Jesus kommt bald
Jesus kommt bald

05.01.2017

Fest der Epiphanie am 06.01.2017

Erscheinung des Herrn (Wikipedia)

Sollte dieser Name wörtlich gemeint sein?

 

Der Parashat (Namen) unter dem der morgige Sabbath und die kommende Woche stehen und der in allen Synagogen weltweit vorgelesen wird, heißt "Exodus".

 

Der Autor hat in einem Art. die Durchquerung des Roten Meeres im Rahmen des Exodus Israels als Vorbild für die Entrückung dargestellt = harpazo. Nun ist es mehr als auffällig, dass wir morgen am 06.01.2018 das Fest der Epiphanie feiern = "Erscheinung des Herrn" und der Sabbath unter dem Wort "Exodus" steht.

 

Hier muss man nichts hineindeuten, wie so oft geschehen. Hier bedarf es nicht irgendeines Umweges, um den Termin zu erkären. Hier geht es einfach zur Sache und weitere Erklärungen erübrigen sich. Natürlich bleibt Gott immer noch souverän in Seiner Zeitplanung und kann noch andere Pläne haben. Aber der Autor war geradezu im positiven Sinn erschrocken darüber, dass Gott, wie es scheint, so eine einfache und klare Auskunft gibt.

 

Die Entrückung bedeutet einen Exodus. Eigentlich sollte man annehmen, dass die zweifache Namensgebung des 06.01.2018 "Erscheinung des Herrn" und "Exodus" einen klaren Hinweis auf den Charakter dieses Tages gibt, ohne jegliches Date-setting, also Datums-Angabe der Entrückung.

 

Ähnliches Foto

Die  klassische Harpazo-Situation. Rückwärts geht nichts mehr und für das Vorwärts muss Gott ein Wunder wirken, um Sein Volk heraus zu reißen = harpazo, welches dann durch Teilung des roten Meeres geschieht

 s. Art. Der Exodus Israels aus Ägypten - ein Bild für die Entrückung

 

Bildergebnis für moses stretching his arms images

 

Der Exodus = "Entrückung" = "Harpazo"

Auf dem Weg in das Gelobte Land

s.Art. 

Harpazo - Offenbarung 12,4-5 meint die

Entrückung

 

Der Art. über die Epiphanie war heute morgen der erste Art., auf den der Blick des Autors fiel.

 

Er war beinahe ein wenig erschrocken. Dies bedeutet kein weiteres Datesetting für die Entrückung sondern nur eine Wiedergabe der Bezeichnungen im Rahmen des Epiphanie-Festes. Aber klarere Hinweise auf den speziellen Charakter des morgigen Sabbath, 06.01.2018 kann Gott kaum geben. Trotzdem kennt nur der Vater Zeit oder Stunde.

 

Der im Offenbarung 12-Zeichen begonnene Prozess der Geburt scheint  aller Wahrscheinlichkeit nach zum Ende zu kommen. Wenn du Jesus Christus noch nicht in dein Herz aufgenommen hast und Ihn um Vergebung deiner Sünden gebeten hast, tue es jetzt - morgen könnte es zu spät sein.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Du willst sicher nicht zurückbleiben und, falls du überhaupt überlebst, die schrecklichste Zeit, die es je auf Erden gab, durchleben. Noch wartet Jesus auf dich, weil Er Dich liebt, aber zwingen wird Er dich nicht.

 

Auch der Verbrecher neben Jesus am Kreuz ergriff im letzten Augenblick die Möglichkeit,s. Lukas 23,39 - 42:

 

"Einer der beiden Verbrecher, die ´mit ihm` am Kreuz hingen, höhnte: »Du bist doch der Messias, oder nicht? Dann hilf dir selbst, und hilf auch uns!«
 
40 Aber der andere wies ihn zurecht. »Fürchtest du Gott auch jetzt noch nicht, wo du doch ebenso schlimm bestraft worden bist wie dieser Mann und wie ich?«, sagte er zu ihm. 
 
41 »Dabei werden wir zu Recht bestraft; wir bekommen den Lohn für das, was wir getan haben. Er aber hat nichts Unrechtes getan.« 
 
42 Dann sagte er: »Jesus, denk an mich, wenn du deine Herrschaft als König antrittst!« 
 
43 Jesus antwortete ihm: »Ich sage dir: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein.«
 
Er tat also Buße und zeigte Reue und bat Jesus, an Ihn im Himmelreich zu denken und er wurde gerettet.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Für die "langgedienten Frommen" (scheinbar)

Die Christen, die schon lange im Glauben an Jesus stehen, sollten sich im Sinne des gestrigen Artikels unbedingt fragen, ob sie nur an Jesus und ihre Errettung glauben oder ob ihr Glaube an Jesus beinhaltet, dass sie mit Ihm täglich leben und die entsprechenden Früchte des Heilg. Geistes hervorgebracht haben und bringen.

 

Ansonsten musst du, auch wenn du schon Jahrzehnte oder von Kindheit an, dem "Club der Frommen" angehörst, Jesu Existenz und sein Rettungswerk für wahr hältst und wie man so sagt "die Sprache Kanaans" aus dem Effeff beherrschst, genau so wie ein Ungläubiger echte Buße tun und Dir und Jesus eingestehen, dass du dich geirrt hast.

 

Der Autor kann dies so klar sagen, weil selber unter argen Schmerzen eine solche Phase durchgemacht hat, an der er beinahe zerbrochen wäre. Auch er wuchs unter den "Frommen" auf, auch wenn seine Eltern ihren Glauben durch Taten unter Beweis stellten. 

 

Aber bei Gott gibt es keine Enkelkinder, also von Geburt an, sondern nur Kinder, die sich bewusst persönlich für ein Leben mit Jesus entschieden haben, nachdem sie das entsprechende Alter erreicht haben.

 

Sein Lieblinspsalm wurde durch diese Erfahrung Ps.40,2-4:

 

"Beharrlich habe ich auf den Herrn gehofft, da wendete er sich mir zu und erhörte mein Schreien.
 
3 Er zog mich aus der Grube, die mein Ende bedeutet hätte, aus Schlamm und Morast, er stellte meine Füße auf festen Grund und gab meinen Schritten sicheren Halt. 
 
4 Ein neues Lied hat er mir geschenkt, lässt mich einen Lobgesang anstimmen auf ihn, unseren Gott. Viele Menschen werden sehen, was er für mich getan hat. Dann werden sie dem Herrn voll Ehrfurcht vertrauen."

 

Ansonsten wird Jesus zu dir sagen: "Geh weg, ich kenne dich nicht". 

Es kommt auf die Früchte des Glaubens an. Der Glaube an Jesus rettet uns zwar, aber es handelt sich um den Glauben, der sich bedingungslos unter die Herrschaft Jesu Christi stellt.

 

Lies dir dazu den Artikel vom 04.01.2017

"Entrückung - Bist du dabei oder nicht? Ein Artikel zum Nachdenken"

 

Vielleicht musst du eine hohe fromme Stolzbarriere einreißen und fühlst dich vorübergehend bloßgestellt und nackt wie die Leute aus Laodizäa, aber angesichts dessen, was dich sonst erwartet, lohnt es sich, rechteitig zu Weinen und mit den Zähnen zu knirschen, ehe es zu spät ist.

 

Jesus will dir weiße Kleider geben, wenn du Buße tust und Ihn von Neuem als Herrn in Dein Herz aufnimmst. Tue es bitte rechtzeitig. Es ist jedenfalls besser 3 Jahre zu früh etwas zu tun als 10 Minuten zu spät.

