Jesus kommt bald
Jesus kommt bald

29.09.2015. Die noch ausstehenden 3 Kriege um Israel gemäß der bibl. Prophetie

 

Im Juni 2015 wurde der 5 + 1 Vertrag mit dem Iran paraphiert, dem auch die BRD zustimmte und der unter der Hand dem Iran die Möglichkeit zum Bau einer Atombombe ermöglicht, die die Auslöschung des Staates Israel (so groß wie Hessen) zum Ziel hat, wie der Iran ausdrücklich erklärt, s.u. General Salami (Al Quds).

 

Um einem sicheren atomaren Holocaust zu entgehen, wird Israel jetzt nach endgültiger Unterzeichnung des verräterischen Vertrages bald durch einen Präventivschlag die nukleare Kapazität Irans ausschalten. Das Zeitfenster für diesen Angriff Israels gegen den Iran ist knapp bemessen, da zusätzlich zu der Bedrohung durch iranische Atombomben Russland dabei ist, seine modernsten Flugabwehrraketen S - 300 an den Iran zu liefern, die einen Angriff Israels äusserst schwierig bis unmöglich machen würde.

 

Angeblich strebt der Iran die Nutzung der Nuklearenergie zu friedlichen Zwecken an (Lüge), da der leitende General der Elite-Truppe, der Revolutionsgarden, in den letzten Tagen diametral entgegengesetzt zum 5+1 Vertrag geäußert hat: Die Auslöschung Isarels ist nicht verhandelbar, also unausweichlich. Selbst die arabischen Golfstaaten zittern jetzt vor dem Iran und rüsten mächtig auf. Sie sind jetzt auf diesem Gebiet Verbündete Israels.

 

Im Falle eines Angriffs darf Israel wohl saudi-arabisches Gebiet überfliegen (Plan existiert) - Irak geht nicht, da Verbündeter Irans (Proxy), wie Libanon und Gaza. 

 

A Russian S-300 anti-aircraft missile system on display at an undisclosed location in Russia (photo credit: AP)

 

A Russian S-300 anti-aircraft missile system on display at an undisclosed location in Russia (photo credit: AP) = russisches S-300 Flugabwehrraketensystem

S-300 Flugabwehrraketen Russlands werden an den Iran geliefert

 

Syrien hat für den Fall eines israelischen Angriffs bereits seinerseits als Proxy (Stellvertreter) Irans den Einsatz von Gasraketen angekündigt – eine erneute Holocaustdrohung. Satan lässt nicht locker, weil er Israel als Gottes Volk vernichten will. Für diesen Fall hat Israel bereits einen fertigen Plan bei Militär und Mossad. Alle Hauptstädte der gemäß Ps.83 an dem Angriff Israels beteiligten Staaten werden durch taktische Neutronenbomben zerstört (kleiner, begrenzbarer Strahlenradius, bald wieder bewohnbar – anders als Hiroshima und Nagasaki.

 

Eine andere Wahl hat Israel nicht, wenn es überleben will und Israel hat sich geschworen: Nie wieder ein Holocaust!

 

 
Die Neutronenwaffe gilt als taktische Waffe, die Menschen und andere Lebewesen durch Strahlung töten, aber Gebäude weitgehend intakt lassen soll. Die höhere Tödlichkeit bei geringeren strukturellen Schäden ist aber nur relativ zu anderen Kernwaffen zu verstehen.
 
 Ausspruch über Damaskus. Siehe, Damaskus hört auf, eine Stadt zu sein, und wird ein Trümmerhaufen.“ Jesaja 17.1
Die USA planen, Israel in der UN die Unterstützung zu entziehen und einer Teilung Israels, des „Territoriums Gottes“ zuzustimmen.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Jes.27,12

 

Israel wird in diesem Krieg aus Ps. 83 die umgebenden Araber vernichtend besiegen und ein Territorium einnehmen. Das vom Nil bis zum Euphrat reichen könnte = Eretz Israel – wie ursprünglich von Jahwe angekündigt.

 

1.Mose 15,18: An diesem Tag schloss der Herr mit Abram folgenden Bund: Deinen Nachkommen gebe ich dieses Land vom Grenzbach Ägyptens bis zum großen Strom Eufrat,“

 

Eretz Israel - das von Gott/Jahwe für Israel versprochene Land, wie es möglicherweise vor der überraschenden Attacke des "Gog von Magog" = Russlands + Verbündete aussehen wird.

Eretz Israel by 3D4D

 

 Und es wird geschehen an jenem Tage, da wird Jehova Getreide ausschlagen von der Strömung des Euphrat bis zum Bache Ägyptens; und ihr werdet zusammengelesen werden, einer zu dem anderen, ihr Kinder Israel. Jesaja 27.12

 

Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Nach diesem Sieg wird das zutreffen, was in Hes. 38/39 prophezeit ist:

 

Hes.38,11:

 

“ Du sagst: Ich will gegen das ungeschützte Land hinaufziehen und die friedlichen Menschen überfallen, die dort in Sicherheit leben; alle leben sie ohne Mauern und sie haben keine Riegel und Tore.“ Diese Beschreibung trifft z.Zt. noch in keiner Weise zu– Israel ist von allen Seiten bedroht. Aber nach dem Krieg aus Ps.83 kann es angesichts des großen Gebietes vom Nil bis zum Euphrat zutreffen.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Hesekiel 38, 6 ff.,

 

Überfall auf Israel durch den Gog von Magog (Russland + Verbündete)

Russland (Gog von Magog, Iran und seine Verbündeten aus Hes.38/39, Paras, Kusch (Sudan) und Put (Libyen) sind dabei, alle ausgerüstet mit Schild und Helm, dazu

 

6 Gomer (Westtürkei) und all seine Truppen, Bet-Togarma (Türkei) aus dem äußersten Norden und all seine Truppen. Viele Völker ziehen mit dir.

