Jesus kommt bald
Jesus kommt bald

Hat Deutschland Werte, die es dem Islam entgegensetzen kann? - Nein!

11.10.2015

Hat Europa Werte, die es dem Islam entgegensetrzen kann? - Nein!!

ankl.

Focus online

 

Ein Aufruf zu mehr Haltung des Westens

Wer den Muezzin in Deutschland duldet, hat keine Ahnung von Toleranz

Sonntag, 11.10.2015, 17:26 · von

 

Auszüge:

 

 

Ein Auszug aus dem neu erschienen Buch "Keine Toleranz den Intoleranten".

 

Viel ist in diesen Tagen die Rede von den westlichen Werten, die es zu verteidigen gelte. Was aber soll da auf welchen Wegen verteidigt werden? Welche geistigen Gründungsurkunden des Westens man auch zu Rate zieht, ob Voltaire, John Locke oder die  

 

 

 

  Bibel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Überall ist Toleranz eine Übung in Standhaftigkeit und nicht ein gleichförmiges Desinteresse an allem. So aber hat sich der Westen in weiten Teilen in den letzten Jahren entwickelt: zur Vereinigung der Menschen, denen alles egal ist, solange niemand sie beim Lebensgenuss und dessen Verdauung stört. Toleranz aber ist ohne Haltung nicht zu haben.

 

Das Verhalten von Politik, Medien und Kirchen legt traurig Zeugnis ab. Es ist oft die pure Halt- und Haltungslosigkeit. Aus Angst wie aus Bequemlichkeitregiert in Ansehung des militanten Islam das große Appeasement.

 

Zu den raschesten Äußerungen nach den Attentatenvon Paris zählte im Januar 2015 die quasi regierungsamtliche Beruhigung, derlei habe mit dem Islam nichts zu tun. Islamisten seien letztlich gar keine Muslime. 

 

Barack Obama, Präsident der Vereinigten Staaten, äußerte: der Islam dürfe nicht diffamiert werden, keine Religion sei für Terrorismus verantwortlich.

 

Kurios, verstanden sich die Mörder doch als besonders glaubenstreue Fromme auf den Spuren Mohammeds. Vor diesem Faktum verblasst jede Frage, inwieweit sie sich zu Recht oder zu Unrecht auf diese oder jene Sure beriefen. Es genügt, dass sie es taten, dass sie aus ihrem Bild des Islam die Lizenz zum Mord ableiteten. Also ist es an der Zeit, auch die Gewaltgeneigtheit dieser Religion zu thematisieren

 

Koran:

Sure 2, Vers 19

 

Dschihad gegen die Ungläubigen bis zu deren Tod:

 

Und tötet sie, (die Ungläubigen) wo immer ihr sie trefft, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben. Denn Verführen ist schlimmer als Töten. Kämpft nicht gegen sie bei der heiligen Moschee, bis sie dort gegen euch kämpfen. Wenn sie gegen euch kämpfen, dann tötet sie. So ist die Vergeltung für die Ungläubigen.“ 

 

Sure 2, Vers 33

Gott liebt die Ungläubigen nicht:
„Sprich: Gehorchet Gott und dem Gesandten. Wenn sie sich abkehren - siehe, Gott liebt die Ungläubigen nicht.“ 

 

Sure 3, Vers 110

Muslime sind die besten auf der Erde (Juden und Christen sind Frevler):

„Ihr seid die beste Gemeinschaft, die je unter den Menschen hervorgebracht worden ist. Ihr gebietet das Rechte und verbietet das Verwerfliche und glaubt an Gott. Würden die Leute des Buches glauben, es wäre besser für sie. Unter ihnen gibt es Gläubige, aber die meisten von ihnen sind Frevler.“ 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

11.10.2015

 

Deutschlands Selbstmord?

kanad. jüdischer Journalist erklärt Merkels grenzenlosen Einwanderungsaufruf

Was ist nur mit Angela los?

Ist sie heimlich zum Islam konvertiert?

 Kompletter Paradigmenwechsel

Sie hört sich an, als wäre ein anderer Geist in sie gefahren - einfach fremd!

Z.n. Gehirnwäsche? = Mind control > NWO

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© endzeit-aktuell.de