 

Der Autor

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Jetzt zum Thema Epiphanie = Erscheinung des Herrn

Epiphanias[ bzw. Epiphanie (von altgriechisch ἐπιφάνεια epipháneia, latinisiert epiphanīa „Erscheinung“), Theophanie (θεοφάνεια „Erscheinen Gottes“) oder Erscheinung des Herrn ist der ursprüngliche und heute noch meist gebrauchte Name des am 6. Januar begangenen Festes im Christentum. (Wikipedia)

 

Das Fest der Dreikönigsfeier: Das Fest der Lichter
Pfarrer George Mastrantonis

 

Übersetzung aus dem Englischen durch Autor unter Zuhilfe-nahme von Deepl.com

------------------------------------------------------------------------------------

Zitat von weiter unten

"Mit Fackeln und Kerzen in unseren Händen und mit unseren Stimmen und Gefühlen der Hingabe erheben wir gemeinsam ein Symbol für den lebendigen christlichen Gott - die Heilige Dreifaltigkeit, den Vater und den Sohn und den Heiligen Geist"

 

Zitat von unten Ende

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Zitat vom Art. des Autors vom 30.12.2017

Die Deutung des Autors vom 30.01.2017, in der Trilogie von 3 Supermonden (3.Dez.2017, 1.Jan. und 31.Jan.2018) einen Zusammenhang mit der Trinität zu erkennen, scheint sich zu bestätigen - hier hinsichtlich des Festes der Epiphanie am 06.01.2017 > Erscheinung des Herrn.

Auch hierüber war der Autor ein wenig erschrocken, da ihm die Deutung so ungewöhnlich vorkam, aber sie war wohl richtig.

 

Bildergebnis für three supermoons in a row images

 
Zitat vom 30.12.2017

 

"Der 03.Dez.2017 war der erste der "Supermond-Trilogie".

 

Heute nacht am 1. Januar 2018 erscheint ein Supermond genau 100 Tage nach der Offenbarung-12-Zeichen. Es ist fast so, als würde Gott am ersten Tag des Jahres 2018 aus irgendeinem Grund ein Ausrufe-zeichen setzen.

 

Der dritte Supermond der Trilogie ist ein Blutmond am 31.Januar 2018.

 

Ein ungewöhnlicher Gedanke: Hat die sehr ungewöhnliche Trilogie der Supermonde etwas mit der Trinität zu tun?

 

1. Vater,

2. Sohn und

3. Hlg. Geist.

 

Bildergebnis für jesus baptism gif

 

In dieser Reihenfolge sprechen wir in der Regel von der Trinität. Dann könnte der mittlere Supermond am 01.Januar einen Himweis auf den 6.Januar darstellen, also dem Sohn entsprechen (und Seinem Erscheinen)? > Epiphanie = Erscheinung des Herrn

 

Der 3.Supermond würde dem Hlg Geist entsprechen, der aber komplett von der Erde (666) verdeckt ist (Mondfinsternis) und nur schemenhaft als Blutmond zu erkennen ist, s. obiges Bild.

 

Könnte dies ein Hinweis dafür sein, dass er, der Verhinderer (2.Thess.2) durch die vorherige Entrückung von der Erde genommen ist, während die ersten beiden noch übergewöhnlich hell erscheinen?

 
Der Autor ist sich dessen bewusst, dass dies eine sehr ungewöhnliche Deutung wäre. Aber die Trilogie von 3 Supermonden an sich ist sehr ungewöhnlich. Ferner ist das Auftreten von 2 Vollmonden in einem Monat ungewöhnlich, um so mehr als einer davon ein Blutmond ist.
 
s. die vollständige Deutung der Trilogie im Art. vom 30.12.2017 
 
Zitat Ende

 

-----------------------------------------------------------------------
Fortsetzung

The Feast of Epiphany: The Feast of Lights - Epiphany of our Lord  

 

Das Fest der Epiphanie = das Fest der Erscheinung unseres Herrn

 

Das Fest der Dreikönigsfeier: Das Fest der Lichter
Pfarrer George Mastrantonis

 

Die Entwicklung der Feste


Die Feiern der Ereignisse des Lebens Jesu Christi, wie sie heute gefeiert werden, wurden nicht zu Beginn der christlichen Ära eingeführt; sie wurden von den Gläubigen der frühen Kirche als lebhafte Gedenkfeiern ohne Verbindung zu bestimmten Tagen und Hymnen gehalten, sondern als ein wirkliches Ereignis des Herrn, der in der Kirche anwesend war.

 

Später, als die Kirche fest etabliert war und ihre Gläubigen frei waren, den wahren Gott anzubeten, beschlossen sie, alljährlich im Kalenderjahr die Ereignisse des Lebens der Kirche und insbesondere des Lebens und der Person Jesu Christi zu gedenken und zu beobachten, die sie zusammen mit dem Vater und dem Heiligen Geist mit Gebeten, Hymnen und Lesungen, die dem Anlass angemessen waren, anbeten.

 

Der Grund, warum die ersten Christen diese Feiern und Feiern nicht von Anfang an eingeführt haben, liegt vor allem an den Verfolgungen der Kirche und ihrer Gläubigen.

 

Drei Jahrhunderte lang war die Kirche Christi unterirdisch, in Katakomben, wo unter dem Gras und den Blumen der Erde der Baum des Glaubens und der Anbetung genährt wurde. Die Kirche dehnte das Reich Gottes auf die Herzen ihrer Gläubigen aus, ohne pompöse Äußerungen. Diese gewundenen unterirdischen Zentren, die Katakomben, waren sowohl die Werkstatt der Wiedergeburt der Christen als auch ihre Grabstätten.

 

Es ist hier nicht unser Ziel, die Kämpfe und den Glauben der frühen Kirche Christi weiterzuentwickeln, die die Kirche des lebendigen Gottes seither zum "Pfeiler und Bollwerk der Wahrheit" gemacht hat.

 

Was wir betonen wollen, ist, dass die Kirche Christi in den ersten drei Jahrhunderten ein klares kirchliches Gewissen in Theorie und Praxis entwickelt hat; die Kirche hat die Prinzipien des Glaubens und der Anbetung formuliert und mit enormen Opfern verteidigt, indem sie sowohl äußere als auch innere Verfälschungen bekämpft hat.

 

Drei Jahrhunderte lang entwickelte die Kirche ihre Wurzeln unter der Erde und bewässerte sie mit der Feuchtigkeit ihrer Katakomben und dem Blut ihrer Märtyrer. Die Kirche verbreitete ihre Wurzeln von Antiochia bis Rom.

 

Alexandria, Jerusalem, Ephesus, Korinth, Thessaloniki und Athen eröffneten auch unterirdische Zentren des christlichen Glaubens, die durch die Fackeln der Hingabe, des Opfers und der Kultivierung des christlichen Charakters und Gewissens erwärmt und erhellt wurden.

 

Wenn die Fülle der Zeit gekommen ist, d.h. wenn die Wurzeln bereit waren, einen unbestechlichen Stamm über der Erde zu präsentieren, dann hat die göttliche Vorsehung politische Bedingungen und eine bemerkenswerte Persönlichkeit geschaffen, Konstantin der Große, der der Kirche Christi das Recht auf freie Ausübung in Glaubens- und Anbetungsfragen nicht so sehr aus religiöser Sicht als aus politischer Voraussicht gegeben hat. Diese Zweckmäßigkeitsmaßnahme wurde vom Kaiser initiiert und durchgesetzt.

 

Die Kirche Christi ist aus ihrer Zuflucht vor den Verfolgungen hervorgegangen, die mit der Kraft der Liebe unter ihren Gliedern bewaffnet und für die Verteidigung und für missionarische Bemühungen gerüstet sind. Nun konnte die Kirche ihre Prinzipien frei anwenden.

 

Das erste Anliegen der Kirche war die Entwicklung ihres Gebetes und ihrer Anbetung, die den Glauben ratifizieren und die Beziehungen ihrer Mitglieder pflegen. Deshalb ist das 4. Jahrhundert die goldene Verbindung, die das unterirdische Leben der Kirche mit ihrem späteren Verlauf auf der Erdoberfläche verbindet.

 

Die Feierlichkeiten zu Dreikönigsfest und Weihnachten, das Schreiben göttlicher Liturgien, die Formulierung des Glaubens an das Glaubensbekenntnis und so viele andere Begebenheiten sind dauerhafte Fundamente, die sich im 4. Jahrhundert ereignet haben und die sich als Blumen entwickelt haben, die aus Wurzeln entspringen, die schon vorher existierten.

 

Das Leben der Kirche hat den Duft dieser unvergänglichen Blumen bis heute bewahrt, und ihr Duft hat der Zivilisation die kostbare christliche Atmosphäre gegeben, die wir heute atmen.