 

7 Rüste dich, halte dich bereit, du und dein ganzes Heer, das bei dir versammelt ist; sei mit ihnen auf dem Posten.

 

8 Nach langer Zeit wirst du deinen Auftrag erhalten. Nach vielen Jahren wirst du in ein Land kommen, dessen Volk dem Schwert entronnen ist und aus vielen Völkern wieder auf den Bergen Israels zusammengeführt wurde, die lange verödet waren.

 

Für Russland ist Israel auch ein lohnendes Ziel wegen der rieseigen Erdölvorräte vor der Küste Israels.

Attack of Russia & allies

 

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Jetzt greift der Gott Israels Jahwe selber ein zur Rettung seines Volkes in diesem menschlich gesehen aussichtslosen Kampf:

 

Hesekiel 38:

 

 Und an jenem Tag, wenn Gog gegen das Land Israel heranzieht - Spruch Gottes, des Herrn -, wird der Groll in mir aufsteigen.

 

19 In meinem leidenschaftlichen Eifer, im Feuer meines Zorns, schwöre ich: An jenem Tag wird es im ganzen Land Israel ein gewaltiges Erdbeben geben.

 

20 Dann zittern die Fische im Meer und die Vögel am Himmel vor mir, das Wild auf dem Feld und alle kleinen Tiere, die auf dem Erdboden kriechen, und alle Menschen auf Erden. Es bersten die Berge, die Felswände stürzen ein und alle Mauern fallen zu Boden.

 

21 Dann rufe ich mein ganzes Bergland zum Krieg gegen Gog auf - Spruch Gottes, des Herrn. Da wird sich das Schwert des einen gegen den andern wenden.

 

22 Ich richte ihn durch Pest und (Ströme von) Blut; ich lasse Wolkenbrüche und Hagel, Feuer und Schwefel über ihn und seine Truppen und über die vielen Völker, die bei ihm sind, herabregnen.

 

23 So werde ich mich als groß und heilig erweisen und mich vor den Augen vieler Völker zu erkennen geben. Dann werden sie erkennen, dass ich der Herr bin.

 

Prophetie:

 

Kurze Zusammenfassung der bevorstehenden Kriege im Nahen Osten bis zur Schlacht von Harmageddon im Licht biblischer Prophetie

 

1. Der Krieg von Psalm 83

 

Der Krieg aus Psalm 83, alle Nachbarn greifen Israel an. Aus dieser Schlacht wird Israel als Sieger hervorgehen mit großem Landgewinn, wahrschl. vom Nil bis zum Euphrat, denn Hes. 38 spricht von Israel als einem Land in gesicherten Grenzen - Israel,wie ursprüngich von  Gott versprochen = Erez Israel.

 

1.Mose 5,18: "An diesem Tag schloss der Herr mit Abram folgenden Bund: Deinen Nachkommen gebe ich dieses Land vom Grenzbach Ägyptens (Nil) bis zum großen Strom Eufrat" . Gemäß den meisten prophetisch orientierten Pastoren wird dieser Krieg unmittelbar vor, während oder nach der Entrückung stattfinden.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Der Krieg aus Hesekiel 38/39: Der Gog von Magog = Russland + Persien + Türkei + Libyen + Sudan/Äthiopien überfallen Israel

 

Bald nach dem Psalm 83 Krieg wird Russland, Iran, Türkei, Libyen und Sudan, + Äthiopien + Somalia gemäß Hesekiel 38/39 Israel angreifen. Gott selber wird eingreifen, indem Er ein gewaltiges Erdbeben geschehen lässt, wie es nie zuvor war - die ganze Welt wird erschüttert - + Feuer  + Schwefel vom Himmel + Verwirrung unter den Soldaten, so daß sie sich gegenseitig umbringen. Auf diese Weise wird Israel vor der Vernichtung bewahrt.

 

Viele Heiden und der klägliche Rest Israels in Jerusalem werden Yeshua als den Messias erkennen, da sie Gottes persönliches Eingreifen in den Krieg zugunsten Israels sehen.

 

Israel wird den Messias Yeshua erkennen, da Gott selber eingreift, s. Hes.38/39

Da dies während der Trübsalszeit geschieht, wird der Antichrist alle Christen, die das Malzeichen (RFID-Chip) nicht annehmen enthaupten, s. Offb.19.

 

 

 

                                                                                                                                                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                             Gott greift ein

                                                                          

JES.40,9

 

"Auf einen hohen Berg steig hinauf, du Freudenbotin Zion! Erhebe mit Macht deine Stimme, du Freudenbotin Jerusalem! Erhebe sie, fürchte dich nicht! Sprich zu den Städten Judas: Siehe da, euer Gott!"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die letzten prophetischen Puzzleteile fügen sich zum vollständigen Bild.

 

Amos 3,7:

 

"Denn der Herr, Jehova, tut nichts, es sei denn, daß er sein Geheimnis seinen Knechten, den Propheten, geoffenbart habe."Amos 3.7 

 

 

3. Der König Yeshua kommt auf den Ölberg mit seinem großen Heer weißgekleideter Christen, s. Offb.19, von wo Er auch gen Himmel gefahren ist und vernichtet die Heere vonHarmageddon - die letzte Schlacht.

 

 

Die Schlac ht von Harmageddon auf der Ebene Jesreel am Fuß des Berges Megiddo:

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Druckversion Druckversion | Sitemap
© endzeit-aktuell.de