Jesus kommt bald
Jesus kommt bald
 

Wozu dieser Blog?

 

Das zentrale Anliegen dieses Blogs ist es, dass Du das Angebot Gottes annimmst und Sein Kind wirst, indem Du Dein Leben Jesus Christus, Gottes Sohn, übergibst.

 

Wende dich an Jesus Christus und lass Ihn als Herrn in Dein Leben kommen, indem du das gleich folgende Gebet nachsprichst. Die Zeit ist kurz und du sollst nicht zurückbleiben bei der Entrückung. Sonst wirst du eine schreckliche Zeit miterleben müssen, die 7-jährige Trübsal und wirst deinen Glauben mit deinem Leben bezahlen.

 

"Denn Gott hat der Welt seine Liebe dadurch gezeigt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab, damit jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat und nicht verloren geht." Joh. 3,16

 

Dieser Blog befasst sich mit den in der Bibel angekündigten Zeichen der Endzeit.

 

Es mag sein, dass Du den einen oder anderen Aspekt dieses Blogs anders siehst oder sogar für spekulativ hältst. Das ist nicht entscheidend, natürlich fließen z.B. in den Kommentaren persönliche Sichtweisen des Verfassers dieses Blogs mit ein.

 

Dann nimm einfach das Wort Gottes, das hier immer wieder zitiert wird, in Dich auf - das ist das Wichtigste für Dein jetziges und Dein ewiges Leben.

 

Die Flut dieser Zeichen auf den verschiedensten Gebieten unseres Lebens und der Welt insgesamt schwillt immer stärker an, so dass es zunehmend schwerer wird, die Zeichen überhaupt noch zu realisieren, wenn man sich noch nie damit befasst hat. Man sieht förmlich "den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr".

 

Wir müssen auch nicht alle Zeichen im Detail kennen - die Beschreibungen in diesem Blog sollen nur hilfreich sein zum besseren Verständnis unserer Zeit im Licht der Bibel und dem baldigen Erscheinen des Herrn Jesus Christus, Yeshua HaMashiach. Manchmal reichen die Überschriften.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Jeder Leser dieses Blogs, der den Sohn Gottes noch nicht als Herrn angenommen hat und dies tun möchte, kann sich

 mit folgenden Worten an Jesus wenden:

 

"Herr Jesus Christus, ich glaube, dass Du als Gottes Sohn für mich auf die Welt gekommen bist.

 

Ich danke dir dafür, dass du dich an meiner Stelle hast kreuzigen lassen.

 

Du hast meinen Schuldschein gegenüber Gott zerrissen.

 

Ich bitte dich um Vergebung meiner Sünden. Komme du als Herr in mein Leben. Ich möchte dir nachfolgen.

 

Ich danke dir, dass du auch mir versprochen hast, dass ich ein Kind Gottes sein darf, wenn ich dich in mein Leben aufnehme, was ich jetzt getan habe. Amen"

 

 

 

 

 

 Du gehörst jetzt als Christ zur "Braut des  Lammes" =  "Gemeinde Gottes auf der Welt"

 

 Jetzt folge Ihm nach, wie es in der Bibel geschrieben steht, suche  eine Gemeinde bekennender Christen und lass dich zum Bekenntnis  deines Glaubens taufen auf den  Namen des Vaters, des Sohnes und  des Heiligen Geistes und Du  wirst  hier auf der Welt und dann ewig  mit Ihm leben in einer  wunderbaren  Umgebung, die alle Schönheiten  dieser Welt übertrifft.

 

 

 

 

 

Der Herr Segne Dich, Behüte Dich

Video

 

Du hast jetzt das Versprechen Gottes aus Johannes 3,16 - 18 für dich in Anspruch genommen:

 

"Denn Gott hat der Welt seine Liebe dadurch gezeigt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab, damit jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat und nicht verloren geht. 
 
Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, um sie zu verurteilen, sondern um sie durch ihn zu retten. 
 
Wer an ihn glaubt, wird nicht verurteilt. Wer aber nicht glaubt, ist damit schon verurteilt; denn der, an dessen Namen er nicht geglaubt hat, ist Gottes eigener Sohn."
 
Als Kind Gottes, das in enger Verbindung zu Jesus steht und das durch tägliches Lesen der Bibel, Gebet und möglichst Anschluss an eine Gemeinde bewusster Christen im Glauben wächst, kannst Du der Entrückung mit Freude entgegensehen, da Du durch Gottes Gnade vor dem endgültigen Gericht Gottes über diese Welt bewahrt wirst.
 
Das muss nicht heißen, dass wir als Christen vor aller Verfolgung bewahrt bleiben, so wie jetzt schon die Christen in Nordkorea, unter der herrschaft des IS, in Nordnigeria durch Boko Haram und vielen anderen Ländern.
 
Es ist möglich, dass wir einen Teil der "Großen Trübsal" noch miterleben. Darüber gibt es unterschiedliche Verständnisse. Viele Christen glauben an eine Entrückung vor der "Großen Trübsal", manche an eine Entrückung zur Hälfte der "Großen Trübsal", da danach die Endgerichte Gottes über die Erde hereinbrechen, vor denen wir bewahrt bleiben.
 
Es ist nicht entscheidend, zu welchem Zeitpunkt Jesus Christus, Yeshua HaMashiach uns zu sich in den Wolken holt. Entscheidend ist, dass wir noch für den Kampf auf dieser Welt gewappnet sind mit der Waffenrüstung Gottes und fest im Glauben an Jesus stehen.
 
Joh.5,24
 
"Ich versichere euch: Wer auf mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben. Auf ihn kommt keine Verurteilung mehr zu; er hat den Schritt vom Tod ins Leben getan. "
 
Alle Zeichen, die in diesem Blog beschrieben werden, weisen darauf hin, dass wir in der letzten Zeit vor der Entrückung der Menschen stehen, die an Jesus Christus als ihrem Herrn glauben. 
 
Jesus wird in den Wolken erscheinen und diese Menschen in einem Augenblick von dieser Erde nehmen und zu sich holen. Die Menschen, die auf dieser Welt bleiben, werden keine Erklärung dafür haben.
 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Macht deiner Liebe

El Poder de tu Amor (span.)

The Power of Your Love

قوة حبك (arab.)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ich wünsche jedem, der dies liest, von Herzen, dass er Jesus in den Wolken begegnen kann und von Ihm mitgenommen wird.

 

Jesus kommt wieder, so schnell wird es gehn, seht selbst

video

 

Oslo Gospel Choir - Holy is the Lamb

Heilig ist das Lamm Gottes - OsloGospel Choir

 

F.L., Autor

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© endzeit-aktuell.de