Bildergebnis für candlelight gif images

Wenn wir heute Lampen und Fackeln in unseren Händen und in unseren Herzen halten, dann ist dieses Licht von den Lampen und Fackeln übertragen worden, die von den Männern und Frauen der Katakomben, die dieses Erbe des Glaubens aus ihren Herzen heraus gegeben haben, verbrannt wurden.

 

Das Zeugnis des Gottessohnes


Der 6. Januar wird in den Annalen der christlichen Kirche als uralte Feier eines Ereignisses im Leben Jesu Christi festgehalten, das als Beginn seiner offiziellen Hingabe an seine göttliche Mission in der Gegenwart und Manifestation des dreieinigen christlichen Gottes, des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes betrachtet wird.

 

Diese Feier wird Epiphanie genannt, ein kombiniertes griechisches Wort, das sich von epi: to und phainein ableitet: zu zeigen, zu zeigen, hervorzuheben, zu leuchten; das Substantiv ist epiphaneia, was Erscheinung, Manifestation bedeutet.

 

Bildergebnis für birth of christ images

Dieses Fest beinhaltete die Geburt Jesu Christi (d.h. die Menschwerdung des Logos),

 

 

Bildergebnis für jesus baptism images

 

                 seine Taufe (d.h. seine Hingabe auf menschliche Weise) und

 

Bildergebnis für flying white dove gifs

 

das Erscheinen des Vaters und des Heiligen Geistes - die erste und einzige vereinte Erscheinung des wahren christlichen Gottes. Zacharias, der Vater von Johannes dem Täufer, "mit dem Heiligen Geist erfüllt", sagte in Erwartung,

 

"wobei der Frühling von oben uns besucht hat, um denen, die in der Finsternis und im Schatten des Todes sitzen, Licht zu geben, um unsere Füße auf den Weg des Friedens zu führen".

 

1Die Geschichte der Dreikönigsfeier wird von den ersten drei Evangelisten, Matthäus, Markus und Lukas, erzählt, von der Verkündigung der Ankunft des Erlösers durch den Täufer, über die Taufe Christi und das Zeugnis des Vaters bis hin zum Abstieg des "Geistes als Taube".

 

2 Der Evangelist Johannes hingegen bewahrt das Zeugnis des Johannes von der Göttlichkeit Christi.

 

Bildergebnis für jesus baptism gif

 

3 Johannes der Täufer verkündete die Ankunft des Erlösers und sagte: "Einer, der mächtiger ist als ich, kommt nach mir";

 

4, "Er wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen";

 

5 und "wird den Weizen in seine Scheune sammeln".

 

6 Der Dialog zwischen Jesus und Johannes dem Täufer führte zur Anerkennung und Verkündigung der Göttlichkeit und Sendung Jesu.

 

Bildergebnis für trinity images                                       Trinität

 

7. Als Jesus getauft worden war... siehe", fand das Erscheinen der Heiligen Dreifaltigkeit statt: der Himmel wurde geöffnet, und der Heilige Geist stieg in körperlicher Gestalt mit einer Taube auf ihn herab,

 

Bildergebnis für flying white dove gifs

 

und eine Stimme kam vom Himmel, die sagte: Du bist mein geliebter Sohn; in Dir bin ich wohlgefällig", wie der Heilige.

 

Lukas erzählt das göttliche Ereignis  zusammen mit den anderen beiden heiligen Schriftstellern. Die Taufe Jesu Christi war nicht "mit Wasser zur Buße" wie die des Johannes; der Göttliche und Sündlose brauchte weder Buße noch Vergebung der Sünden. Darum verbot Johannes ihm (Jesus, sich taufen zu lassen), indem er sagte: Ich muss von dir getauft werden, und du kommst zu mir?

 

10 Darüber hinaus impliziert die wichtige Aussage Jesu an Johannes den Täufer, dass Jesus das Gefühl hatte, dass die Taufe für Ihn nicht notwendig war, sondern dass Er sich dem Ritus unterwirft, weil "es uns zur Erfüllung aller Gerechtigkeit wird";

 

11 das heißt, dass alle Menschen (wir) ihre Pflicht und Verpflichtung Gott unterwerfen sollten.

 

Der Grund dafür, dass Johannes der Täufer "mit Wasser taufte", war "dass er (das Lamm Gottes) Israel offenbart werden konnte", und Johannes bezeugte dieses göttliche Ereignis, indem er seine Mission erfüllte und sagte: "Ich habe gesehen und bezeugt, dass dies der Sohn Gottes ist".

 

12/13 Durch dieses Zeugnis schätzte und begründete die Kirche den Glauben, dass "Als Du, Herr, im Jordan getauft wurdest, offenbarte sich die Anbetung der Dreifaltigkeit"

 

14, deren Glaube seither als Eckpfeiler der christlichen Kirche erhalten geblieben ist. Alle Gläubigen in der Vergangenheit "tranken von jenem geistlichen Felsen, der ihnen folgte; und dieser Felsen war Christus"

 

15, da der Apostel Paulus die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft treffend in der Person Christi als Gott-Mensch und Gottheit vereint.

 

Geschichte des Dreikönigsfestes


Die Ereignisse der Taufe Jesu Christi und das Erscheinen der Heiligen Dreifaltigkeit, wie sie in der Bibel festgehalten sind, wurden im Laufe der Jahre mit Ehrfurcht und Bewunderung gefeiert. Mit dem Ende der Verfolgungen wurden die Inhalte dieser Ereignisse im Rahmen des Festes der Dreikönigsfeier, das als Fest der Lichter bezeichnet wird, entwickelt.

 

Der Ursprung der Feierlichkeiten zur Feier der Dreikönigsfeier liegt in den Aktivitäten des Gnostizismus. Ihr Grundprinzip ist die Vorstellung, dass die individuelle Rettung durch Wissen, Gnosis und nicht durch Glauben oder Werke zustande kommt.

 

Der 6. Januar wurde zum Festtag des Dreikönigsfestes erklärt, weil an diesem Tag der Geburtstag von Aeon, dem Schutzgott Alexandrias, gefeiert wurde. Die Gnostiker hatten Christus in ihrem ausgeklügelten System als einen der Äonen bezeichnet.

 

Im Gegensatz zu diesen Ketzern scheint es, dass die orthodoxe Kirche gehandelt hat, um ihre Anhänger vor dieser Fälschung zu schützen, indem sie die Theophanie der Heiligen Dreifaltigkeit, also das Erscheinen Gottes während der Taufe Christi, definiert hat.

 

16 Den frühesten eindeutigen Beweis für diese Feier liefert Ammianus Marcellinus 17, wo dieser heidnische römische Historiker erwähnt, dass Julian der Abtrünnige an diesem Festtag in Vienne von Gallien teilgenommen hat.

 

Die orthodoxe Kirche gab diesem Fest seine korrekte Bedeutung und Bedeutung und feierte absichtlich dieses Fest am selben Tag, um der falschen Feier der Gnostiker entgegenzuwirken. Aller Wahrscheinlichkeit nach wurde die Dreikönigsfeier durch den Heiligen Athanasius (336) aus Alexandria nach Gallien mit seinem griechischen Namen eingeführt.

 

Es ist bekannt, dass im Osten die Geburt Christi zusammen mit der Dreikönigsfeier am 6. Januar gefeiert wurde, während im Westen die Geburt Christi gefeiert wurde, bevor ihnen die Dreikönigsfeier bekannt wurde. Diese Tatsache scheint den Unterschied im Inhalt der Dreikönigsfeier zu erklären, wie er vom Osten und vom Westen gegeben wurde. Das ist im Osten die Feier, die im Zentrum der Theophanie Christi steht, die von den beiden anderen Personen der Heiligen Dreifaltigkeit bezeugt wird, und in Verbindung mit der Geburt Christi.

 

Die armenischen Monophysiten, die die alte Tradition der Verbindung von Geburt und Dreikönigsfest bewahrt haben, feiern die Geburt Christi am Abend des 5. Januar und die Dreikönigsfeier mit der Heiligung des Wassers am 6. Januar.

 

In der westlichen Kirche ist die Dreikönigsfeier dem Gedenken an drei Ereignisse gewidmet:

 

1.die Taufe Jesu;

 

2.Der Besuch der Weisen in Bethlehem und

 

3.das Wunder von Kana (die Umwandlung des Wassers in Wein),

 

mit dem die westliche Kirche die Manifestation Christi in der Welt und seine Macht, Wunder zu vollbringen, feierte.

