obamas ist dieses Land kein christliches Land mehr, wie Präs. Obama expilzit verkündete (er selber ist bekennender und ausübender Muslim). 

 

Gleichzeitig sind die USA dabei. sich vom Staat Israel als Schutzmacht abzuwenden. Dies und die Abkehr von Gott haben die Gerichte Gottes zur Folge, beginnend mit 9/11 + Börsencrash und 2008 Wahl Obamas zum Präsidenten + Börsencrash, genau jeweils zum Beginn des "Schmittah-Jahres". Möglicherweise steht am 29. Elul 2015, Beginn des nächsten Schmittah-Jahres, der Zusammenbruch der US-Wirtschaft als Folge eines desaströsen Börsencrash's und die Einführung einer neuen Weltleitwährung zu Beginn der 7-jährigen "Großen Trübsal" unter dem Antichristen bevor.

 

NB: prophetische Pastoren haben gesehen, dass direkt im Zusammenhang der Teilung Israels in einen jüdischen und einen palästinensischen Staat die Teilung der USA durch ein gigantisches Erdbeben entlang dem New Madrid Graben (Mississipi) vom Golf von Mexiko (New Orleans) bis hinauf zu den großen Seen, stattfinden wird, s. Teil 2 c, Landkarte der US-Navy. Die FEMA (Federal Emergency Management Agency) hat bereits viele Mill. Dollar zur Vorbereitung auf dies erwartete Erdbeben investiert.

 

Vor diesem Ereignis ist jedoch die Entrückung der Christen als Braut des Lammes zu erwarten - wahrscherinlich an Rosh Hashanah (2014 oder 2015?), dem jüdischen Neujahr, dem Fest der Trompeten/Schofars (und damit auch "der letzten Posaune" aus 1.Kor.15,52). Weitere Namen für dieses Fest "Tag der Hochzeit des Messias", Yom Teruah = Tag des Erwachens, Tag des Gerichts.

 

Details zu diesem Fest im Abschnitt 4 a: Artikel "Entrückung an den Tagen des Rosh Hashanah"

 

Das "Schmittah-Jahr": 

 

Das Sabbatjahr, auch Schmittah ( שמיטה ) genannt, ist in der Tora (Bibel) ein Ruhejahr für das Ackerland. Nach 6 Jahren Bebauung wird das Land – in Analogie zum Sabbat als Ruhetag – ein Jahr brach liegen gelassen (Ex 23,10-11,  Lev 25,1-7):

„Sechs Jahre kannst du in deinem Land säen und die Ernte einbringen; im siebten sollst du es brach liegen lassen und nicht bestellen. Die Armen in deinem Volk sollen davon essen, den Rest mögen die Tiere des Feldes fressen. Das Gleiche sollst du mit deinem Weinberg und deinen Ölbäumen tun.“

– Exodus 23, 10-11

Weitergehend gibt es im Deuteronomium die Bestimmung, im Sabbatjahr die Schulden zu streichen und die Sklaven freizulassen:

„ In jedem siebten Jahr sollst du die Ackerbrache einhalten. Und so lautet eine Bestimmung für die Brache: Jeder Gläubiger soll den Teil seines Vermögens, den er einem andern unter Personalhaftung als Darlehen gegeben hat, brachliegen lassen. Er soll gegen den andern, falls dieser sein Bruder ist, nicht mit Zwang vorgehen; denn er hat die Brache für den Herrn verkündet.“

– Deuteronomium 15, 1-2 
 
Aus Wikiipedia

 

Evangelisations Männerchor Deutschland ''Wunderbar ist Jesus''

 

Sharona - Wunderschön, Lied

 

ERF Evangeliumsrundfunk, anklicken

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Olaf Schröer - Der Weg in die neue Weltordnung, 1.Teil

 

Olaf Schröer - Der Weg in die neue Weltordnung, 2.Teil

 

Olaf Schröer - Der Weg in die neue Weltordnung, 3.Teil

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Teil 6:

 

Barack Hussein Obama, FEMA-Konzentrationslager, Guillotinen, Merkmale des Antichristen aus Daniel 11

-------------------------------------------

Barack Hussein Obama

 

Jesus Christus sagt in Lukas 10,18:

 

"Da sagte Jesus zu ihnen: »Ich sah den Satan wie einen Blitz vom Himmel fallen. "

 

DID JESUS GIVE US THE NAME OF THE ANTICHRIST?

 

Hebräisch (Strong's Wörterbuch):