 

Im Osten wurde die Geburt Christi, nachdem sie aus dem Westen eingeführt worden war, auch am 25. Dezember, wahrscheinlich von den ketzerischen Arianern in Antiochia, als Beobachtungsdatum bestimmt. Dies geschah etwa fünfzig Jahre nach der Ernennung von Epiphany.

 

In der Tat, St. Basil und St. Gregory hatten versucht, zwischen den beiden Feiern zu unterscheiden, indem sie der Geburt Christi am 25. Dezember den Namen "Theophanie" auferlegten und den Namen "Epiphanie" für die Feier am 6. Januar beibehielten. Sie waren jedoch erfolglos.

 

In der orthodoxen Kirche nahm die Feier der Dreikönigsfeier im Gegensatz zu den Ketzern aus zwei Gründen eine kunstvolle Gestalt an: Erstens, im Gegensatz zu den entsprechenden Feiern der Ketzer und Heiden, und zweitens, aufgrund der Bedeutung des Festtages selbst, als Anbetung des wahren Gottes der Heiligen Dreifaltigkeit, wurden die Katechumenen an diesem Tag getauft,

 

Seberian, Bischof von Gavalon,

 

18 bemerkt, dass in der Kirche an diesem Festtag viel Licht im Überfluss vorhanden war, weil die Christen brennende Kerzen mit sich trugen. Dasselbe wird von Ephraim dem Syrer in seiner Hymne an die Dreikönigsfeier (9. Strophe) erwähnt.

 

Wegen dieser Fülle an Licht wurde das Fest der Dreikönigsfeier als "Fest der Lichter" bekannt. (Steph. 105a). Gregor von Nazianzos hielt seine bekannte Predigt "Über die Lichter"

 

19 und sagte: "Gestern feierte er am hellen Tag der Lichter... heute werden wir über die Taufe sprechen". Seit dieser unvergesslichen Feier wird die Veranstaltung als "Fest der Lichter" bezeichnet.

 

Ephraim, Chrysostom

 

20 und andere berichten, dass die Gläubigen vor der Taufe der Katechumenen einen Teil des heiligen Wassers erhalten haben, das sie in ihre Häuser gebracht haben. Dieser Gottesdienst fand am Abend bzw. gegen Mitternacht des 5. Januar statt.

 

Und bis heute bewahrt die Ostkirche diesen Vespergottesdienst mit der Heiligung des Wassers, die jedoch am Morgen des 5. Januar stattfindet. In der Kirche gilt die Vesper immer als Beginn des nächsten Tages.

 

Aus diesem Grund ist die Vesper vom 5. Januar eigentlich der Beginn des Festtages vom 6. Januar.

 

Es war in der Nacht vor dem 6. Januar, in den ersten Jahrhunderten der christlichen Kirche, als Hunderte von Neophyten darauf warteten, dass sie sich zurückziehen, etwa fünf Schritte ins Wasser, um sich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes taufen zu lassen.

 

Sie hielten brennende Fackeln in den Händen, Männer und Frauen verschiedener Bäche und Lebenswege waren zusammen. Ihre Figuren wurden von innen beleuchtet, von ihrem Gewissen, nach ihrer Ausbildung, den wahren Gott zu kennen und ihren Glauben zu praktizieren, Ihn anzubeten und ihren Brüdern in Seinem Namen zu helfen.

 

Mit der vorherrschenden Taufe von Säuglingen gibt es keine Ordnung der Katechumenen und somit ist die Praxis der Taufe um Mitternacht des 5. Januar abgeschafft worden. Die Heiligung des Wassers hat sich jedoch im Laufe der Jahrhunderte durchgesetzt; heute ist es Brauch, dass die Menschen einerseits geheiligtes Wasser in ihre Häuser bringen und andererseits einige der Priester die Häuser ihrer Gemeindemitglieder besuchen und die Häuser oder Felder ehrfürchtig mit heiligem Wasser besprühen. (5. Januar).

 

Wir haben die Einzelheiten über den Ursprung des Dreikönigsfestes und die Entstehung seiner zeremoniellen Ordnung in Verbindung gebracht, erstens, um zu betonen, dass dieses Fest am ältesten ist; zweitens, um auf die grundlegende Bedeutung der Dreikönigsfeier im Osten und Westen hinzuweisen, und drittens, um sich mit den Ereignissen vertraut zu machen, die sich während der ursprünglichen Dreikönigsfeier ereigneten.

 

Der Dienst der Heiligung der Gewässer


An beiden Tagen, dem 5. und 6. Januar, findet der Gottesdienst der Segnung der Gewässer am Dreikönigstag statt. Nach der Matin und der Göttlichen Liturgie, die zur Feier des Dreikönigsfestes einberufen wurde, kommt der Priester in die Mitte des Kirchenschiffs (oft außerhalb der Kirche), um das Gefäß mit sauberem Wasser zu versorgen. Es ist eine feierliche Prozession, wenn das Volk oder der Chor die Präludienhymne singt:

 

Die Stimme des Herrn schreit über das Wasser: Kommt, empfangt den ganzen Geist der Weisheit, den Geist der Erkenntnis, den Geist der Gottesfurcht, des offenbarten Christus.

 

Die Gläubigen sind aufgerufen, den Geist und die Heiligung seines Herzens zu empfangen und zu halten.

 

"Lasst uns teilnehmen", ruft der Diakon, lasst uns die Prophezeiung hören, die "Weisheit" Gottes. Und der Leser liest drei Teile aus Jesaja, beginnend mit 35,1; 55,1; und 12,3.

 

So spricht der Herr: Die Wüste und der einsame Ort werden sich freuen, und die Wüste wird sich freuen und blühen wie die Lilie. Die Wüste Jordaniens wird in Hülle und Fülle erblühen... und mein Volk wird die Herrlichkeit des Herrn und die Exzellenz unseres Gottes sehen... Er wird kommen und uns retten...

 

Harpazo

Harpazo
Definition: Harpazo

 

Übersetzung

 

1. ergreifen, mit Gewalt wegtragen

2. für sich selbst intensiv beanspruchen

3. herausholen oder wegziehen

~ Von Thayers (Neues Testament - griechisch-englisches Lexikon)

(harpazo)

 

denn in der Wüste werden Wasser ausbrechen und Ströme in der Wüste fließen...

 

Und es wird dort eine Straße sein, und sie wird der Weg der Heiligkeit heißen; der Unreine wird nicht darüber gehen;... aber die Erlösten werden dorthin gehen, und die Erlösten des Herrn... sie werden Gesang und Freude und Freude und Freude erhalten.

 

Bildergebnis für desert images

 

Ein Herz ohne Glauben an Gott und Seine Gnade ist wie eine Wüste. Nun wird sich die Wüste mit seinem Geist freuen. Die Erlösten werden Lied und Freude in Seiner Gesellschaft erhalten. Jeder, der durstig ist, kommt zu den Wassern, und wer kein Geld hat... Sucht den Herrn, und wenn ihr ihn gefunden habt, ruft ihn zu sich... und kehrt zum Herrn zurück, und er wird Barmherzigkeit haben.

 

Bildergebnis für rain gif images

 

Schätzen wir die Gaben, die uns der barmherzige Gott geschenkt hat? Jeder darf teilnehmen; jeder, der das Bedürfnis des Wassers spürt - es ist die einzige Voraussetzung, um das Bedürfnis der Gabe zu spüren, den Herrn zu suchen, zum Herrn zurückzukehren.

 

So spricht der Herr: Darum werdet ihr mit Freude Wasser aus den Quellen des Heils schöpfen... Singt für den Herrn; denn er hat ausgezeichnete Dinge getan; macht dies auf der ganzen Erde bekannt... denn groß ist der Heilige Israels in ihrer Mitte (Zion)

.

 

Bildergebnis für well water gif images

 

Es gibt "Heilbrunnen" und die Gläubigen werden gebeten, Wasser daraus zu schöpfen, den Geist der Kraft und Standhaftigkeit in den Glauben an Gott zu ziehen.

 

Es folgt die Lektüre des Apostels (I Kor 10,7ff.), wenn Apostel Paulus, der sich in den rabbinischen Studien auskennt, die richtigen Interpretationen gibt, indem er sagt: "Alle unsere Väter waren unter der Wolke und alle gingen durch das Meer;... und alle tranken dasselbe geistige Getränk; denn sie tranken von jenem geistigen Felsen, der ihnen folgte; und dieser Felsen war Christus".

 

In unserer Zeit, in der der menschliche Geist verdorrt ist, müssen wir, zusammen mit unseren Vätern, das gleiche spirituelle Getränk dieses geistlichen Felsens, Christus, trinken.

 

Markus (1,9), der die Geschichte von der Taufe Jesu Christi und der Dreifaltigkeit der Heiligen Dreifaltigkeit erzählt, wie wir bereits erwähnt haben. So werden die Lesungen vervollständigt und die Segnungen der Gewässer folgen.

 

Der Diakon sagt, dass die Petitionen mit dem Kyrie eleison beantwortet wurden, Herr, erbarme dich.

 

 

 

Bildergebnis für well water gif images

 

Bitten wir den Herrn um dieses Wasser, damit es durch die Kraft und die Tugend und den Abstieg des Heiligen Geistes geheiligt wird. Lasst uns den Herrn um dieses Wasser bitten, damit es durch die Kraft des Heiligen Geistes geheiligt werde...

 

Für unsere Erleuchtung durch das Licht der Frömmigkeit... für die Wiedergabe dieses Wassers, ein Geschenk der Heiligung, eine Heilung von Seele und Körper... und jede Schlinge von Feinden abwenden. Lasst uns den Herrn anflehen. Herr, erbarme dich.

 

In der Zwischenzeit betet der Priester unhörbar und sagt: "O Meister, wir flehen dich an, besprüh uns mit Deinen unwürdigen Dienern, die das Wasser reinigen, das die Gabe Deines Mitgefühls ist..." und setzt mit lauter Stimme das Gebet des Sophronius, des Patriarchen von Jerusalem, "ein Werk der Benachrichtigung der Göttlichen Dreifaltigkeit" fort.

 

Apropos Jesus Christus, der Priester betet: "In dem früheren Fest sahen wir dich als ein Baby, aber hier und jetzt sehen wir dich als unseren vollkommenen und manifestierten Gott, von dem, der vollkommen ist". Und der Priester wiederholt 23 Mal verschiedene poetische Ausdrucksformen von Hingabe und Ehrfurcht, die sich auf die Taufe und die Dreikönigsfeier in Bezug auf die göttliche Vorsehung für das Heil des Menschen beziehen.

 

Heute betet er, die Stunde unseres Festes ist gekommen, und der Chor der Heiligen hilft uns, und die Engel feiern gemeinsam mit den Menschen. Heute erfrischen die Wolken die Menschheit,

 

Bildergebnis für rain gif images

 

indem sie die Gerechtigkeit vom Himmel herabregnen. Heute werden die Ströme des Jordan durch die Gegenwart des Herrn in heilendes Wasser verwandelt.

 

Heute sind wir von der Dunkelheit erlöst und vom Licht der Erkenntnis Gottes erleuchtet.

 

Und der selige Patriarch fährt fort, allegorisch zu sagen: "Jordanien wurde zurückgedrängt, als es sah, wie das Feuer der Gottheit in körperlicher Form herabstieg und auf ihm ruhte. und geht mit vier ähnlichen Versen weiter und ruft in diesem Augenblick: "Großes Kunstwerk, oh Herr, und wunderbar sind Deine Werke; keine Worte genügen, um Deine Wunder zu loben.

 

Das Gebet ist lang und dauert an. Der Priester erhebt: O barmherziger König, bist du jetzt gegenwärtig durch den Abstieg deines Heiligen Geistes und heiligst dieses Wasser... und gibst ihm die Gnade der Erlösung, den Segen des Jordan.

 

Machen Sie es zu einer Quelle der Unvergänglichkeit, zu einem Geschenk der Heiligung, zu einem Lösegeld von Sünden, zu einem Schutz vor Krankheit, zu einer Verteidigung gegen Teufel, unzugänglich für jede feindliche Macht und erfüllt mit engelhafter Kraft. "Heilige nun dieses Wasser durch Deinen Heiligen Geist... gib allen, die berührt, gesalbt und daran teilgenommen haben, Heiligung, Segen, Reinigung und Gesundheit.

 

Und sofort, nachdem er das Wasser mit dem Zeichen des Kreuzes gesegnet hat, taucht der Priester das heilige Kreuz aufrecht in das Wasser ein und hebt es wieder an, indem er die folgende Entlassungshymne anstimmt:

 

Als Du, Herr, im Jordan getauft wurdest, wurde die Anbetung der Dreifaltigkeit offenbar. Die Stimme des Vaters bezeugte dich und nannte dich seinen geliebten Sohn; und der Geist in Form einer Taube bestätigte die Unveränderlichkeit der Worte. Du bist erschienen, o Christus, unser Gott, und hast erleuchtet die ganze Welt; Ehre sei Dir.

 

Der Priester segnet das Volk und singt die Hymne: "Du bist heute der Welt erschienen, und dein Licht, Herr, ist über uns versiegelt worden; mit vollem Wissen preisen wir dich. Du bist gekommen, Du bist manifestiert, o unnahbares Licht."

 

In einigen Städten und Gemeinden herrscht der Brauch, dass die Menschen nach dem Gottesdienst in einer feierlichen Prozession zu den nahegelegenen Flüssen oder Meeresküsten gehen, wo der Priester das Kreuz ins Wasser wirft. Taucher warten darauf, das Kreuz aus dem Wasser zu bergen und es dem Priester zurückzugeben.

 

Der Dienst der Heiligung des Wassers ist eine Anrufung der Erleuchtung und Weisheit Gottes. Die Gläubigen nehmen an diesem göttlichen Ereignis als aktives Mitglied des heiligen Leibes seiner Kirche teil.

 

Nach dem Gottesdienst erhält der Gläubige geheiligtes Wasser und nimmt es mit nach Hause und trinkt ehrfürchtig davon und streut es um sein Haus und Feld, indem er die Entlassungshymne rezitiert.

 

Einige der Priester, vor allem am 5. Januar oder kurz danach, besuchen die Häuser ihrer Gemeindemitglieder und sprengen geheiligtes Wasser in die Häuser und Felder, indem sie die Entlassungshymne rezitieren.

 

Die Bedeutung der Epiphanie für uns heute


Welche Bedeutung hat die jährliche Wiederholung der Dreikönigsfeier für unseren Glauben und unser christliches Leben? Wenn wir das "Fest der Lichter" für einen bloßen sentimentalen Eindruck wiederholen, verraten wir den Schatz dieser großen Feierlichkeit.

 

Das Dreikönigsfest wird nicht nur als Erinnerung an ein historisches Ereignis im Leben Jesu gefeiert, nicht nur wegen der Attraktivität der künstlichen Atmosphäre von Licht, Musik und Poesie.

 

Die immer wiederkehrende Feier der Dreikönigsfeier hat eine große spirituelle Bedeutung weit über beide hinaus. Es ist nicht das bloße Gedenken an ein historisches Ereignis, denn im christlichen Glauben ist alles gegenwärtig, hier und jetzt, denn unser Herr Jesus Christus ist mit uns hier und jetzt, unser unzertrennlicher Gefährte und Tröster.

 

Das historische Ereignis ist nur ein Motiv und eine Erinnerung, denn die Person Christi ist immer gegenwärtig, und Seine Gnade ist nicht nur eine Erinnerung an die Geschichte. Zweitens, die physische Umgebung, ob künstlerisch oder nicht, hilft dem Gläubigen oft, sich seinem Ziel zu nähern - der lebendigen Anbetung unseres Herrn, trotz der Gefahr, diese Umgebung zum Selbstzweck zu machen.

 

Bildergebnis für candlelight gif images

Mit Fackeln und Kerzen in unseren Händen und mit unseren Stimmen und Gefühlen der Hingabe erheben wir gemeinsam ein Symbol für den lebendigen christlichen Gott - die Heilige Dreifaltigkeit, den Vater und den Sohn und den Heiligen Geist -,

 

wie er im Augenblick der Taufe Jesu Christi erschienen ist, wie er von der Kirche im Glaubensbekenntnis bestimmt wurde, wie er von jedem gläubigen Christen angenommen wird, als der lebendige Gott, als der Gott, der auf unsere Stimmen hört, der Gott, der uns die Stimme gibt. Ihm widmen wir den Tag mit Furcht und Liebe.

 

 

 

Bildergebnis für christian martyrs images

 

Wir halten Fackeln als jene Brüder und Märtyrer der frühen christlichen Jahrhunderte, von denen viele selbst zu Fackeln wurden, anstatt Christus zu verleugnen. Wir halten Kerzen, und unsere Herzen brennen wie die Herzen der beiden Seligen, die mit dem auferstandenen Christus nach Emmaus gegangen sind. Ja, es ist das "Fest der Lichter", die Lichter, die unser Gewissen und unsere christliche Lebensweise erhellen.

 

 

 

Bildergebnis für feast of lights gif images

 

Es ist eher das Fest des Lichts. "Ich bin das Licht", sagte Jesus. Er sagte nicht: "Ich will dir das Licht zeigen", sondern "Ich bin das Licht". Es ist keine neue Lebenstheorie; es ist vor allem die Erkenntnis des wahren Gottes, die das Leben macht, wie es im Gebet unseres Herrn zu seinem himmlischen Vater heißt: "Und das ist das ewige Leben, dass sie dich kennen, den einzigen wahren Gott, und Jesus Christus, den du gesandt hast".

 

21

Anmerkungen
1. Lukas 1,78b-79

 

2. a. Der Täufer verkündet die Ankunft des Erlösers: Matthäus 3,11-12; Markus 1,6b-8; Lukas 3,15-18. b. Die Taufe Christi: Das Zeugnis des Vaters und das Erscheinen des Heiligen Geistes: Matt 3,13-17; Markus 1,8-11; Lukas 3,21-22.

 

3. Johannes 1,29-34

 

4. Mark 1,7

 

5. Matt 3,11

 

6. Matt 3,17

 

7. Matt 3,16

 

8. Lukas 3, 21b-22

 

9. Matt 3,11

 

10. Matt 3,14

 

11. Matt 3,15

 

12. Johannes 1,34

 

13. Johannes 1,34

 

14. Entlassungshymne der Dreikönigsfeier

 

15. 1 Kor. 10,4

 

16. Anmerkung: Clemon von Alexandria gibt an, dass die Basilidianer das Fest der Taufe am 6. Januar beobachteten, aber seine Worte scheinen eindeutig darauf hinzudeuten, dass das Fest in katholischen Kreisen noch nicht begangen wurde. (Strom i,21)

 

17. 21,2 und ca. 400 n. Chr.

 

18. Graeca Patrologiae (G.P.) 65,25

 

19. G.P. 36,360

 

 

20. G.P. 49,365

 

21. Johannes 17,3

 

Ende des Textes

 

 

Dr. F.L. Endzeit aktuell

 

   ----------------------------- 

Bibleserver.com

-----------------------------

-------------------------------------

Neue Genfer Übersetzung,

in heutigem Deutsch

 

"Denn Gott hat der Welt seine Liebe dadurch gezeigt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab, damit jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat und nicht verloren geht."

Joh. 3,16

Wozu dieser Blog?

 

Regenbogen über den Golanhöhen/Israel
Wenn du Kummer und Sorgen hast, komm zu Jesus. Er sagt: Kommt her zu mir, alle, die ihr nur noch mit Mühe euer Leben bewältigen könnt und beladen seid von Schuld.
Ein symbolisches Bild z.Zt. des "Supermondes": Es sieht so aus, als ob Jesus am Kreuz auf die Zeichen an den Gestirnen hinweisen wollte.
Eine Mondfinsternis = "Blutmond"
Sonnenfinsternis (Eklipse)
Priester mit Schofar
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
1.Mose 3,15:

"Und ich will Feind-schaft setzen  zwi-schen dir und der  Frau und  zwischen deinem Samen und ihrem Samen; er  wird dir den Kopf zertreten, und du wirst ihn in die Fer-se stechen."

Bildergebnis für snake genesis 3,15 images

 

 

 

 

 

Wir haben keinen Grund zur Angst , Furcht, Panik, denn Jesus hat die dämo-nischen Mächte be-reits besiegt und der Schlange den Kopf zertreten. Aber wir sollen wachsam sein, beten und auch unseren Ver-stand gebrauchen, sonst kann Gott uns nicht helfen.

----------------------

Er wird dir den Kopf zertreten

crush-satan-under-feet

Der Fuß auf dem Kopf der Schlange

Satan weiß, dass er nur noch kurze Zeit hat, Menschen zu verführen, der Kopf der Schlange ist zertreten, aber er er versucht doch noch großen Schaden anrichten kann, wenn wir uns nicht unter den Schutz des Kreuzes Jesu Christi stellen.

 

Bildergebnis für snake with head cut off gif imagesDer abgehackte Kopf einer Klapper-schlange,

der immer giftig zubeißen kann, also Vorsicht!

Der Autor sieht dies als ein gutes Bild für den bereits  besieg-ten Satan.

 

Der Polsprung

-----------------

RFID-  Chip

 

---------------------------

Bildergebnis für rapture animated gif

Bildergebnis für people in hell looking into heaven images

 

Bildergebnis für hellfire burning animatedt images

Das satanische Geheimnis des RFID-

Chips

--------------------Überblick über die derzeitig 5 größten Gefah-ren für die Er-de, Polsprung

 

Russischer Nachrichtenreport
 

Bildergebnis für germany map postpoleshift
 
----------------------------
---------------------------
Bildergebnis für alfa romeo spider silber metallic coupee images
 
Bildergebnis für verbeultes und zerkratztes Auto über eine ganze seite images
---------------------------
Zerstörung des Gotteszentrums im Gehirn
----------------------------
------------------------------
------------------------------
------------------------------
-----------------------------
------------------------------
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Logo - ERF MedienDer Sender für dein ganzes Leben

Evangeliumsrundfunk

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Radio Heukelbach

-------------------------

Zeugnis des Autors

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx   

Zeichen an Sonne, Mond und Sternen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Jesus sagt in Matth. 16,2:

 

"Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Wenn es Abend geworden ist, so saget ihr: Heiteres Wetter, denn der Himmel ist feuerrot; und frühmorgens:

 

Heute stürmisches Wetter, denn der Himmel ist feuerrot und trübe; das Angesicht des Himmels wisset ihr zwar zu beurteilen, aber die Zeichen der Zeiten könnt ihr nicht beurteilen.".

 

Lukas 21,25: »An Sonne, Mond und Sternen werden Zeichen zu sehen sein..."

 

 

Mondfinsternis = Blutmond, s. Joel 3,4 - 5: "Die Sonne wird sich in Finsternis verwandeln und der Mond in Blut, ehe der Tag des HERRN kommt, der große und furchtbare. Und es wird geschehen: Jeder, der den Namen des HERRN anruft, wird gerettet werden."

 

Wir erleben z.Zt. eine Tetrade = 4 aufeinanderfolgende Mondfinsternisse = Blutmonde, 

 

Daten von der NASA veröffentlicht, jeweils genau zu hohen jüdischen Festtagen, s. auch jüd. Kalender Teil 4:

 

5. Nissan 5774 (Pessach)

15. April 2014 (Pessach)
-------------------------
15.Tischri 5775 (Sukkot)

9. Oktober

2014 (Laubhüttenfest)
-------------------------
15. Nissan 5775 (Pessach) 

4. April 2015 
-------------------------
15. Tischri 5776 (Sukkot) 

28. September 2015

----------------------------

Sonnenfinsternis

20. 3. 2015

 

Ein sehr seltenes Ereignis: Solche Tetraden fielen bisher mit bedeutenden Ereignissen in Israel zusammen. 

 

a. 1493 - 1494 (Tetrade) zu der Zeit der spanischen Inquisition (Ermordung vieler Juden, im gew. Sinn Krieg gegen die Juden). 

b.
1949 - 1950 (Tetrade) war es im Zusammenhang mit dem neugegründeten Staat Israel und dem anschließenden israelischenUnabhängigkeits

krieg. 

c. Und 1967 - 1968  (Tetrade) war es mit der jüdischen Eroberung von Jerusalem und dem "6-Tages-Krieg" verbunden.

----------------------------

 

d. Die erste Mondfinsternis der jetzigen Tetrade 2014/15 fand am 15. April 2014 genau zum Passah-Fest statt, s. obiges Video der NASA.

 

Die zweite folgt am 09. Oktober 2014 genau zum Beginn des Laubhüttenfestes = Sukkot. 2015 an den gleichen Festtagen, s.o.

 

Auch jetzt erschüttern kriegerische Ereignisse Israel: Raketenbeschuss durch die Hamas, Gaza-Krieg, Gefahr einer beginnenden neuen Intifada, evtl. noch weitere Kriege, wie in Ps. 83 beschrieben.

 

Joel 3,3:"

"Und ich werde Wunderzeichen geben am Himmel und auf der Erde: Blut und Feuer und Rauchsäulen. 
 
Die Sonne wird sich in Finsternis verwandeln und der Mond in Blut, ehe der Tag des HERRN kommt, der große und furchtbare (= "die große 7-jährige Drangsal" unter dem Antichristen.)

 

Wahrscheinlich findet an einem Rosh Hashanah = Yom Teruah = Tag der Trompeten/Schofars  die Entrückung statt, dieses Jahr am 03.=kt.2016(s. jüd. Kalender Jahr 5777 und Artikel:

 

"Die Entrückung an den Festtagen des Rosh Hashanah"

 

An Rosh Hashanah werden 100 Trompeten geblasen, die hundertste wird "Die Letzte" genannt.

 

Rosh Hashanah heißt auch Tag der Hochzeit des Messias, Tag der offenen Tür (des Himmels) und ist das jüd. Neujahrsfest.

 

Weitere Namen sind 'Yom Hadin", der Tag des Gerichts, "Yom HaKeseh", der versteckte Tag.

 

 

Die 3 zelebrierten Themen von Rosh Hashanah sind:
 

  1. Widererwachen der Rechtschaffenen
  2. Hochzeit des Königs/Messias
  3. Königsherrschaft des Herrn

 

Es ist das einzige Fest, bei dem nicht bekannt ist, an welchem "Tag oder welcher Stunde" es beginnt wegen der Neumondbeobachtung.)

 

1.Thess.4,16:

"Denn der Herr selbst wird beim Befehlsruf, bei der Stimme eines Erzengels und bei dem Schall der Posaune Gottes herabkommen vom Himmel,
 
und die Toten in Christus werden zuerst auferstehen; 
danach werden wir, die Lebenden, die übrig bleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden in Wolken dem Herrn entgegen."

 

s. Artikel re.: "Die Entrückung an den Festtagen des Rosh Hashanah", s. auch das Video des messianischen Pastors Mark Biltz zu "Rosh Hashanah =Yom Teruah" = "Tag der Trompeten oder Schofars" (Widderhörner).

 

Mark Biltz Feast of Trumpets 

Pastor Mark Biltz: Fest der Trompeten, video

 

Sound Of The Shofar Video

Der Schall des Schofars/Trompete

 

-------------------------------------

 

Yeshua (Jesus) Kadosh, Holy), Jesus heilig

 

 

O The Blood - Oh, das Blut Jesu, welches Opfer (Video), inter-national

 

Oh Herr gieße Ströme  - Albert Frey Video

 

------------------------------------------

Entrückung verpasst? TeilVideo

 

------------------------------------

 

Entrückung verpasst - wie geht es weiter? Teil 2

Jesus richtete sich auf und sprach zu der Frau: Wo sind jene, die dich beim Ehebruch ertappt haben? Hat niemand dich verurteilt? Sie aber sprach: Niemand. Jesus sprach zu ihr: So verurteile ich dich auch nicht; gehe jetzt und sündige nicht mehr.Joh.8,10.
Die Entrückung = rapture ist nahe
Jesus sagt: Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben. Johannes 8.12. Öffne dein Herz für Jesus, damit er Licht in die Finsternis der Gedanken un Gefühle bringen kann
Massenevakuieungsbus der FEMA
Massentransportzug für FEMA-Camp

Enemy of the State: Camp FEMA (deutsch untertitelt)


Der Feind des Staates: FEMA-Camp

xxxxxxxxxxxx

 

FEMA Konzentrationslager in der USA

xxxxxxxxxxxxxx

Louisiana, Simms, FEMA CAMP EXPOSED NEVER EVER GO HERE  video, s.Google Earth: Simms Louisiana eingeben, dann etwas Nord/West, =li.-oben.

 

Ana Paula Valadao

 

Video, Konzert vor 200 000 Zuhörern in Manaus

Ausschnitte aus einem Konzert vom 09.06.2012 in Manaus von der DVD:

Diante Do Trono - Vor dem Thron,  "CREIO" = "Ich glaube" - brasilianisch/portugiesisch mit deutschen Untertiteln

 

Revelation Song (Canção do Apocalipse) - Ana Nóbrega e Ministros das Nações juntos na Guatemala

International

 

Ein Konzentrationslager in Louisiana, erfasst mit Google Earth. Man gebe das Wort "Simms Louisiana" ein, vom Ort Simms etwas in Richtung li. oben. Erkennbar sind die Umzäunung, die Wachtürme ringsherum, die Lagergebäude und re. außen eine Abschuss-Rampe mit ausgehobener Grube für Massener schies-sungen. Neben diesem Lager ein weiterer Komplex, wenn man leicht nach links wandert, offensichtl. Wohn - komplex für Angestellte.

 

FEMA Konzentrationslager in den USA Video

 

------------------------------

Obamacare und der RFID-Cip, Englisch. 

 

OBAMACARE RFID CHIP 2014 Wie der Chip eingespritzt wird

9/11 false flag Aktion from inside = 9/11 war eine Aktion der US-Regierung, um den Aufbau der internationalen Überwachung durch die NSA zu gewährleisten.

 

Wer so etwas zu behaupten wagt landet sofort auf der Liste der Terroristen oder sonstiger kritischer überwachungswürdiger Individuen. 

 

Z.Zt. bemüht sich die US-Regierung darum, eigenständige Kontrollen schon beim Ensteigen an deutschen Flughäfen (Bording) vorzunehmen - dürfte aber scheitern, da das Ausland keine hoheitlichen Rechte in der BRD ausüben darf, zumal nach den Spionagefällen.

Militarisierung der US-Polizei = Aufrüstung zum Rassenkrieg
Es gibt nur einen Weg zum Himmel, über Jesus. Bei niemand anderem ist Rettung zu finden; unter dem ganzen Himmel ist uns Menschen kein anderer Name gegeben, durch den wir gerettet werden können, Apostelgeschichte 4,12
Adolf Hitler wurde demokratisch gewählt. Obama ebenfalls, er benutzt die gleichen Strategien wie Hitler, um aus den USA einen diktator. Polizeistaat zu machen, unbemerkt von der Weltöffentlichkeit, s. Militarisierung der Polizei, s. Ermächtigungsgesesetze
Stalin hat etwa 40 Mill. Menschen auf dem Gewissen. Es ist zu befürchten, dass auch Obama durch Christenverfolgung und Vernichtung aller kritischen Bürger in den 800 FEMA-KZ's eine ähnliche Anzahl von Menschen umbringen könnte (60 - 70 Mill. Christen)
Tut Buße!

In Your Arms - Oslo Gospel Choir video

In Deinen Armen

"Durch die Stürme des Lebens, Herr,
leite mich in Dein Licht - gib meinem Herzen ein neues Lied.
Wenn ich schwach bin, mache mich stark.

Leite mich durch Dein Wort auf Auen des Friedens,
halte mich fest und sicher bei Dir in Deinen Armen.
Du bist mein Erlöser, erstaunliche Gnade

Meine Festung und der Ort, wo ich geborgen bin, s. Ps.18.
Du bist mein Erretter, mein Fels,
das Verlangen meiner Seele geht zu Dir.

In der ganzen Schöpfung sind Deine Wege erkennbar,
Du bist der einzig wahre Gott
Du alleine bist Gott, lass jede Zunge bekennen,
dass Du der Herr von allem bist.

Durch die Stürme des Lebens......"


 

Auch MaoDseDong brachte Millionen von Menschen um.
Obama Jugend Brigade ähnlich wie die Hitlerjugend
Hitler Jugend
Gott Jahwe sagt:. Wenn eure Sünden wie Scharlach sind, wie Schnee sollen sie weiß werden; wenn sie rot sind wie Karmesin, wie Wolle sollen sie werden. Jesaja 1.18

Auf folgendem Video (vom Griffith Observatorium) kann man sich die Mondfinsternis vom 15.04.2014 auf CNN.com anschauen (auf volle Größe einstellen rechts unten):

Blood moon: Sky gazers mesmerized as red hue lights up night sky Video
Himmelsgucker verzaubert durch das rote Licht am 

 

 

"Revelation Song" - Kari Jobe and Gateway Worship (HQ)
video
Lied der Offenbarung

"Würdig ist das Lamm, das geschlachtet wurde,
Heilig, heilig ist Er. Singt ein neues Lied Ihm,
der auf dem himmlischen Thron der Gnade sitzt!

Würdig ist das Lamm, das geschlachtet wurde,
singt Ihm ein neues Lied.
Heilig, heiig, heilig ist der Herr Gott, der Allmächtige,
der war und ist und der da kommt, s. Offb.4.8.

Gekleidet in der lebendigen Farbe des Regenbogens, Offb. 4,3,
helle Blitze und rollender Donner um Dich herum, Jes.6,3 u. Offb.4,5

Lob und Ehre, Ruhm und Macht Dir, dem einzig weisen König.
Heilig, heilig, heilig ist der Herr, Gott allmächtig,
der da war und ist und, der da kommt (hebr.: asher haya, v’hoveh und v’yavo)

Mit der ganzen Schöpfung singe ich: Preis, Lob und Ehre
sei Dir dem König der Könige! Du bist alles für mich und ich will Dich anbeten...".

xxxxxxxxxxxxxx

Hoffnung

Was du tust, ist immer wohlgetan,
mag der Teufel noch so viele Feuer schüren.
Du zeigst uns den Weg, du brichst die Bahn
Du wirst himmelan uns führen

Wenn die Erde auch erbebt,
hohe Wasser Länder überfluten,
wissen wir, dass Jesus lebt.
Er führt alles hin zum Guten!

Wenn die Berge Feuer speien,
Kriegsgeschrei und Kriege überall,
wenn sich Mord und Totschlag aneinanderreihen,
wer Dir folgt, kommt nicht zu Fall.

Wird die Liebe auf der Erde auch erkalten,
ratlos sich die Herrscher und die Weisen zeigen,
angesichts der drohenden Gefahren und Gewalten,
jetzt wir dürfen hoffend uns zum Beten neigen.

Deine Wiederkunft ist nicht mehr weit,
in den Wolken wirst DU uns erscheinen,
uns erlösen aus der Erde Leid.
Dann gibt es nur Freude und nie mehr ein Weinen

 

Friedrich Legiehn

Nach Rom führen viele Wege. In den Himmel gibt es nur eine Einbahnstraße, über Jesus.
RFID-Chip reiskorngroß. Obamacare wurde nicht aus sozialer Fürsorglichkeit etabliert, sondern um jeden Amerikaner zur Injektion des RFID-Chips zu zwingen
Heilsplan - die meisten Prophetien haben sich bereits erfüllt. Die noch ausstehenden werden sich gemäß Gottes Plan erfüllen.
Die Illuminati (die Power Elite) auf dem Weg zur Neuen Weltordnung = NWO = New World Order

 Der NWO – Masterplan

 

Illuminati Stars - Before And After

 

Stars vor und nach ihrer Zugehörigkeit zu den Illuminati

 

Michael Jackson Knew That The Illuminati Was After Him

 

Michael Jackson wusste, dass die

Illuminati ihn verfolgten

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

11.Thess. 4,16

"Der Herr selbst wird vom

 

Himmel herabkommen, ein

 

lauter Befehl wird ertönen

 

, und auch die Stimme

 

eines Engelfürsten und der

 

Schall der Posaune Gottes

 

werden zu hören sein. 

 


Daraufhin werden zuerst

 

die Menschen auferstehen,

 

die im Glauben an Christus

 

gestorben sind. 

 

Danach werden wir.....mit

 

ihnen zusammen in den

 

Wolken emporgehoben,

 

dem Herrn entgegen, und

 

dann werden wir alle für

 

immer bei ihm sein. 


Tröstet euch gegenseitig

 

mit dieser Gewissheit!

 

 

WUNDER DER GNADE JESU   

 

video


 

Auf einer Gefährdungsliste für die USA des Pentagon stehen die evangelikalen Christen an erster Stelle, noch vor Al Quaida
Yahwe, Adonai, Elohim, El Shaddai, TseVaoth, Haschem
Tu Buße, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen. Komm zum Kreuz, an dem Jesus für dich gestorben ist.

"Oh the blood of Jesus...." O das Blut von Jesus..."

Das Blut Jesu wäscht mich rein -
es wurde für mich vergossen! -

der grosse * Ich bin* nahm meine Sünden hinweg und wäscht mich weiß wie SCHNEE."

Hebr. 10,19

"Da wir nun .....Freimütigkeit haben zum Eintritt in das Heiligtum durch das Blut Jesu..... 

Suffering and Resurrection of Jesus Christ
Leiden und Auferstehung Jesu Christi

Die Waffenrüstung Gottes (video) - Es herrscht Krieg 

1. Seid stark im Herrn, in Seiner Macht und Stärke,

 

und mit des Geistes Schwert pariert des Satans List.


Und mit dem Schild des Glaubens geht zu Werke,


nur so ein jeder bis zum Kommen Jesu siegreich ist. 



2. Und können wir es kaum noch fassen,


was in der Welt an Not geschieht,


wir wollen Sein Wort wirken lassen,


nur so der Satan von uns flieht. 

 



3. Wir haben keine and‘ren Waffen,


zu wehren ab des Satans spitze Pfeile.


Wir können es nicht anders schaffen,


nur dies führt uns zum ew’gen Heile. 


 

4. Und mit des Glaubens starkem Schild


wir können hier bestehn.


Und kämpft der Teufel noch so wild,


er wird nicht siegen, sondern untergeh’n. 



5. Den Panzer der Gerechtigkeit


zieht an zu eurem Schutze.


Der Sieg ist nicht mehr weit,


macht Euch des Wortes Kraft zu Nutze.

 

Friedrich Legiehn

Lass dir von Jesus deine Sünden vergeben. Denn das Himmelreich ist nahe
Israel sieht auf der Landkarte aus wie ein Schwert, das in die umgebenden arabischen Nationen hineinschneidet: Offb. 1,16: " und er hatte in seiner rechten Hand sieben Sterne, und aus seinem Munde ging hervor ein scharfes, zweischneidiges Schwert..."
Jesus hat unsere Sünden an seinem eigenen Leib ans Kreuz hinaufgetragen hat, sodass wir jetzt den Sünden gegenüber gestorben sind und für das leben können, was vor Gott richtig ist. Ja, durch seine Wunden seid ihr geheilt- 1.Petrus 2,24
Jesus kommt, um eine wunderschöne, reine und geheiligte Braut, die Gemeinde Jesu zu holen.
Kleiner Hausaltar
Jesus nimmt jeden Menschen an, der sich im Gebet an Ihn wendet.
Modell des dritten Tempels, für dessen Aufbau alles bereit steht.
Kehr um, lass dir deine Sünden von Jesus vergeben, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen. Wenn wir unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, daß er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit. 1. Johannes 1.9
Kehr um zu Jesus! Denn das Himmelreich ist nahe

Revelation Song (Canção do Apocalipse) - Liede der Offenbarung international

 

Ana Nóbrega e Ministros das Nações juntos na Guatemala International

 
Der sinkende Petrus
Sprich zu Jesus: Herr Jesus Christus, ich bitte dich um Vergebung meiner Sünden. Komm du als Herr in mein Leben. Ich glaube, dass du als der Sohn Gottes für mich gestorben bist, dass du auferstanden bist und wiederkommen wirst. Ich möchte dir nachfolgen.
Iguacu Wasserfälle
Sonnenuntergang in Südafrika
Jerusalem
"Tu Buße"sagt Jesus Christus, denn das Himmelreich ist nahe herbei gekommen.
Wenn du zu Jesus kommst, nimmt er dich in seine Arme.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© endzeit-aktuell.de